Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Tour Metropolis

Deutschland, Weiden
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Europas neun Giganten auf dem EOL-Tourismus-Prüfstand
Kühne Architektur, groovende Vielfalt, geronnene Geschichte, heißblütiges Nachtleben, eiskalte Eleganz, märchenhafte Paläste, atemberaubende Spannung, revolutionäre Dynamik, kultureller Urknall: eine Expedition ins tosende Reich der Giganten Istanbul, Moskau, London, Sankt Petersburg, Berlin, Madrid, Kiew, Rom und Paris.
Galerie

Die neun Giganten Europas haben so viele Einwohner wie Spanien und Portugal zusammen – mehr als 50 Millionen Metropoliten. Doch es ist nicht die Kopfzahl allein, die sie zu Mega-Cities des alten Kontinents stempelt. Begleiten Sie uns bei der Erforschung der Faktoren, die reine Akkumulationen von Mensch und Stein zu Global-Cities adeln: kühne architektonische Visionen wie in Paris, die märchenhaften Paläste und Basare Istanbuls, die Spannung zwischen Tradition und Moderne in Moskau, die groovende ethnische Vielfalt des Londoner Eastend, die zum römischen Stadtbild geronnene Geschichte, das Funken sprühende Aufeinanderprallen kreativer Kräfte in Berlin, die orangefarbene Dynamik Kiews, die eiskalte Eleganz von St. Petersburg oder das stierblütige Nachtleben Madrids. Die ideale Stadt gibt es so wenig wie ewiges Glück: Beide existieren als historischer Augenblick.

Kiewer Höhlenkloster.
Europe online. Der Beigeschmack ist gewollt: Unterschichten schuften in einer unterirdischen Sklavenstadt, um die Maschinerie von Metropolis am Laufen zu halten – in Fritz Langs Science-Fiction-Klassiker von 1927 halten sich Sozialkritik und Technikfaszination die Waage. In der wirklichen Welt ziehen Mega-Städte in den Entwicklungs- und Schwellenländern noch immer die verelendeten Massen an. Und auch die europäischen Metropolen kämpfen mit mehr oder weniger Engagement und Erfolg gegen Tendenzen gesellschaftlicher Ausgrenzung an: Brennende Banlieus in Paris sind nur ein besonders sichtbares Menetekel für die soziale Sprengkraft als Folge der Segregation von Bevölkerungsgruppen.

Die EOL-Tour „Metropolis“ führt durch neun europäische Millionenstädte – natürlich hätte es noch einige mehr gegeben. Die Auswahl folgt mehreren Kriterien: Es handelt sich in Zahlen tatsächlich um die neun größten Metropolen. Sie alle sind historisch gewachsen und nicht wie die chinesische Planstadt Lingang am Reißbrett entstanden. Sie verteilen sich geografisch einigermaßen gerecht auf die vier Himmelsrichtungen. Und vor allem: Ihr dynamischer Way of Life entspricht unserer Vorstellung der Megabeschleunigung durch das Aufeinanderprallen kreativer Lebensstile.

Capilla de San Isidro in Madrid.
Unser Metropolen-Ranking diskriminiert keineswegs die nicht minder spannenden Boomtowns Amsterdam, Bukarest, Chişinău, Dnipropetrowsk, Essen, Frankfurt, Glasgow, Hamburg, Innsbruck, Jekatharinenburg, Krakau, Lissabon, Mailand, Nischni Nowgorod, Oslo, Prag, Quedlinburg, Riga, Stockholm, Talinn, Ujlanowsk, Vilnius, Wien, Xanthen, York und Zagreb. Ihnen gebührt ein Platz an einer anderen Touren-Sonne: der Tour der Hansestädte, der Tour der Krachtenstädte, der Tour der Industriegiganten, der Tour der Kaiser und und und.


Dieser Artikel ist Teil der Tour "Tour Metropolis"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Alle fürchteten Berlin: Die Hauptstadt Preußens, die waffenstarrende, eisern klirrende Brutstätte der deutschen Sekundärtugenden. Das Berlin des kriegstreibenden Kaisers Wilhelm II. und der Regierungssitz des Weltbrandstifters Hitler, dieses
"Berlin" ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und
«Das ist jetzt alles sehr akut und wird zügig bearbeitet», sagte Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) im RBB-Inforadio mit Blick auf die Tests in Schönefeld. Sie erwarte, dass wenige Menschen
Corona-Special: Informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise über die aktuelle Situation und Corona-Bestimmungenin Ihrem Reiseland. Dies gilt sowohl für Reisen innerhalb Deutschlands, als auch für Reiseziele imAusland. Aktuelle
mydealz () wurde im Jahr 2007 von Fabian Spielberger als Blog gegründet und ist heute mit 50,9 Millionen Kontakten pro Monat die größte Social-Shopping-Plattform. 6,7 Millionen Konsumenten (Unique User) nutzen mydealz jeden Monat, um
Die Kampagne Chefsache Business Travel wird von den Travel Management Companies American Express GBT, BCD Travel, DERPART Travel Service, Egencia, FIRST Business Travel und dem DRV getragen.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ist denn schon wieder Winter-Märchen? Nach dem WM-Triumph der reifen Herren um Handball-Walrossbart Heiner Brand 2007 schafft Deutschland mit seinen "Bad Boys" 2016 das Wunder von Krakau. In Berlin gab's die passende Sause für die Europameister.
Mühlhausen ist die Kreisstadt des Unstrut-Hainich-Kreises und zehntgrößte Stadt in Thüringen. 55 Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt gelegen, wohnen hier rund 36.000 Personen. Prägend sind die teils begehbare
Noch immer lässt die Bundesregierung ein schlüssiges Finanzierungskonzept vermissen. Das voraussichtlich etwa 80 Milliarden Euro schwere Konjunkturpaket darf nicht über Steuererhöhungen finanziert werden. Im Gegenteil wären
Er kritisierte zudem mangelnde Absprache. Friedrichshain-Kreuzberg hätte mit seinen Nachbarbezirken über die Pläne sprechen müssen, denn die Frankfurter Allee ende schließlich nicht in Friedrichshain-Kreuzberg. Er habe den
Es ist absehbar, dass der ‘Immunitätsausweis‘, einmal eingeführt, auch der willkürlichen Diskriminierung in vielen anderen Bereichen den Weg bereitet. Dieser Sündenfall muss verhindert werden: Die Corona-Krise darf
Dr. Carsten Linnemann: "Die Beteiligung des Staates an Unternehmen kommt nur ausnahmsweise in Betracht, wenn es sich um ein systemrelevantes Unternehmen handelt und alle anderen Hilfsinstrumente nicht greifen. Umso wichtiger ist es, jede
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Bestätigung: Deutsche ...
EDEKA-Verbund setzt ei ...

Luxusuhren im Urlaub ...
Kretschmann: Urlaub im ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum