Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Zitat: Biathlon-Mannschaftsarzt Marquardt über Dahlmeier

Österreich
17.02.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
«Sie gibt mehr, als sie eigentlich körperlich in der Lage ist.»

«Sie hat mir gesagt: Ich bin ein zähes Luder.»

(Biathlon-Mannschaftsarzt Klaus-Jürgen Marquardt über Laura Dahlmeier. Die Partenkirchnerin hat bei der WM in Hochfilzen binnen zwei Tagen zweimal Gold gewonnen und am Freitag den zweiten Schwächeanfall erlitten.)

dpa vg yyzz n1 clu

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Österreich
17.02.2017
Hochfilzen (dpa) - Nach ihrem Lauf zum Staffel-Gold hat Laura Dahlmeier bei der Biathlon-WM erneut einen Schwächeanfall erlitten. Schon nach dem Zieleinlauf in Hochfilzen war die Schlussläuferin am Freitag völlig entkräftet liegen geblieben,
weiter
Österreich
17.02.2017
Hochfilzen (dpa) - Zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen stehen am Wochenende die Männer-Staffel und die beiden Massenstart-Wettbewerbe auf dem Programm. Die Staffel über 4x7,5 Kilometer beginnt am Samstag um 14.45 Uhr. Den
weiter
Deutschland
16.02.2017
Finsterau (dpa) - Martin Fleig hat bei der Heim-Weltmeisterschaft der Para-Biathleten und Langläufer in Finsterau seine dritte Medaille im dritten Rennen gewonnen. Nach zwei Weltmeistertiteln im Biathlon sicherte sich der 27-Jährige am Donnerstag
weiter
Österreich
16.02.2017
Hochfilzen (dpa) - Dieses Biathlon-Gold haben viele schon fest eingeplant - doch genau darin liegt die große Gefahr. Nach drei Saisonsiegen ist die deutsche Damen-Staffel um die fünfmalige Weltmeisterin Laura Dahlmeier der große WM-Favorit. «Das
weiter
Deutschland
16.02.2017
Königssee (dpa) - Zweierbob, Männer: Francesco Friedrich/Thorsten Margis (BSC Sachsen Oberbärenburg); Johannes Lochner/Joshua Bluhm (BC Stuttgart Solitude), Nico Walther/Eric Franke (BSC Sachsen Oberbärenburg); Richard Oelsner/Alexander
weiter
Österreich
17.02.2017
Laura Dahlmeier kann bei der Biathlon-WM etwas schaffen, was noch nie einer Skijägerin gelungen ist. Angewiesen ist sie aber auch auf Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt und Franziska Hildebrand.Hochfilzen (dpa) - Krönt sich Laura Dahlmeier in
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - Österreichs rot-schwarze Regierung sieht im Brexit eine Herausforderung, aber auch eine Chance. «Es ist bedauerlich, dass Großbritannien diese Entscheidung getroffen hat, aber jetzt müssen wir den Ausstieg des Landes aus der EU rasch
Wien (dpa) - Österreichs Außenminister Sebastian Kurz hat den Brexit als Wendepunkt für die EU bezeichnet. Die Europäische Union dürfe den Status quo nicht beibehalten, sondern müsse sich verändern, schrieb der ÖVP-Politiker am Mittwoch auf
Graz (dpa) - Die rechte FPÖ und die konservative ÖVP regieren nun gemeinsam die zweitgrößte Stadt Österreichs Graz. Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) und Mario Eustacchio (FPÖ) stellten am Mittwoch ihr Programm für die kommenden fünf Jahre
Wien (dpa) - Das würde Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) wohl gefallen: Sein Toleranz-Drama «Nathan der Weise», in dem es um das friedliche Zusammenleben der Kulturen, Weltanschauungen und Religionen geht, wird am Wiener Volkstheater mit
Wien (dpa) - Die Regierung in ÖSTERREICH hat beschlossen, das Tragen von Ganzkörperschleiern (Burka) und Gesichtsschleiern (Nikab) im öffentlichen Raum zu verbieten. Wie sieht es in anderen Ländern aus?In DEUTSCHLAND sind Burka und Nikab nicht
Berlin (dpa) - «Burka-Verbot» ist das Wort der Stunde - dabei ist es gar nicht so einfach, in Deutschland eine Burkaträgerin zu finden. Weit verbreiteter sind andere Formen der Verschleierung. Sowohl die Bezeichnungen als auch die genaue
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(29.03.2017 23:02)

12 / 22 °C


30.03.2017
9 / 17 °C
31.03.2017
7 / 21 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum