Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam stockt

Deutschland
13.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Potsdam (dpa) - Der umstrittene Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam ist wegen Schwierigkeiten bei der Gründung des Fundaments ins Stocken geraten. Bei Bohrungen für die 38 Meter langen Gründungspfähle seien große technische Probleme aufgetreten, teilte die Stiftung Garnisonkirche am Dienstag mit. Zuvor hatte die «Märkische Oderzeitung» darüber berichtet. Für den Sockel des 90 Meter hohen Turms muss das historische Fundament der alten Garnisonkirche durchbrochen werden. Bei einem Versuch habe sich das Bohrrohr nur schwer aus dem Erdreich ziehen lassen, teilte die Stiftung mit. Bei einer weiteren Bohrung sei das Rohr abgerissen.

Gegen den Wiederaufbau der Militärkirche wenden sich mehrere Initiativen - darunter evangelische Christen, die in der Garnisonkirche eine Stätte des preußischen Militarismus sehen. Sie verweisen auch auf den «Tag von Potsdam» im März 1933, als Reichspräsident Paul von Hindenburg dem neuen Reichskanzler Adolf Hitler in der Kirche die Hand gegeben hatte.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Reggio Emilia (dpa) - Borussia Dortmund geht nach dem 3:2 im Hinspiel mit nur dünnem Polster in das Sechzehntelfinal-Rückspiel der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport 1 und Sky) bei Atalanta Bergamo. Die dürftige Bilanz in den vergangenen
Köln (dpa) - Peter Draisaitl bleibt auch in der kommenden Saison Trainer der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga . «Wir sind mit der Arbeit von Peter Draisaitl sehr zufrieden und davon überzeugt, dass er in der Zukunft der richtige Mann
Flensburg (dpa) - Der insolvente Erotikhändler Beate Uhse hat für seine Tochtergesellschaft in den Niederlanden beim Amtsgericht Flensburg die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beantragt. Die Beate Uhse Netherlands B.V.
Frankfurt/Main (dpa) - Die historisch gute Lage auf dem Arbeitsmarkt hat im vergangenen Jahr die Lust der Bundesbürger auf Selbstständigkeit deutlich gedämpft. Die Zahl der Existenzgründer sank gegenüber dem Jahr zuvor unerwartet stark um 115
Hamburg (dpa) - Vor dem Nordderby der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV hat der ehemalige Torhüter Tim Wiese die Stimmung angeheizt. «Die Zeit ist reif. Diesmal wird der HSV absteigen. Die sind einfach zu schlecht»,
Leverkusen (dpa) - Bayer-Profi Leon Bailey will mit dem Gewinn des DFB-Pokals dafür sorgen, dass der Begriff Vizekusen in Leverkusen an Bedeutung einbüßt. «Wenn wir ins Pokalfinale einziehen, dann werden wir auch gewinnen. Versprochen! Das wäre
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Wetter

Berlin


(21.02.2018 12:13)

-3 / 2 °C


22.02.2018
-3 / 2 °C
23.02.2018
-4 / 1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum