Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Motorradtour Andalusien - Ronda

Spanien
Von www.wunderlich.de   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Kurze Luftlinie - langer Weg
Durch Schluchten und an Stauseen vorbei geht es nach Ronda. Wer seine Höhenangst überwindet wird mit großartigen Ausblicken belohnt!
Galerie

Obwohl es nur gut 60 Kilometer Luftlinie sind zwischen Antequera und Ronda, brauchen wir einen ganzen weiteren Tag, um unser nächstes Etappenziel zu erreichen. Bekanntlich ist der Weg das Ziel und die Wege Andalusiens sind viel zu schade, um das Ziel schnell zu erreichen. Quer durch die Sierra de Chimenea erreichen wir die Garganta de Chorro, eine beindruckende Schlucht am Stausee Embalse del Guadalhorce. Spannende Fußwege führen hier in schwindelerregenden Höhen entlang der Felswände, sind teilweise auf Planken im Fels verschraubt. Ein Eldorado für Wanderer. Wir bleiben lieber in unseren Motorradsätteln und rollen nur wenige Kilometer weiter am Ufer des Stausee aus zu einer kleinen Pause aus. Im türkisfarbenen Wasser lassen wir ein paar Steine springen, werfen um die Wette, blödeln herum, es macht Spaß in der Gruppe. Das nächste Ziel, viele, viele umwerfende Kilometer weiter ist Setenil. Der Name leitet sich vom lateinischen "septem nihil" ab, was soviel bedeutet wie "sieben mal nichts". Hier lag einst die Grenze zwischen Mauren und Christen, sieben mal rannten die Kämpfer unter den katholischen Königen vergeblich gegen die Stadt an, bis sie dann doch 1485 zurück in christliche Hand fiel. Ein uriges Städtchen, viele Gebäude sind in die steilen Felswände hineingebaut, die in grauer Vorzeit durch den Fluss geschaffen wurden. Überstehende Felsen ersetzen teilweise die Dächer. Vom Aussichtspunkt über der Stadt entdecken wir immer neue Details.


Gute Zeit später lassen wir uns in Zahara nieder. Das bildhübsche Dorf liegt hoch über dem Stausee Embalse de Zanara Gastor und bietet von einer großen Aussichtsplattform phänomenale Aussichten weit über die gesamte Region. Volker, bestückt mit einer guten Portion Höhenangst, wird ziemlich weiß im Gesicht, als ich zum Fotografieren auf der Brüstung herumturne. Mitten in Zaharas Zentrum, auf dem gemütlichen Dorfplatz, lassen wir uns im Schatten der Kirche auf den Stühlen eines netten Restaurants nieder und schlagen uns die Bäuche voll. Eine letzte Runde durch die Sierra de Grazalema, dann beenden wir den Tag in Ronda. Ein Spaziergang durch die bildhübsche Stadt mit ihren interessanten Gassen und der tiefen Schlucht mitten im Ort ist der ideale Abschluss eines kurzweiligen Tages.

Quelle: Wunderlich GmbH / www.wunderlich.de

Dieser Artikel ist Teil der Tour "Mit dem Motorrad durch Andalusien"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Madrid (dpa) - Der Madrider Prado begeht seinen 198. Geburtstag - und Kunstbegeisterte aus aller Welt dürfen mitfeiern: Von 10.00 bis 19.00 Uhr sei der Eintritt am Sonntag für alle Besucher frei, berichtete die Nachrichtenagentur Europa Press am
Ceuta (dpa) - Ein minderjähriger Marokkaner ist bei dem Versuch, die spanische Exklave Ceuta zu erreichen, auf tragische Weise verunglückt. Der 14-jährige aus Tanger hatte sich in der Nähe der Grenze unter einem Bus mit spanischem Kennzeichen
Madrid (dpa) - Nach seiner Flucht aus dem Hausarrest in seiner Heimat ist der frühere Bürgermeister von Caracas und prominente Oppositionelle Antonio Ledezma in Spanien eingetroffen. Er landete am Samstagmorgen in Madrid und kam aus der
Madrid (dpa) - Im Verfahren um geschönte Bilanzen beim Börsengang der spanischen Krisenbank Bankia im Juli 2011 muss der frühere Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF) und Ex-Bankenchef Rodrigo Rato auf die Anklagebank. Am Freitag wurde
Brüssel (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in Belgien hat die Auslieferung des entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und vier seiner Ex-Minister an Spanien gefordert. Das teilten Anwälte Puigdemonts nach der ersten Anhörung
Brüssel (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in Belgien hat die Auslieferung des entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und vier seiner Ex-Minister an Spanien gefordert. Das teilten Anwälte Puigdemonts nach der ersten Anhörung

Mit dem Motorrad durch Andalusien

Wetter

Madrid


(18.11.2017 14:45)

4 / 18 °C


19.11.2017
3 / 16 °C
20.11.2017
2 / 16 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum