Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Wolff fit für zweites EM-Spiel - Handballer warnen vor Slowenien

Slowenien
14.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Zagreb (dpa) - Die deutschen Handballer können auch im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in Kroatien auf ihren Torhüter Andreas Wolff setzen. «Er hat eine leichte Prellung, nichts Schlimmes», sagte Bundestrainer Christian Prokop am Sonntag. «Da machen wir uns keine Sorgen.» Damit wird der beim lockeren 32:19-Auftakterfolg gegen Montenegro überragende Keeper auch am Montag (18.15 Uhr/ARD) gegen Slowenien zwischen den Pfosten stehen. Wegen seiner leichten Knöchelverletzung war Wolff am Samstagabend kurz vor dem Abpfiff aus der Partie genommen und anschließend bandagiert worden.

Mit einem weiteren Sieg gegen den WM-Dritten Slowenien würde die DHB-Auswahl bereits den Einzug in die Hauptrunde des Turniers perfekt machen. «Da geht es jetzt um eine Zusammenhaltsprüfung. Weil die Atmosphäre, vor der ich immer gewarnt haben, die werden wir morgen in der Halle erleben», sagte Prokop mit Blick auf die zahlreichen angereisten Fans der Slowenen. Auch DHB-Vizepräsident Bob Hanning warnte davor, sich nach dem klaren Auftaktsieg gegen schwache Montenegriner zu sicher zu fühlen. «Es war ein guter Start, aber mehr war es dann auch nicht», sagte der 49-Jährige.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Zagreb (dpa) - Die Europäische Handball-Föderation hat auch den zweiten Einspruch Sloweniens gegen die Wertung des EM-Vorrundenspiels gegen Deutschland (25:25) abgewiesen. Dies bestätigte DHB-Vizepräsident Bob Hanning am Mittwoch der Deutschen
Zagreb (dpa) - Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des Spiels gegen Deutschland (25:25) hat der slowenische Handballverband Widerspruch eingelegt. Das sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), Bob Hanning, am
Zagreb (dpa) - Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des 25:25-Unentschiedens gegen die deutschen Handballer erwägt Slowenien den Ausstieg aus der EM in Kroatien. «Was hier passiert ist, sprengt alle Grenzen», sagte der Sekretär des
Zagreb (dpa) - Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des 25:25-Unentschiedens gegen die deutschen Handballer erwägt Slowenien offenbar den Ausstieg aus der EM in Kroatien. Das berichtete die slowenische Nachrichtenagentur STA am Dienstag
Zagreb (dpa) - Die kuriose Torhüter-Aktion von Trainer Veselin Vujovic half den slowenischen Handballern letztlich auch nicht. Kurz vor dem entscheidenden Siebenmeter von Tobias Reichmann stellte sich Vujovic ins eigene Tor und versuchte, den
Zagreb (dpa) - Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat den Protest Sloweniens gegen die Wertung des Spiels gegen Deutschland (25:25) abgewiesen. Das bestätigte DHB-Vizepräsident Bob Hanning am Dienstagmittag. Damit geht die deutsche
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das ist also jetzt Slowenien. So winzig, dass ein gut genährtes Huhn darüber hinwegfliegen könnte, witzeln die Slowenen selbstironisch. Wenn es nicht vorher im Kochtopf landet, denn sie schmausen gern deftig, die zwei Millionen Schweizer des Balkans.
Für die Entwicklung seiner parlamentarischen Demokratie wird der Musterknabe unter den postkommunistischen Staaten international gelobt: Slowenien gelang es in atemberaubender Zeit die ursprünglich als Favoriten gestarteten
Im Herzen Europas, wo die Alpen auf das Mittelmeer, die Pannonische Ebene und die Karstwelt treffen, liegt Slowenien. Das kleine grüne Land erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 20 273 km². Dort leben gastfreundliche, etwas zurückhaltende,
Klein aber oho, das kann man den Slowenen mit Fug und Recht nachsagen. Während etwa in Deutschland jede Neuschöpfung einer Ferienstraße einem Staatsakt gleicht, über dem Verbände, Kommunen und Regierungen Jahre brüten, bis schließlich eine
1) Ljubljana/Laibach: Habsburger Grandesse prägen Sloweniens Hauptstadt (280 000 EW) am Fluss Ljubljanica, über die sich drei sehenswerte historische Brücken spannen. Die Franziskanerkirche (17. Jh.), der barockisierte romanische Dom
Zugegeben, die Slaven machen es einem nicht immer leicht – sprachlich jedenfalls: Slovensko etwa nennen die Tschechen den Nachbarn Slowakei, Slovinsko aber steht für Slowenien. Kein Wunder also, wenn wir uns bei der Unterscheidung der kleinen
Wetter

Ljubljana


(18.01.2018 14:29)

-2 / 6 °C


19.01.2018
0 / 4 °C
20.01.2018
0 / 5 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

Custody Prolonged For ...
The Daily Vertical: Ta ...

Berichte: Lidl-Expansi ...
Sander bester Deutsche ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum