Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Wirbel um türkische Proteste: Senator fordert Botschafter-Ausweisung

Europa
19.05.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Washington (dpa) - Nach den gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen türkischen Sicherheitsleuten und Demonstranten in Washington hat US-Senator John McCain die Ausweisung des türkischen Botschafters gefordert. «Offenbar war er (der Botschafter) zuständig für die Gruppe von Banditen, die US-Gesetze verletzt und Leute geschlagen haben», sagte McCain dem Sender ABC. «Das ist eine Schande und sollte in den Vereinigten Staaten nicht passieren.» McCain und seine Senatskollegin Dianne Feinstein schrieben ABC zufolge einen Brief an den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit der Aufforderung, sein Personal zur Verantwortung zu ziehen.

Videomitschnitte der Ausschreitungen vom Dienstag zeigen, wie Sicherheitsleute am Rande des Besuches von Erdogan in Washington brutal auf Demonstranten eintreten. In einem Video ist zu sehen, dass Erdogan persönlich Zeuge der Ereignisse wird, sich aber nicht ins Geschehen einmischt.

Zwei türkische Sicherheitsbeamte wurden nach den Auseinandersetzungen kurzfristig von den US-Behörden festgehalten, wenig später aber wieder entlassen. Elf Menschen wurden bei den Handgreiflichkeiten verletzt, neun davon mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die US-Polizei hatte die Gegend um die türkische Botschaft abgeriegelt. Das US-Außenministerium äußerte offiziell Besorgnis über die Vorfälle.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
17.05.2017
Berlin (dpa) - Im Streit um das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf dem türkischen Nato-Stützpunkt Incirlik will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Wochenende in Jordanien die Möglichkeit eines Alternativ-Standorts für die
weiter
Europa
18.05.2017
Luxemburg (dpa) - Ein Cousin von Syriens Präsident Baschar al-Assad ist mit einer Klage gegen EU-Sanktionen gescheitert. Das Gericht der Europäischen Union entschied am Donnerstag, dass in der EU vorhandene Gelder und Vermögenswerte von Rami
weiter
Europa
17.05.2017
Washington (dpa) - Das US-Außenministerium hat gewalttätige Auseinandersetzungen vor der Residenz des türkischen Botschafters in Washington verurteilt. Die Vereinigten Staaten seien besorgt über die Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten
weiter
Russland
18.05.2017
Washington (dpa) - Das US-Justizministerium lässt die Vorwürfe um eine angebliche Verstrickung Donald Trumps und seines Wahlkampfteams mit Russland in einer unabhängigen Untersuchung prüfen. Als Leiter der Untersuchungskommission werde der
weiter
Deutschland
17.05.2017
Washington (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) ist am Mittwoch in Washington mit seinem US-Amtskollegen Rex Tillerson zusammengetroffen. Die beiden Chefdiplomaten wollten sich über internationale Entwicklungen, darunter die Krisen in
weiter
Europa
18.05.2017
«Wenn sie abziehen wollen, müssen sie das selbst wissen, wir werden sie nicht anflehen. Sie wollten kommen und wir waren ihnen behilflich. Wenn sie abziehen wollen, sagen wir eben auf Wiedersehen.»(Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Paris (dpa) - Wenige Wochen vor einer entscheidenden Etappe bei ihrer Olympia-Bewerbung trumpft die französischen Millionenmetropole Paris groß auf. Von diesem Freitag an öffne im Herzen der Hauptstadt ein Olympiapark, bei dem Einheimische und
Kampala/Brüssel (dpa) - Zur Bewältigung des Flüchtlingszustroms aus dem Bürgerkriegsland Südsudan stellt die Europäische Union Uganda 85 Millionen Euro zur Verfügung. «Wie Uganda schutzlosen Menschen hilft, mit ihrer Flucht umzugehen, ist
Istanbul (dpa) - Die Ausreisesperre gegen die wegen Terrorvorwürfen angeklagte türkische Autorin Asli Erdogan ist aufgehoben worden. Ein Gericht in Istanbul entschied am Donnerstag, dass Erdogan und die mitangeklagte Sprachwissenschaftlerin Necmiye
Athen (dpa) - Griechenland und die Europäische Grenzschutzagentur Frontex haben seit Inkrafttreten des EU-Türkei-Flüchtlingspakts im April 2016 insgesamt 1229 Flüchtlinge und Migranten von den Inseln der Ostägäis in die Türkei
London (dpa) - Der Angriff auf Muslime vor einer Londoner Moschee hat ein Menschenleben gefordert. Ein Mann starb an den Folgen «multipler Verletzungen», nachdem ein 47-Jähriger mit einem Kleintransporter in die Menschenmenge gerast war. Das habe
Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union sind in Brüssel zu ihren Gipfel-Beratungen zusammengekommen. Der Juni-Gipfel habe begonnen, twitterte der Sprecher von Ratspräsident Donald Tusk am Donnerstag. Themen des
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Mostar


(22.06.2017 18:21)

22 / 35 °C


23.06.2017
22 / 34 °C
24.06.2017
22 / 37 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum