Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Zeitung: IS-Terroristen aus NRW bei US-Luftangriff im Irak getötet

Deutschland
14.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Das US-Militär hat einem Zeitungsbericht zufolge nach eigenen Angaben zwei Dschihadisten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bei einem Luftangriff im Nordirak getötet, die an Terrorplanungen in Europa beteiligt gewesen sein sollen. Es soll sich dabei um die beiden islamistischen Brüder Ömer und Yusuf D. aus Nordrhein-Westfalen handeln, berichtete die «Welt» unter Berufung auf deutsche Sicherheitskreise weiter. Die Extremisten sollen demnach zuletzt ranghohe IS-Mitglieder gewesen sein.

Die Brüder seien seit einiger Zeit im Fokus der deutschen Sicherheitsbehörden gestanden, heißt es in dem Bericht weiter. Sie sollen sich nach ihrer Ausreise nach Syrien der Terrormiliz IS angeschlossen haben. Ömer D., so die Vermutung der Ermittler, sei zuletzt ein Mitglied der IS-Abteilung für externe Operationen gewesen, die auch Anschläge in Europa geplant haben soll. Yusuf D. hingegen soll vor allem Propaganda für die Terroristen gemacht haben.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
08.11.2017
Celle (dpa) - Ein mit dem mutmaßlichen Deutschlandchef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Walaa, angeklagter Islamist soll einen Anschlag auf Polizisten in Wuppertal geplant haben. Wie der Kronzeuge in dem Terrorprozess gegen den Iraker und
weiter
Österreich
13.11.2017
Budapest (dpa) - Der mutmaßliche Helfer der Terroranschläge von Paris im November 2015, Salah Abdeslam, soll sich wenige Wochen nach der Bluttat mit Neonazis in Ungarn getroffen haben. Das berichtete das ungarische Portal «zoom.hu» am Montag
weiter
Niederlande
13.11.2017
Rotterdam (dpa) - Erstmals ist eine junge Niederländerin wegen Unterstützung der Terrormiliz IS in Syrien verurteilt worden. Ein Strafgericht in Rotterdam entschied am Montag, Laura H. (22) habe sich der Beihilfe zu Verbrechen schuldig gemacht. Sie
weiter
Italien
13.11.2017
Hannover (dpa) - Wegen einer Serie von Raubüberfällen in Norddeutschland läuft seit rund zwei Jahren die Fahndung nach den ehemaligen RAF-Terroristen Burkhard Garweg, Daniela Klette und Ernst-Volker Staub. Neun Taten seit 2011 werden ihnen
weiter
Frankreich
13.11.2017
Paris (dpa) - Frankreichs Inlandsgeheimdienst DGSI rechnet derzeit nicht mit einer massiven Rückkehr französischer Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach Europa. «Wir stehen nun Kämpfern gegenüber, die ziemlich entschlossen sind,
weiter
Deutschland
13.11.2017
Bonn (dpa) - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat sich zufrieden über die bisherige Arbeit der Weltklimakonferenz geäußert. «Die Konferenz verläuft bisher einwandfrei», sagte Hendricks am Montag in Bonn. Allen Verhandlungsparteien
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Der Energieanbieter EWE und Forscher der Uni Jena sind dem Ziel einer Speicherung elektrischer Energie in Salzstöcken nach eigenen Angaben einen Schritt näher gekommen. Versuche belegen demnach, dass die riesigen unterirdischen
Ein Haus zu bewohnen, ist manchmal schon schwer. Aber eines zu bauen, noch viel mehr. Davon erzählt eine muntere TV-Komödie im Ersten.Berlin (dpa) - Eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist heutzutage nicht leicht - vor allem in der Großstadt. Auf
Trainer Peter Bosz gerät nach der Heim-Niederlage der Dortmunder gegen Tottenham mehr und mehr unter Druck. Sein Team muss nun am Samstag unbedingt das Derby gegen Schalke gewinnen. Unterdessen zelebriert RB Leipzig seinen höchsten Sieg in der
Vordergründig verhandelt das Oberverwaltungsgericht in Schleswig einen Stiftungsrecht-Streit. Tatsächlich geht es um den Einfluss beim Discounterriesen Aldi Nord. Verwandte des Aldi-Nord-Gründers kämpfen um die Macht in einer wichtigen
Berlin (dpa) - Schüler und Schülerinnen aus Baden Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gewonnen. Mit ihren Darstellungen zum Thema «Gott und die Welt»
Köln (dpa) - 1.FC Köln - FC Arsenal (Donnerstag, 19.00 Uhr, Sky)1. FC Köln: T. Horn - Klünter, Maroh, Meré, Rausch - Özcan, Lehmann - Osako, Jojic - Cordoba, GuirassyFC Arsenal: Macey - Kolasinac, Elneni, Mertesacker - Bellerin,
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(22.11.2017 15:34)

6 / 9 °C


23.11.2017
6 / 12 °C
24.11.2017
7 / 12 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum