Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

Die Reise zum Heiligen Berg - Vorab

Deutschland
Von   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Galerie
Einfach ist es nicht, eine Bewilligung zur Einreise in die autonome Mönchsrepublik Athos zu erhalten. Strikte Regeln sind einzuhalten und mitunter lange Wartezeiten. Bedenken sie auch, das eine Wandertour auf dem Athos bedeutet: Sie legen ca. 100 km Fußmarsch in vier bis fünf Tagen zurück. Sie tragen einen Rucksack mit ca. 15 kg durch Hitze, unwegsamer Wildnis und schroffen Felsen. Sie tun gut daran einen Kompass mitzuführen und sie benötigen ausreichende Wasservorräte. Bei einer Besteigung des Berges Athosmüssen sie bedenken, dass die letzte Wasserstelle auf einer Meereshöhe von 800 m liegt. Sollten sie frühzeitig ihre Wanderung beginnen, werden sie um die Mittagszeit diesen Punkt erreichen. Ab dann, im so genannten Eremos, der Schiefen Wüste sind sie der prallen Sonne ausgesetzt und erreichen ca. um 18.00 Uhr eine kleine Kapelle in 1600 m. Hier befindet sich eine Zisterne, auf die aber kein Verlass ist. Sie tun gut daran, hier zu übernachten um am nächsten Morgen gegen 4.00 Uhr den Gipfel zu besteigen.


Dieser Artikel ist Teil der Tour "Athos - Der Heilige Berg"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Auckland (dpa) - Deutschlands Hockey-Damen haben das Finalturnier der World League in Neuseeland als Sechste beendet. Zwei Tage nach dem unglücklichen Viertelfinal-Aus im Penaltyschießen gegen Südkorea unterlag die stark verjüngte und personell
Berlin (dpa) - Quiz und Krimi auf Augenhöhe: Günther Jauchs Promi-Ausgabe seiner Rateshow «Wer wird Millionär?» verfolgten am Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf RTL 4,49 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 16,7 Prozent. Zeitgleich kam
«Ganz Europa schaut nach Deutschland. Wir haben die Erwartungshaltung, dass es rasch eine Einigung geben sollte.»(Der östereichichische Bundeskanzler Christian Kern am Freitag am Rande eines EU-Gipfels mit östlichen Partnerländern in Brüssel zu
Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet setzt nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen auf die Bildung einer erneuten großen Koalition aus CDU/CSU und SPD. «Deutschland kann nicht mit einer
Frankfurt/Main (dpa) - Vor der Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimaindexes ist der Dax am Freitag minimal höher in den Handel gestartet. Der Leitindex legte in den ersten Handelsminuten um 0,10 Prozent auf 13 021,64 Punkte zu und verharrte so
Berlin (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieht sich bei der Ausschreibung für die Nachfolge des Sturmgewehrs G36 benachteiligt und zieht sich aus dem Vergabeverfahren zurück. Das teilte das Unternehmen der Deutschen Presse-Agentur mit. Die
Wetter

Berlin


(24.11.2017 10:34)

5 / 13 °C


25.11.2017
3 / 5 °C
26.11.2017
2 / 5 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Bomb Kills Top Police ...
Pakistan Releases U.S. ...

...
Jauchs Promi-Quiz und ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum