Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


     
Hotelsuche in 
 

Die Tipps der Autoren

Deutschland
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Schatzkammern, urige Gässchen und Schlemmerburgen
Die Autoren der Tour Goldenen Straße präsentieren ihre persönlichen Lieblingsorte, in alphabethischer Reihenfolge. Weil nie und nimmer kann man da Präferenzen vergeben.
Galerie

Das Alte Rathaus am Marktplatz der Stadt Weiden.

Das Schloss in Hersbruck.

Amberg: Luftmuseum

Cheb: Kaiserpfalz

Hersbruck: Slow City

Hirschau: Geopark Kaolinrevier

Karlovy Vary:
Karlsbader Filmfestspiele

Karlštejn:
Schatzkammer Karls IV.

Die Mahlmühle in Lauf.
Lauf: Stadtensemble & Bitterbachschlucht

Nürnberg: Weißgerbergasse

Plasy: Klosterstadt der Zisterzienser

Plzeň: Theater J. K. Tyla

Praha: Goldenes Gässchen

Schloss Jemniště: Das Edelhotel der Familie von Šternberk

Sulzbach-Rosenberg: Historisches Altstadtfest

Waldsassen: Basilika-Konzerte

Wernberg:
Gourmet-Burg

Weiden: Oberer Markt









Dieser Artikel ist Teil der Tour "Die Goldene Straße"
Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin steht einer schwarz-grünen Minderheitsregierung skeptisch gegenüber. «Gerade wir Grüne sollten uns keinen Illusionen hingeben. Für grüne Kernanliegen wie Klimaschutz oder Familiennachzug für
Düsseldorf (dpa) - Das Scheitern der Jamaika-Gespräche ist aus Sicht des Ex-Chefs der FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen, Gerhard Papke, maßgeblich Christian Lindner anzulasten. Der junge Bundesparteichef scheue Risiken, sagte Papke der
Berlin (dpa) - Sechs Jahre nach Aussetzung der Wehrpflicht melden sich immer weniger Menschen zum freiwilligen Wehrdienst. Bis Ende August bewarben sich in diesem Jahr 10 105 Männer und Frauen für diesen Dienst an der Waffe - ein Rückgang von mehr
Wolfsburg/Berlin (dpa) - Der Betriebsratschef des Autokonzerns Volkswagen, Bernd Osterloh, hat sich für eine neuerliche große Koalition ausgesprochen. «Ich plädiere im Sinne einer Stabilität für unser Land dafür, dass die SPD noch einmal sehr
Schafft Borussia Dortmund ausgerechnet im Revierderby die Trendwende? Falls nicht, dürfte es für Trainer Bosz eng werden. Ganz anders ist die Stimmungslage bei Jupp Heynckes vor der Rückkehr nach Gladbach. Werder glaubt auch beim Vizemeister an
Berlin (dpa) - Der Deutsche Städtetag hat in der Diesel-Krise einen umgehenden Start von Sofortmaßnahmen für eine bessere Luft gefordert. «Viele Städte stehen jetzt in den Startlöchern und warten auf den Startschuss der Bundesregierung», sagte
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum