Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Studie zu Keul: Einer der «am meisten dopingbelasteten Sportmediziner»

Deutschland
18.03.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Freiburg (dpa) - Joseph Keul sei einer der «am meisten dopingbelasteten Sportmediziner in Westdeutschland» gewesen. Zu diesem Urteil kommt eine am Samstag veröffentlichte 401 Seiten umfassende Studie des Wissenschaftlers Andreas Singler, die dpa vorab vorlag. Darin wird Keul neben der Verharmlosung von Doping in der Bundesrepublik auch Vertuschung und aktive Teilnahme an Manipulationen vorgeworfen.

Der 2000 gestorbene langjährige Leiter der Abteilung Sportmedizin der Universität Freiburg sei in seiner Karriere zum «zentralen Garanten» der Doppel-Moral und der Vereinbarkeitsfiktion «des eigentlich Unvereinbaren gewesen, von internationaler Wettbewerbsfähigkeit und vom manipulationsfreiem Spitzensport als Normalfall».

Laut Singler und Co-Autor Gerhard Treutlein hat Keul, der als Doyen der deutschen Sportmedizin bezeichnet wurde und seit 1960 die Olympia-Mannschaften ärztlich betreute, selbst nicht viele Sportler gedopt. Dafür habe er «mit jahrzehntelangen Marginalisierungen, Verharmlosungen und Täuschungen über die wahren Verhältnisse» Wirkungen erzeugt, wozu im bundesdeutschen Sport vor allem nach der Manipulationsdebatte von 1976/77 geschwiegen werden sollte: Doping.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
04.03.2017
Frankfurt/Main (dpa) -Sonntag (15.30 Uhr/Sky):Eintracht Frankfurt - SC FreiburgEintracht Frankfurt: Hradecky - Chandler, Hector, Oczipka, Tawatha - Mascarell, Hasebe - Blum, Rebic - Hrgota, MeierSC Freiburg: Schwolow - Kübler, Torrejón,
weiter
Deutschland
16.03.2017
Wiesbaden (dpa) - Niko Kovac ist am Donnerstag mit dem Fair-Play-Preis des Deutschen Sports 2016 geehrt worden. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt erhielt die Auszeichnung im Rahmen eines Festakts des Deutschen Olympischen
weiter
Europa
13.03.2017
London (dpa) - Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat sich nach längerem Schweigen vor seinen stark in die Kritik geratenen Teamchef Dave Brailsford gestellt. «Er hat eine der besten Sportmannschaften der Welt geschaffen. Ohne Dave B würde es kein
weiter
Deutschland
17.03.2017
Bielefeld (dpa) - Im ersten Spiel nach der Freistellung von Chefcoach Jürgen Kramny hat Arminia Bielefeld den letzten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verlassen. Die von Interimstrainer Carsten Rump betreuten Ostwestfalen gewannen ihr
weiter
Europa
13.03.2017
London (dpa) - Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat sich nach längerem Schweigen vor seinen stark in die Kritik geratenen Teamchef Dave Brailsford gestellt. «Er hat eine der besten Sportmannschaften der Welt geschaffen. Ohne Dave B würde es kein
weiter
Deutschland
17.02.2017
Freiburg (dpa) - Auch Freiburg will EM-Standort werden, sollte Deutschland den Zuschlag für das Turnier 2024 erhalten. Die Breisgauer haben beim Deutschen Fußball-Bund «eine unverbindliche Interessensbekundung» als möglicher Spielort abgegeben.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Runde zwei der RTL-Show «Let‘s Dance» bedeutete für das Societygirl und die Modedesignerin Chiara Ohoven das Aus: Mit ihrem Tanzpartner, dem Profi Vadim Garbuzov (29), schied die 31-Jährige am Freitagabend aus der RTL-Show
Berlin (dpa) - Deutschland sollte nach Auffassung von Außenminister Sigmar Gabriel in Europa stärker Rücksicht auf die Interessen der kleineren Staaten nehmen. «Es war in den letzten Jahren ein süßes Gift für uns Deutsche, dass immer wieder
«Der Russe ist einer, der Birken liebt» machte sie bekannt. Was Olga Grjasnowa dagegen gar nicht liebt, ist das Label, das ihr das Buch einbrachte.Leipzig (dpa) - Die Schriftstellerin Olga Grjasnowa hat auf der Leipziger Buchmesse ihr neues Werk
Berlin/Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Brauereien in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Mit 1408 erreichte sie 2016 den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervorgeht. Das
Münster (dpa) - Der SPD-Bundesvorsitzende Martin Schulz hat an die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union appelliert, «eine neue Periode der Zusammenarbeit» zu beginnen. Trotz aller berechtigten Kritik an Institutionen und einzelnen
Adelaide (dpa) - Gut ein Jahr nach seinem brutalen Angriff auf zwei 24 Jahre alte Urlauberinnen ist ein Mann in Australien schuldig gesprochen worden. Im Februar 2016 hatte der 60-Jährige an einem einsamen Strand eine Urlauberin aus Brasilien
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Wetter

Berlin


(25.03.2017 12:36)

2 / 12 °C


26.03.2017
2 / 12 °C
27.03.2017
3 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum