Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Verkehrsminister Schmidt sagt Unterstützung bei A20-Reparatur zu

Deutschland
01.03.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Tribsees (dpa) - Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) hat Mecklenburg-Vorpommern umfangreiche Unterstützung bei der Reparatur der zerstörten Autobahn A 20 zugesagt. «An Geld soll es hier wirklich nicht fehlen», sagte er am Donnerstag bei einem Besuch der Baustelle bei Tribsees. Dort waren in den vergangenen Monaten riesige Löcher entstanden.

Die finanzielle Unterstützung gelte sowohl für die Ersatzlösung, die bis Herbst entstehen soll, als auch für die endgültige Wiederherstellung der Autobahn. Dabei sei von einem dreistelligen Millionenbetrag auszugehen. «Das ist eine außergewöhnliche Situation. Und außergewöhnliche Situation erfordern außergewöhnliche, schnelle Reaktionen.»

Wie Landes-Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) sagte, wurde eine sogenannte gemeinsame Taskforce eingerichtet. Dies sei eine regelmäßige Runde auf Staatsekretärs- und teilweise auf Ministerebene. Diese Organisation mache schnelle Abstimmungen möglich. Dort würden die Dinge untereinander angesprochen und gelöst. Schmidt betonte, dass in dieser Runde auch die Pioniere der Bundeswehr dabei seien. «Wir werfen alle Kräfte zusammen, dass das was wird.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Polen
19.02.2018
Schwerin/Tribsees (dpa) - An einem abgesackten Teilstück der Ostsee-Autobahn 20 zwischen Rostock und Stettin haben am Montag die Vorbereitungen zum Abriss der Fahrbahn begonnen. Ein Bagger habe direkt im Anschluss an die stabile Trebeltalbrücke mit
weiter
Europa
30.03.2018
Istanbul (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Kleinbussen in der osttürkischen Provinz Igdir sind 17 Flüchtlinge getötet und 36 weitere verletzt worden. Die Opfer seien illegal vom Iran aus in die Türkei eingereist, meldete die
weiter
Deutschland
30.03.2018
Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Heike Makatsch (46) hält auch wegen ihrer beiden Kinder Abstand zum Fernsehgerät. «Wenn man selbst nicht den ganzen Tag den Fernseher anhat, auch nicht ständig am Computer sitzt, während Familienzeit ist, dann
weiter
Deutschland
09.03.2018
Heringsdorf (dpa) - Schauspielerin Gerit Kling (52, «Notruf Hafenkante») ist am Samstag wieder beim Schlittenhunderennen «Baltic Lights» auf der Insel Usedom dabei - trotz ihres Unfalls im Vorjahr. Sie war 2017 bei dem Rennen gestürzt, als die
weiter
Deutschland
10.03.2018
Malgersdorf (dpa) - Glück im Unglück am Samstagmorgen: Ein Baukran ist in Niederbayern umgekippt und auf ein Wohnhaus gestürzt. Die drei Menschen in dem Gebäude blieben der Polizei zufolge unverletzt. Das Dach wurde stark beschädigt. Der Kran
weiter
Deutschland
30.03.2018
Beschäftigt ein Serientäter die Bombenentschärfer der Berliner und Brandenburger Polizei? Wieder sorgte ein Päckchen mit Sprengstoff für einen stundenlangen Polizeieinsatz. Eine verdächtige Tüte dagegen stellte sich als harmlos heraus.Berlin
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wenn von Industrietoren gesprochen wird, denken die meisten Menschen lediglich an die einfachste Lösung: Das Rolltor. Diese Lösung kommt meist in kleineren Betrieb oder Firmen vor, um einen Gebäudeeingang zu verschließen. Durch das Aufwickeln der
Berlin (dpa) - Die neue Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär (CSU), verspricht für die nahe Zukunft Gratis-WLAN in allen Bundesbehörden und nachgelagerten Behörden. «Die jungen Leute erwarten das doch: Auf dem Amt, im Geschäft, im
Auch ohne Chance, die Meisterschaft bereits perfekt zu machen, demonstrieren die Bayern gegen den BVB mal wieder ihre Ausnahme-Stellung im deutschen Fußball. Wie Dortmund erlebt auch Köln einen ganz bitteren Samstag mit sechs Gegentoren.Berlin
Oldenburg (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben die Krise beim Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München weiter verschärft. Zwei Tage nach der überraschenden Trennung von Trainer Sasa Djordjevic gingen die Münchner beim deutschen Vizemeister
Berlin (dpa) - Der VfL Wolfsburg wartet auch nach dem fünften Spiel auf den ersten Sieg unter Trainer Bruno Labbadia. Die Niedersachsen kamen am Samstagabend bei Hertha BSC nicht über ein 0:0 hinaus und liegen nur einen Platz und einen Punkt vor
Göppingen (dpa) - Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen hat die Gruppenhase im EHF-Pokal ohne Niederlage abgeschlossen. Dem Handball-Bundesligisten gelang am Samstag mit dem 31:26 (17:11) gegen RD Koper 2013 der sechste Sieg im sechsten Spiel.
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Drei Mal blieb Steffen Henssler ungeschlagen, daher geht es jetzt um eine Million Euro: An diesem Samstag (20.15 Uhr) empfängt der 45-Jährige Showmaster zum vierten Mal einen Kandidaten zu seiner ProSieben-Show «Schlag den
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Wetter

Berlin


(18.07.2018 20:38)

16 / 27 °C


19.07.2018
14 / 26 °C
20.07.2018
14 / 27 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum