Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Verkehrsminister beraten über saubere Luft und Luftfahrt

Deutschland
17.10.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Eigentlich stehen für die zweitägige Länder-Runde bei Airbus in Hamburg Fragen des Luft- und Schiffverkehrs auf der Tagesordnung. Doch um das Diesel-Thema kommen die Ressortchefs nicht herum.

Hamburg (dpa) - Die Verkehrsminister der Bundesländer kommen am Donnerstag und Freitag (18./19.10.) in Hamburg zu ihrer Herbsttagung zusammen. Als Gast nimmt an dem regelmäßigen Treffen auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) teil.

Auf dem Gelände des Airbus-Werkes in Hamburg-Finkenwerder wollen die Minister unter anderem über künftige Entwicklungen im Luftverkehr beraten. Dabei geht es auch um Einsatzmöglichkeiten von Drohnen für den Transport von eiligen Sendungen wie Medikamenten oder Blutkonserven.

Die Neuordnung der Sicherheitskontrollen an Flughäfen und Forderungen der Länder für ein nationales Luftverkehrskonzept stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. Über diese und andere Fragen hatten Bund, Länder und die Luftfahrtbranche erst kürzlich bei einem Luftfahrtgipfel in Hamburg beraten.

Weitere Maßnahmen für saubere Luft in Städten und gegen Fahrverbote dürften ebenfalls zur Sprache kommen. Erwartet wird, dass die Landesminister den Bund zu zusätzlichen Schritten auffordern, um langfristig eine nachhaltige Mobilität sicherzustellen. So sollen auch dann Fördermaßnahmen möglich sein, wenn Kommunen die Bedingungen für den Rad- und Fußgängerverkehr sowie den öffentlichen Nahverkehr verbessern. Thema ist zudem sauberer Schiffsverkehr, zum Beispiel durch Landstrom-Anlagen und Gas (LNG) als Treibstoff für Schiffe.

Wie bereits bei der Frühjahrs-Konferenz in Nürnberg beraten die Minister ferner über die verbindliche Einführung eines Abbiege-Assistenten für Lkw. Hier können die Ressortchefs der Länder jedoch nur an die zuständige EU appellieren.

Schließlich steht ein Stabwechsel an: Nach zwei Jahren übergibt planmäßig der Hamburger Senator Frank Horch (parteilos) den Vorsitz der Verkehrsminister-Konferenz an seine Kollegin Anke Rehlinger (SPD) aus dem Saarland.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
16.10.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 2 von 4) wiesen am 16.10.2018 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.121) 36,15/ 34,84 122) 28,76/ 28,76 123) --,--/ --,-- 124) --,--/ --,-- 125) --,--/ --,-- 126) 70,90/ 70,90 127)
weiter
Deutschland
16.10.2018
Berlin (dpa) - Sich ein Auto mit anderen teilen oder eine Strecke mit anderen Fahrgästen gemeinsam zurücklegen - laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom stoßen solche Konzepte angesichts des wachsenden Verkehrs in den Städten bei Bürgern
weiter
Deutschland
16.10.2018
Berlin (dpa) - Für die rund 23 000 Sicherheitsleute an deutschen Flughäfen haben am Dienstag in Berlin Tarifverhandlungen begonnen. Dabei will die Gewerkschaft Verdi erstmals einen einheitlichen Entgelttarifvertrag durchsetzen. Hauptforderung ist
weiter
Deutschland
16.10.2018
Berlin (dpa) - Für die rund 23 000 Sicherheitsleute an deutschen Flughäfen haben am Dienstag in Berlin Tarifverhandlungen begonnen. Dabei will die Gewerkschaft Verdi erstmals einen Entgelttarifvertrag durchsetzen. Hauptforderung ist eine Erhöhung
weiter
Deutschland
17.10.2018
Berlin (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler führt sein neues Paket von Sicherheitsfunktionen für Passagiere und Fahrer auch in Deutschland ein. Dazu gehört ein Notfallhilfe-Knopf in der App, mit dem lokale Behörden alarmiert werden können. Dabei
weiter
Deutschland
17.10.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Mittwochmorgen weiter von seinem zu Wochenbeginn markierten jüngsten Tief erholt. In den ersten Minuten nach der Eröffnung stieg der Leitindex um 0,42 Prozent auf 11 826,07 Punkte. Zu schaffen machte
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Per Mertesacker wird künftig dem von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff gegründeten Experten-Beirat angehören. Das bestätigte Bierhoff der «Sport Bild». Der 34 Jahre alte Mertesacker bestritt 104
Rüsselsheim (dpa) - Der Autobauer Opel kann die Betrugsermittlungen im Diesel-Skandal möglicherweise gelassen abwarten. Das im August 2017 vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen sieht den Alteigentümer General Motors in der
Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Kleinkinder besuchen eine Kita, der Zuwachs ist allerdings geringer als im Vorjahr. Zum Stichtag am 1. März 2018 besuchten in Deutschland insgesamt 789 600 Kinder unter drei Jahre eine Tageseinrichtung, wie das
Berlin (dpa) - Die irische Fluggesellschaft Ryanair errichtet im April am Berliner Flughafen Tegel ihre zehnte Basis in Deutschland. Dazu übernehme der Billigflieger vier dort stationierte Maschinen seiner Partner-Airline Laudamotion, kündigte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutschen werden trotz Zinsflaute immer vermögender - zumindest in der Summe. Auf den Rekordwert von 5977 Milliarden Euro stieg das Geldvermögen der privaten Haushalte im zweiten Quartal 2018, wie die Deutsche Bundesbank
München (dpa) - Schauspielerin Iris Berben (68, «Der Vorname») schließt aus, dass sie jemals vor einen Standesbeamten tritt und «Ja» sagt. «Das heißt aber nicht, dass ich gegen die Institution der Ehe bin», sagte sie der Zeitschrift
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Drei Mal blieb Steffen Henssler ungeschlagen, daher geht es jetzt um eine Million Euro: An diesem Samstag (20.15 Uhr) empfängt der 45-Jährige Showmaster zum vierten Mal einen Kandidaten zu seiner ProSieben-Show «Schlag den
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Wetter

Berlin


(14.11.2018 04:18)

9 / 12 °C


15.11.2018
5 / 11 °C
16.11.2018
4 / 10 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

...
...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum