Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Mitten ins Herz...

Österreich, Wien
Von Michael Jaugstetter   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Das Savoy, die Bar für alle Schwulen und Lesben
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen.
Galerie
Plüschige Kunst an allen Ecken und Enden.

Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im Savoy von den Strapazen erholt. Und hält nebenbei noch ein langes, intensives oder weinschweres Schwätzchen.

Barocker Schick paart sich mit Amourösen der Jahrhundertwende und allerlei Tand und Nippes aus den gesammelten Jahrzehnten geschenkter Mitbringsel, die die Chefin des Hauses immer irgendwo geschickt unterzubringen weiß.

Wie zum Beispiel den zweitgrößten Spiegel Europas, damit man vorne und hinten was sieht... Schön, dass es so einen Ruhe- und Kommunikationspol direkt beim Naschmarkt gibt, der jederzeit offen für Probleme und Problemchen ist.

Bevor`s samstags ins Savoy geht, muss man unbedingt den szenigen Flohmarkt hinterm Naschmarkt mit allerlei Kunst und Krempel aus den 50ern, 60ern und 70ern besuchen.
ADRESSE

Linke Wienzeile 36
Wien 1060

Mit der U-Bahn U4: Kettenbrückengasse

Fon +43 (0)1 58 67 348
ÖFFNUNGSZEITEN

Di-Do 10-2 Uhr
Fr-Sa 10-4 Uhr
So 12-24 Uhr

Mehr Informationen auf der Internetseite:
www.savoy.at












Dieser Artikel ist Teil der Tour "Tour de Café"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Mattsee (dpa) - Nach dem Fund einer Leiche in einem Müllcontainer in Österreich ermittelt die Polizei wegen Mordverdachts gegen eine gebürtige Berlinerin. Die 59-Jährige habe dem Mann nach eigenen Angaben Schlaftabletten gegeben, berichtete die
Warschau (dpa) - Der mutmaßliche Kopf der international agierenden Enkeltrick-Mafia hat vor Gericht in Polen die Aussage verweigert. Am Mittwoch begann in Posen (Poznan) der Prozess gegen den Polen Arkadiusz L., genannt «Hoss». Die polnische
Frankfurt/Main (dpa) - Der ehemalige Bosch-Manager Claus Dieter Hoffmann ist neuer Aufsichtsratschef der ING-Diba. Das Kontrollgremium wählte den 75-Jährigen zu seinem neuen Vorsitzenden, wie Europas größte Direktbank am Mittwoch in Frankfurt
Wien (dpa) - Die Partei des Automobil-Milliardärs Frank Stronach hat ihren Rückzug von der politischen Bühne Österreichs beschlossen. Das Team Stronach werde bei der Parlamentswahl am 15. Oktober nicht mehr antreten, gab die Parteileitung am
Wien (dpa) - Kurz vor dem 100. Todestag des österreichischen Malers Egon Schiele liegt ein neues Werkverzeichnis vor. Der österreichische Schiele-Experte Tobias G. Natter hat darin auf 600 Seiten neben großformatigen Abbildungen auch Forschung
Wien (dpa) - Kurz vor dem 100. Todestag des österreichischen Malers Egon Schiele liegt ein neues Werkverzeichnis vor. Der österreichische Schiele-Experte Tobias G. Natter hat darin auf 600 Seiten neben großformatigen Abbildungen auch Forschung

Tour de Café

Wetter

Wien


(29.06.2017 04:00)

20 / 33 °C


30.06.2017
18 / 26 °C
01.07.2017
17 / 26 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum