Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Romantisches Liebesnest

Tschechien, Praha
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Das Miss Sophie´s ist die putzige Boutique der Bohemian-Hostel-Group
„Wir würden schon allein für das Vergnügen eines Aufenthalt im Mrs. Sophie´s nach Prag zurückkommen“, schreibt ein Gast im renommierten Reisemagazin TripAdvisor. „Wie der Name schon anklingen lässt“, ergänzt Hostelbesitzer Mathias Schwender, „ist das Miss Sophie´s unsere Botique, klein aber fein, ein zentrumsnahes romantisches Haus für Pärchen.“
Galerie
Die tschechische Architektin Olga Novotná hat die Zimmer mit viel Esprit gestaltet.

Das Vergnügen ist ganz auf unserer Seite. Das Appartement (ab sensationellen 55 Euro) in dem Altstadthaus in der Prager „Neustadt“, Melounova 3, ist nicht einfach nur großzügig und hell – es ist im besten Sinn stylish: Kein Möbel zu viel, keines zu wenig und jedes Einzelstück mit witzigen Details – etwa von der tschechischen Designerin Zora Mazáčová.
Süffige Liebesnacht: Na zdraví, meine Lieben!

Dusche wie im Regenwald
Zwei weiße Sessel auf schellackfarbenem Fischgräten-Parkett laden bei der Erstbesichtigung zum Verweilen ein: Von hier aus öffnet sich der Blick auf ein Hexagon, einen sechseckigen Raum mit Verandatür-großen Fenstern. Das milde Abendlicht legt sich blutorangefarben auf den spiegelnden Holzboden, die hellgraue Chaiselongue, die Tagesdecke auf dem einladenden Bett im gleichen Farbton. Unaufdringlich wartet der Schreibtisch (natürlich mit W-Lan) auf seine Bestimmung.

Die Küche im Vorzimmer ist schlicht, aber gut genug ausgestattet, um Jamie Oliver zu einem Gast-Koch-Event einzuladen – Teekessel, Kaffeemaschine, Mikrowelle und Backoffen natürlich selbstredend mit an Bord. Die kleine Sitzgruppe reicht fürs Frühstück oder das Abendessen mit einer bescheidenen Besuchergruppe. Cool statt lau überrascht das Badezimmer mit offenen Räumen – anstelle einer Platzangst auslösenden Duschkabine schützt nur eine gläserne Trennwand davor, dass der Wasserfall aus dem Regenwald-großen Duschkopf einen unfreiwilligen Wet-Shirt-Contest auslöst.
Mathias, der Jongleur.

Spritzige Ideen für wenig Geld
„Das Design ist unsere Visitenkarte“, erklärt der schwäbisch-Prager Gastgeber Mathias das Konzept, das sich in Varianten in allen der mittlerweile vier Häuser der Bohemian-Hostel-Group wiederfindet. „Clever und minimalistisch – spritzige Ideen für wenig Geld.“

Die tschechische Architektin Olga Novotná hat mit viel Esprit die vielfältigen Bedürfnisse von Kurz- und Wochenendurlaubern, Geschäftsleuten und Genießern, Rucksacktouristen und Yuppies unter dem Dach eines historischen Gebäudes vereint – genauergesagt in zwei Häusern, denn einige der Appartements befinden sich gegenüber auf der anderen Straßenseite: „Da hat man eher schon das Gefühl, in der eigenen Wohnung zu residieren als in einem Hotel“, sagt Schwender.
Die Details machen`s aus.

Studentische Heilsarmee
Was nicht heißt, dass die Gäste gegenüber den Service des ausgesprochen reizenden Personals verwirkt hätten. Spätestens wenn es darum geht, ein diffiziles Problem zu lösen, ist man heilfroh, bei Mathias‘ studentischer Heilsarmee in den besten Händen zu sein.

Wer möchte sich schon gerne durch die Werkstätten Prags telefonieren, wenn das Automobil zum Stabil mutiert? Die Jungs und Mädels hinter der Rezeption nahmen uns diesen Job ab – sichtlich nicht nur mit angewiesenem Pflichtbewusstsein, sondern mit Feuereifer. Anstelle einen Tag mit Warten und Werkstatt zu vergeuden, konnten wir uns in der Zwischenzeit auf Fotostreifzug begeben.

Romantisches Miss Sophie´s.

Liebevolle Kommune

„Seit 2004 bieten wir unsere wohltemperierte Mischung aus High-end-Suiten, romantischen Doppelzimmern und zeitgemäßen Schlafsäle unserem gut gemischten Publikum an“, legt der Hotelier wert darauf, dass es trotz unterschiedlicher Bedürfnisse, Geschmäcker und Budgets keine Mehrklassengesellschaft gibt im Miss Sophie´s. „Wir legen auch bei den Hostelbetten auf unsere charakteristische Atmosphäre großen Wert – das sind keine Abstellkammern für Billigtouristen, sondern liebevoll gestaltete Kommunen.“

Auch die Gourmets unter den Backpackern kommen hier nicht zu kurz: Unten in der Lounge lädt Edgar‚ französischer Chef de Cuisine, zum Petit Déjeuner an den "breakfast table". "Da sitzten dann zehn Leute am Tisch und Edgar bekocht sie so, wie wenn zuhause Mama ein richtig üppiges Frühstück auftischt", schwärmt Mathias. Genügend Couch-Lümmelplätze und ein Flatscreen-Fernseher mit kostenlosem DVD-Leihservice lassen Raum zum kollektiven Abhängen.

Adresse
Miss Sophie's
Melounova 3
120 00 Prag

Tel.: +420 296 303 530
Fax: +420 267 267 601
Mail: info@miss-sophies.com
Web: www.miss-sophies.com

Dieser Artikel ist Teil der Tour "Ihr Zuhause in Prag"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Wenn die Moldau bei Roztoky in einer U-Beuge nach Westen knickst und das rechte Ufer steil ostwärts buckelt, kann der Radler allmählich aufatmen. Ist der Anstieg nach Klecánky einmal geschafft, bringen mehrere Kilometer ebene Strecke mit
Südlich der Prager Innenstadt erhebt sich steil über dem rechten Ufer der Moldau (Vltava) ein zweiter Burghügel, der mittelalterliche Burgwall Vyšehrad, zu deutsch Hochburg. „Früher dachte man, das letzterer sogar älter sein könnte, aber
„Die Klausen-Synagoge – benannt nach den Klausen, von Gemeindemitgliedern gestiftete Schulen, in der Juden ihre Tora- und Talmud-Studien betreiben – ist die größte Synagoge Prags“, führt Reiseleiter Ivo Janoušek ein. „Nach dem großen
„Ich sah die unzähligen aneinander geschichteten Steintafeln und die uralten Holunder“, erzählt Wilhelm Rabe in „Holunderblüte“, „welche ihre knorrigen Äste drum schlingen und drüberbreiten. Ich wandelte in den engen Gängen und sah
„Diese Menschen haben alle kein Grab“, deutet Reiseleiter Ivo Janoušek in der Pinkas-Synagoge auf die 77.000 Namen der ermordeten tschechischen Juden mit Geburts- und Sterbedaten, „diese Wände sind ihr Grabstein, das ist ein Mahnort wie Yad
Wer den mit großer Kuppel eingewölbten Zentralraum der Spanischen Synagoge in der Vězenská 1 betritt, den blendet die goldene Pracht der Stuckarabesken und Ornamente an Wänden und Decke nach dem Vorbild der spanischen Alhambra. Die pompöse
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ostrau (dpa) - Auch bei seinem letzten Auftritt war Usain Bolt der Erste - und das schon vor dem Start: Mit einem Privatjet landete der schnellste Mann der Welt in Ostrau, vor allen anderen war er da. Beim Leichtathletik-Klassiker beginnt der
Ostrau (dpa) - Auch bei seinem letzten Auftritt war Usain Bolt der Erste - und das schon vor dem Start: Mit einem Privatjet landete der schnellste Mann der Welt in Ostrau, vor allen anderen war er da. Beim Leichtathletik-Klassiker beginnt der
Zlin (dpa) - Dass er eine Fotofalle in der Umkleidekabine eines Kleidungsgeschäfts versteckt hatte, dürfte einem 28-Jährigen aus Tschechien teuer zu stehen kommen. Weil ein Zeuge das Gerät für eine Bombe hielt, hatte die Polizei am Wochenende
Berlin (dpa) - In den 70er Jahren war er einer der größten Stars des Kinderfernsehens: Pan Tau. Jetzt hat sich die Produktionsfirma Caligari Film die Rechte an dem gutmütigen Gentleman mit der magischen Melone gesichert, wie das Unternehmen am
Prag (dpa) - Über einen Bikini-Wettbewerb hat der tschechische Atomkraftwerksbetreiber CEZ eine Praktikantin auswählen lassen. Auf der Facebook-Seite des Konzerns konnten Nutzer ihr «Like» einer von zehn spärlich bekleideten Abiturientinnen
Prag (dpa) - Ein Gewittersturm hat in Tschechien zahlreiche Bäume entwurzelt und Stromleitungen beschädigt. Die Feuerwehren rückten landesweit mehr als 800 Mal aus, um Straßen und Bahnstrecken von Ästen und Baumstämmen zu befreien, wie eine
Wetter

Praha


(26.06.2017 19:24)

16 / 28 °C


27.06.2017
16 / 29 °C
28.06.2017
16 / 32 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Russia Settles For Und ...
The Cutting-Edge Tailo ...

Agassi auch in Wimbled ...
Gewinner und Verlierer ...

Kroatien abseits bekan ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum