Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

Trump will «ausgeglichene Handelspartnerschaft» mit Italien

Italien
21.04.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Washington (dpa) - Die USA und Italien wollen eine «ausgeglichene Handelspartnerschaft», in der beide Seiten geben und nehmen. Das betonte US-Präsident Donald Trump am Donnerstag nach einem Treffen mit dem italienischen Ministerpräsidenten Paolo Gentiloni in Washington. Er verwendete dabei den Begriff «reziprok»: Er liebe das Wort, sagte der Republikaner, «denn wir haben nicht zu viele reziproke Handelspartnerschaften, das kann ich Ihnen sagen.» Aber das werde sich bald ändern.

Das Handelsvolumen zwischen den USA und Italien lag im vergangenen Jahr bei 52 Milliarden Dollar (rund 48,5 Milliarden Euro) - mit einem US-Defizit von 28 Milliarden Dollar.

Trump nannte Italien einen «Schlüsselpartner» im Kampf gegen den Terrorismus. Er hob in diesem Zusammenhang hervor, dass der Nato-Verbündete das zweitgrößte Truppenkontingent im Irak und in Afghanistan stelle. Auch lobte Trump Italiens Bemühungen um eine Stabilisierung Libyens.

Der US-Präsident erneuerte zugleich seine Forderung, dass die Nato-Verbündeten ihren «vollen und fairen» Beitrag zur gemeinsamen Verteidigung leisten müssten. Gentiloni versicherte, Rom werde trotz knapper Kasse seinen Verpflichtungen zu einer Erhöhung der Verteidigungsausgaben nachkommen. Trump wird zum G7-Treffen Ende Mai in Sizilien reisen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
30.03.2017
Berlin (dpa) - In der großen Koalition gibt es weiter Widerstand gegen das von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geplante Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln. Eine Spitzenrunde von Union und SPD konnte sich in der
weiter
Russland
18.04.2017
London (dpa) - Der Gründer von Wikileaks hat Spekulationen über eine Zusammenarbeit der Enthüllungsplattform mit der russischen Regierung zurückgewiesen. «Wir erhalten keine Unterstützung oder Finanzierung aus Russland», sagte Julian Assange
weiter
Russland
19.04.2017
Den Haag (dpa) - Die Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen hat nach Angaben von Diplomaten den Einsatz von Giftgas in Syrien bestätigt. Das habe die OPCW zu Beginn einer Sondersitzung des Exekutivrates am Mittwoch in Den Haag bekannt
weiter
Norwegen
08.04.2017
Peking (dpa) - Sechs Jahren nach dem Zerwürfnis über die Vergabe des Friedensnobelpreis an den chinesischen Aktivisten Liu Xiabo haben China und Norwegen ihre Eiszeit beendet. Bei einem Besuch von Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg?
weiter
Italien
19.04.2017
«Der unbegrenzte und unkontrollierte Zustrom löste ein Unsicherheitsgefühl aus, mit dem wir noch heute zu kämpfen haben.»(Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) über die Bilder von Hunderttausenden Flüchtlingen, die 2015
weiter
Deutschland
14.04.2017
Berlin (dpa) - Verdi-Chef Frank Bsirske hat die Bundesregierung ermahnt, keinesfalls zugunsten von mehr Rüstung bei der Sozialpolitik zu sparen. «Kanonen statt Rente - das geht nicht», sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft der
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rom (dpa) - Die BR Volleys spielen beim Final Four der Champions League am Sonntag um Platz drei gegen Cucine Lube Civitanova. Die Italiener unterlagen am Samstag im Halbfinale dem nationalen Kontrahenten Sir Safety Perugia mit 2:3 (19:25, 25:22,
Rom (dpa) - Die BR Volleys spielen beim Final Four der Champions League um Platz drei. Wie schon beim Heimturnier vor zwei Jahren war bei der aktuellen Auflage im Halbfinale Zenit Kasan eine Nummer zu groß für die Berliner. Der deutsche
Rom (dpa) - Der Malteserorden hat einen neuen Großmeister. Der Staatsrat wählte am Samstag in Rom den Italiener Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto für ein Jahr an die Spitze des katholischen Ordens, wie es in einer Mitteilung hieß.
Mailand (dpa) - Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi ist nach einem Sturz in einem Mailänder Krankenhaus behandelt worden. Eine Wunde an der Lippe sei mit einigen Stichen genäht worden, berichteten mehrere italienische Medien am Samstag.
Rom (dpa) - Der ehemalige Großmeister des Malteserordens, Matthew Festing, ist entgegen einer Bitte des Vatikans zur Wahl eines neuen Großmeisters nach Rom gekommen. Im Januar war Festing zurückgetreten, nachdem ihn Papst Franziskus dazu
Monza (dpa) - Mick Schumacher ist beim Rennauftakt des Formel-3-Wochenendes in Monza auf den sechsten Platz gefahren. Der 18 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher sorgte damit für die beste deutsche Platzierung beim
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Am dritten Tag wollten wir erst mal durch die Cardinello Schlucht hinunter bis nach Chiavenna. Mir wurde eigentlich erst an diesem Tag so richtig klar, dass dies 26 Kilometer sind. Über Steine und Wurzeln – Pfade entlang, die nicht auf
Am Tag darauf, nach der Mittagspause in Splügen, verließen wir zügig an Höhe gewinnend den Rhein Richtung Splügenpass. Ab und zu ließ sich jetzt ein blauer Wolkenfetzen am grauen Himmel blicken und schürte so die Hoffnung, dass nach der
Vom 17. bis 25. Juli 2010 findet auch dieses Jahr wieder das MittelFest von Cividale del Friuli statt. Prosa, Musik, Tanz, Poesie und Figurentheater zeichnen das Festival aus, das konkrete und spektakuläre Brücken zwischen den Ländern Mitteleuropas baut. Auch
Sie denken sicher sofort an Sonne, Meer und blauen Himmel? Scusate, aber der Süden Sardiniens hat weitaus mehr zu bieten! Und das nicht nur während der Sommersaison! Schon Liedermacher und Wahlsarde Fabrizio de André erkannte, dass "das Leben
Die große kulturelle Bedeutung des sizilianischen Marionettentheaters führte 2001 zu seiner Aufnahme in das Verzeichnis der UNESCO als immaterielles Erbe der Menschheit. Diese Anerkennung stellt diese Kunstform auf eine Ebene mit anderen
Die Äolischen Inseln im Thyrrenischen Meer vor Sizilien mögen dem Reisenden im Winter in der unbewegten, glasklaren Luft wie eine Kinderzeichnung erscheinen, auf der sich die Umrisse der Inseln zwischen dem Meer und dem türkisfarbigen Himmel
Wetter

Rom


(30.04.2017 09:08)

9 / 22 °C


01.05.2017
8 / 21 °C
02.05.2017
12 / 23 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum