Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Wie ich die Dichter traf

Tschechien, Rabí
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Karel Trinkewitz‘ persönliche und literarische Begegnungen mit 200 Dichtern
Wortkünstler trifft Dichter: Karel Trinkewitz bringt in seinem kleinen Band "Jak jsem potkal básníky" (Wie ich die Dichter traf) 200 poetische Begegnungen auf den Punkt.
Galerie
Karel Trinkewitz in seinem Atelier in Rabí, sein Archiv eines 80-jährigen Lebens.

Erinnerungen an einen Vers in einer schlaflosen Nacht, an eine Stimme am Telefon, an ein paar Zeilen in einer Zeitschrift. Der Künstler versammelt eine Galerie von Heine bis Hrabal, von Goethe bis Ginsberg und illustriert in dem kleinen Band, der jetzt auf Tschechisch erschien, die feinen Beobachtungen mit eigenen Collagen.
Haikus von Karel Trinkewitz.

Cesare Pavese
Četl jsem jeho romany
a věděl o jeho vyhnanství
v Kalabrii
Jako básnika jsem ho poznal
v českém výboru z jeho poezie
Přijde smrt a bude mít tvé očí
Zabil se, protože ho opustila žena,
kterou miloval
Jak může někdo opustit básníka?
Co víc lze vědět o člověku,
jehož jsme krátce potkali?

[Ich las seine Romane
und wusste von seinem Exil
in Kalabrien
Als Dichter kannte ich ihn von
tschechischen Auszügen aus seine Poesie
Der Tod wird kommen und deine Augen haben
Getötet, weil ihn die Frau verließ,
die er liebte
Wie kann jemand den Dichter verlassen?
Was kann man mehr über einen Mann wissen,
den wir kurz getroffen haben?
]
Haikus von Karel Trinkewitz.

Eugéne Guillevic
Mé první setkání s Guillevicem bylo krátké
Dodnes vidím stránku časopisu Kvart
Vlevo nahoře pár řádků

Byla to dubová skříň
nebyla otevřená
snad by z ní vypadli mrtví
snad by z ní vypadl chleba

Bylo to před šedesáti lety
Ve výborech jeho básní jsem ji
později marně hledal
Nikdy ji nezapomenu

[Meine erste Begegnung mit Guillevic war kurz
Bis heute sehe ich vor mir die Seite des Magazins Kvart
Oben links ein paar Zeilen

Da war ein Eichenschrank
er stand nicht offen
vielleicht wären aus ihm Tote gefallen
vielleicht wäre aus ihm Brot gefallen

Das war vor 60 Jahren
In den Auszügen seiner Gedichte habe ich
sie später vergeblich gesucht
Vergessen werde ich sie nie
]
Haikus von Karel Trinkewitz.

Jannis Ritsos
Za nocí, kdy nemohu usnout
mi téměř vždy vytane na mysli
kniha Jannise Ritsose
Nespavost
Občas si v ní listuji
Mám ve své knihovně dva regály,
v nichž jsou uloženy sbírky básniků halki
Tam je Jannis Ritsos
mezi mými láskami

[In Nächten, wenn ich nicht schlafen kann
Kommt mir fast immer
Jannis Ritsoses Buch
Schlaflosigkeit in den Sinn
Manchmal blättere ich darin
Ich habe in meiner Bibliothek zwei Fächer,
in denen Sammlungen mit Halki-Dichtern eingeordnet sind
Dort ist Jannis Ritsos
unter meinen liebsten
]
Haikus von Karel Trinkewitz.

Rolf Dieter Brinkmann
Byl velkou nadějí německé literatury,
ale byl to jeden z rodu prokletých básniků,
německý protejšek Jacka Kerouaca
Mám rád jeho knihu Rom-Blicke,
velkou koláž textů a obrazů o Římu
Jeho horečný život skončil velmi záhy
pod koly patrového autobusu na Trafalgaru
Když na to vzpomínám,
myslím na Jiřího Ortena
Je mi lito každé básně,
která nebyla napsána

[Er war die große Hoffnung der deutschen Literatur,
aber es war einer aus der verfluchten Familie der Dichter,
das deutsche Pendant des Jack Kerouac
Ich mag sein Buch Rom-Blick,
eine große Collage aus Texten und Bildern zu Rom
Sein hektisches Leben endete sehr abrupt
unter den Rädern des Doppeldeckerbus zum Trafalgar
Wenn ich daran zurückdenke,
denke ich an Jiří Orten
Es tut mir leid für jedes Gedicht,
das nicht geschrieben wurde
]
Haikus von Karel Trinkewitz.

Jiřína Hauková
Potkával jsem její hlas,
když mi volávala k telefonu
Jindřícha Chalupeckého
Netušil jsem, že mluvim s básnířkou
Jiřínou Haukovou
Dlouho po Chalupeckého smrtí
mi její přatelé řekli, že žije osaměle
Její pozdní básně o tom vypovídají
Proto jsem jí jen občas volal
Nemaje odvahu rušit její klid
Libám vám ruku, paní Jiříno
Psala jste dobré básně
Osamělé básniky bychom měli navštěvovat

[Ich traf ihre Stimme,
als sie mich am Telefon
von Henry Chalupecký anrief
Ich wusste nicht, dass ich mit einer Dichterin sprach
Jirina Hauková
Lange nach dem Tod Chalupeckýs
Sagten mir ihre Freunde, dass sie einsam lebt
Ihre späten Gedichte vertrauen uns dies an
So rief ich sie nur gelegentlich an
Ohne Mut, die Ruhe zu stören
Ich küsse Ihnen die Hand, Frau Jiřína
Sie haben gute Gedichte geschrieben
Einsame Dichter sollten wir besuchen
]
Karel Trinkewitz handgebundene Sammlung mit Haikus.


Goldene Straße
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Der Reichtum der Oberen Pfalz mit der Residenzstadt Amberg als Zentrum der Bergbau- und Hüttenlandschaft, manifestierte sich in einer für die Landschaft entlang dieser Etappe der Goldenen Straße typischen Architektur: In den Hammer- schlössern
Kaiser Barbarossa ließ sich in Eger eine Kaiserpfalz errichten, die Staufer bauten das Gebiet um die Stadt zur reichsunmittelbaren Musterregion Provincia Egrensis aus. Auch als Kaiser Ludwig der Bayer seinem Rivalen und Nachfolger Karl IV. Eger
Kaiser Barbarossa ließ sich in Eger eine Kaiserpfalz errichten, die Staufer bauten das Gebiet um die Stadt zur reichsunmittelbaren Musterregion Provincia Egrensis aus. Auch als Kaiser Ludwig der Bayer seinem Rivalen und Nachfolger Karl IV. Eger
Kaiser Barbarossa ließ sich in Eger eine Kaiserpfalz errichten, die Staufer bauten das Gebiet um die Stadt zur reichsunmittelbaren Musterregion Provincia Egrensis aus. Auch als Kaiser Ludwig der Bayer seinem Rivalen und Nachfolger Karl IV. Eger
Der Kaiser hat's befohlen, ist aber selbst nicht immer wie empfohlen gereist. Karl IV. ließ die Reichskleinodien 1350 von Karlštejn nach Nürnberg über die verbotene Trasse durch Waidhaus transportieren. Woran man erkennen kann, dass es gute
Der Kaiser hat's befohlen, ist aber selbst nicht immer wie empfohlen gereist. Karl IV. ließ die Reichskleinodien 1350 von Karlštejn nach Nürnberg über die verbotene Trasse durch Waidhaus transportieren. Woran man erkennen kann, dass es gute
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Schöngeist-Autor Siegfried Schröpf freut sich auf seine erste Lesung in Prag. "Mich hat die Stadt immer fasziniert", sagt der Amberger, "ein fantastisches Gefühl, in der Stadt von Jaroslav Hašek, Franz Kafka, Egon Erwin Kisch,
Kocani Orkestar und Erben von Django Reinhardt Highlights des 14. Jahrgangs. In Prag hat am Montag der 14. Jahrgang des internationalen Festival der Musik und Kultur der Roma Khamoro ("kleine Sonne") begonnen. Den Auftakt setzte eine
Er ist der Gott der neueren tschechischen Musik - und beileibe nicht nur der seichten Schlagermuse. Die Goldene Stimme aus Prag stammt freilich in Wirklichkeit aus Pilsen. Dass er in einem Hotel singt, ist für den 72-Jährigen, der spielend
Der an Krebs erkrankte tschechische Schlagerstar Karel Gott hat sich mit Weihnachtsgrüßen aus dem Krankenhaus an seine Fans gewandt. Prag (dpa) - Seine Frau Ivana Gottova veröffentlichte das kurze Audiodokument in tschechischer Sprache
Der tschechische Ex-Präsident Václav Klaus (74) hat die geplante Gründung einer Partei «Alternative für Tschechien» begrüßt. Prag (dpa) - Die Pläne seien «Ausdruck eines schrittweisen Erwachens der tschechischen
93 Minuten nur passiver Widerstand ist halt auch mit Weltklassetorhüter Petr Čech zu wenig: Zwar brauchte der EM-Titelverteidiger satte 87 Minuten, ehe Gerard Piqué den tschechischen Riegel knackte. Aber bis dahin hatten die Meister des Tikitaka
Wetter

Praha


(24.02.2020 19:21)

-6 / -1 °C


25.02.2020
-6 / -2 °C
26.02.2020
-5 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

...
Elektronotdienst in Ha ...

Die langen Winter in S ...
Urlaub mit Diabetes: O ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum