Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

700 Jahre in drei Minuten

Deutschland
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Von der Geburt Karls IV. bis zum Lückenschluss der Autobahn A6
Die Goldene Straße blickt auf fast 700 Jahre Geschichte zurück. Ein langes Leben hier in den wichtigsten Punkten kurz zusammengefasst.
Galerie


14. Mai 1316
Geburt Karls IV.

1353
Die pfälzischen Wittelsbacher verpfänden ein Territorium von Hersbruck bis Neustadt an Karl IV., der „Neuböhmen“ zur Transitstrecke zwischen Prag und Nürnberg ausbaut. Karl IV. reist dort selbst 52-mal mit seinem Hofstaat.

1378
Tod Karls IV., dessen Sohn Wenzel IV. wird 1400 von den Kurfürsten als Kaiser abgesetzt, regiert aber als böhmischer König weiter.

1414
Reformator Jan Hus begibt sich auf der Goldenen Straße zum Konzil nach Konstanz, wo er als Ketzer verbrannt wird.

ab 1550
Die kürzere, besser befahrbare „Verbotene Straße“ über Waidhaus entwickelt sich zur europäischen Hauptroute.


1618
Der Zweite Prager Fenstersturz löst den Dreißigjährigen Krieg aus.

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet das letzte Teilstück der A6.

1628
Anschluss der Oberpfalz an Bayern, Bedeutung der Ost-West-Verbindung nimmt ab, Böhmen wird österreichische Provinz.

1938
Die deutsche Wehrmacht marschiert über Bärnau in die Tschechos- lowakei ein und besetzt das so genannte Sudetenland. Ein Jahr später lässt Hitler seine Truppen nach Prag marschieren und annektiert die ČSR.

1945/48
Der Eiserne Vorhang fällt, der Grenzübergang bei Bärnau wird geschlossen, der Weg eingeebnet.

1989
Nach der Samtenen Revolution rücken Bärnau und Tachov wieder näher zusammen.

21. Dezember 2007
Die Grenzkontrollen entfallen, weil die Tschechische Republik Teil des Schengener Raumes wird.

2008
Lückenschluss der Autobahn A6. Von nun an ist die Goldene Straße (wieder) Teil der Europäischen Magistrale Paris-Prag.

Dieser Artikel ist Teil der Tour "Die Goldene Straße"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die SPD-Forderung zurückgewiesen, das mit der Union erzielte Sondierungsergebnis in einzelnen Punkten nachzuverhandeln. «Es ist normal, dass die SPD neue Punkte
Berlin (dpa) - Der Wirtschaftsflügel der Union hat vor Beginn der Verhandlungen über eine neue große Koalition vor weiteren Zugeständnissen an die SPD gewarnt. CDU/CSU könnten der SPD «keinen Millimeter mehr entgegenkommen», sagte Wolfgang
Berlin (dpa) - Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles hat zu hochgesteckte Erwartungen an die Koalitionsverhandlungen mit der Union gedämpft. «Wir haben einen klaren Auftrag, Koalitionsverhandlungen aufzunehmen, und wir haben sehr klare
Berlin (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich gegen Forderungen der SPD für die Koalitionsverhandlungen zum Arbeitsmarkt gewandt. «Ich rate uns sehr, auf diesen falschen Weg nicht einzuschwenken», sagte er am
Berlin (dpa) - Union und SPD werden nach den Worten von Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) in den nächsten beiden Wochen hart über eine große Koalition verhandeln. Altmaier sagte am Sonntagabend in der ARD-Sendung «Anne Will», die Balance
München/Oberwiesenthal (dpa) - Nach einem Lawinenabgang in den bayerischen Alpen ist ein 30 Jahre alter Skifahrer aus Sachsen im Krankenhaus gestorben. Der Mann aus Oberwiesenthal hatte am Sonntagvormittag eine Skitour im Geigelsteingebiet
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Majlis Podcast: Black ...
Greeks Protest Against ...

...
Le Drian: UN-Sicherhei ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum