Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

Stourbridge

Großbritannien, Stourbridge
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  

"Stourbridge" ist eine Stadt im mittleren England. Sie befindet sich im Westen der West Midlands, dem Ballungsgebiet um Birmingham, genauer: im Borough von Dudley zwischen Dudley und Kidderminster. Stourbridge hat 54.661 Einwohner (Zählung 1991).

Lage

Stourbridge ist eine typische Vorort- und Pendlergemeinde. Obwohl sie zum Black Country gehört, verfügt sie durch ihre städtische Randlage auch über viele Naturflächen. Von hier ist es zum Beispiel auch näher nach Shropshire als in das 10 km entfernte Birmingham. Den Bewohnern von Stourbridge bieten sich Naherholungsmöglichkeiten in den Clent Hills oder dem Waldgebiet von Kinver Edge im Westen der Stadt.

Früher war Stourbridge Teil der Gemeinde Oldswinford in der Grafschaft Worcestershire. Benannt ist der Ort nach der Brücke über den River Stour, der durch den Ort fließt und traditionell die Grenze zwischen Worcestershire und Staffordshire markierte und der westwärts zum Smestow Brook fließt. Der Aufschwung der alten Landgemeinde Stourbridge erfolgte im Rahmen der Industrialisierung Englands, die in den West Midlands eines ihrer Zentren hatte. 1966 wurde die unmittelbar nördlich von Stourbridge gelegene Siedlung Amblecote, die zu Staffordshire gehörte, nach Stourbridge eingemeindet, wodurch sich auch Worcestershire etwas vergrößerte. Im Rahmen der Verwaltungsreform von 1974 wurde dann Stourbridge aus Worcestershire ausgegliedert und dem neu geschaffenen Metropolitan County West Midlands zugeordnet. Seither gab es allerdings immer wieder Bestrebungen, die Stadt nach Worcestershire (das zeitweilig die Bezeichnung Hereford and Worcester trug) zurückzuführen.

Glasindustrie

Stourbridge ist überregional bekannt für seine traditionelle Glasproduktion, die hier seit Beginn des 17. Jhs. betrieben wird. Genaugenommen befinden sich die Produktionszentren allerdings vor allem in den Nachbargemeinden Wordsley, Amblecote und Oldswinford. Vor allem die natürlichen Vorkommen von Kohle und feuerfestem Ton prädestinierten die Gegend zu einem Standort für Glasmacher. Der zur Produktion erforderliche Sand wurde vor allem aus Irland importiert und über sog. Narrowboat-Kanäle nach Stourbridge verschifft. Die Erzeugnisse der Stourbridger Glasmacher waren stets sehr hochwertig und als Geschenke für Adlige und hochrangige Gäste geschätzt. Heute besteht nur noch eine der alten Glasbläsereien, das Red House Glass Cone, das sich am Stourbridge Canal in Wordsley befindet. Dort werden für Besucher auch traditionelle Glasbläsertechniken vorgeführt.

Verkehr
Stourbridge liegt am River Stour sowie am Stourbridge Canal, der die Stadt mit dem Staffordshire and Worcestershire Canal verbindet. Die Stadt verfügt über einen Bahnhof, Stourbridge Junction, an der Linie Oxford-Worcester-Wolverhampton, die unweit der Stadt den River Stour und die A491 auf dem Stambermill-Viadukt überquert. Die Bahnstrecke nach Dudley wurde 1962 für den Personenverkehr geschlossen und dient heute nur noch dem Güterverkehr. Von Stourbridge Junction führt seit 1879 die lediglich 1,2 km lange Stourbridge Town Branch Line zur Innenstadt mit dem Bahnhof Stourbridge Town. In Stourbridge wurde im Jahre 1828 die Lokomotive "Stourbridge Lion" gefertigt, die in die USA transportiert wurde und dort als erste US-amerikanische Lokomotive im regelmäßigen Personenverkehr ihren Dienst tat.

Bildung
Stourbridge beheimatet zwei Colleges: das King Edward VI College, das im Jahre 1552 gegründet wurde, sowie das Stourbridge College of Further Education. Daneben existieren eine ganze Reihe von Grund- und Oberschulen, z.B. Redhill, Old Swinford Hospital, Ridgewood und die Elmfield Rudolf Steiner School.

Presse
In Stourbridge werden die "Stourbridge News", der "Express & Star" und der "Stourbridge Chronicle" herausgegeben.

Sport
Stourbridge ist Heimat des Stourbridge Football Clubs und des Stourbridge Cricket Clubs, die beide ihre Heimspiele auf dem War Memorial Athletic Ground austragen. Daneben besteht der Stourbridge Rugby Club, der in Stourton Park im benachbarten Stourton spielt.

Persönlichkeiten
*Clement Lindley Wragge (1852–1922), Meteorologe
*Tony Marsh (1931–2009), Autorennfahrer
*Johnny Briggs (* 1935), Schauspieler, lebt in Stourbridge
*Frank Foley , der relativ unbekannte "britische" Schindler lebte bis zu seinem Tod 1958 in Stourbridge

Die Musikgruppen Witchfinder General, Ned"s Atomic Dustbin, Diamond Head, Pop Will Eat Itself und The Wonder Stuff stammen aus Stourbridge.




Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 23.11.2017 00:44 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Liebe Briten, wir wissen es, eigentlich gibt es euch gar nicht: Natürlich seid ihr Engländer, Schotten, Nordiren, Walisen, Kelten meinetwegen - und vor allem: ganz normale Menschen. Aber bitte, lasst uns ein paar unserer positiven Vorurteile von
Liebe Briten, wir wissen es, eigentlich gibt es euch gar nicht: Natürlich seid ihr Engländer, Schotten, Nordiren, Walisen, Kelten meinetwegen - und vor allem: ganz normale Menschen. Aber bitte, lasst uns ein paar unserer positiven Vorurteile von
Liebe Briten, wir wissen es, eigentlich gibt es euch gar nicht: Natürlich seid ihr Engländer, Schotten, Nordiren, Walisen, Kelten meinetwegen - und vor allem: ganz normale Menschen. Aber bitte, lasst uns ein paar unserer positiven Vorurteile von
• Küstenwanderungen an der Ost-, Süd- oder Westküste: Eine davon ist meist in erreichbarer Nähe. • Besuch eines der zahlreichen Bauwerke oder Naturdenkmäler, die von Britanniens langer Geschichte zeugen.
Jede Wette! Auf die eine oder andere Art hatte Jede und Jeder schon mal mit Ihr zu tun. Nicht unbedingt weil sie mit 244.820 Quadratkilometern die größte Insel Europas ist. Eher schon, weil sie das Mutterland der international meistgenutzten Sprache ist: Englisch. Was
Durch die Streets of London drängten sich schon zu einer Zeit Millionen von Gents und Prols, als anderswo in Europa die Überschreitung der 100 000-Einwohner-Marke bereits als Eintrittskarte in den Club der Metropolen reichte. 1851 war London mit
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Knapp eine Woche nach der Parlamentswahl in Großbritannien stehen die Gespräche zwischen den Tories und der nordirischen DUP über eine konservative Minderheitsregierung kurz vor dem Abschluss. London (dpa) - Die Bekanntmachung der Vereinbarungen
Die Wahl in Großbritannien hat ein «hung parliament» hervorgebracht - ein «Parlament in der Schwebe», in dem keine Partei eine absolute Mehrheit hat. In Deutschland ist das ganz normal, im Vereinigten Königreich dagegen die Ausnahme. Was nun
Entgegen allen Erwartungen fügt Labour-Chef Jeremy Corbyn der britischen Premierministerin Theresa May bei der Parlamentswahl eine schwere Niederlage zu. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Altlinke alle überrascht. London (dpa) - Jeremy Corbyn
Dem deutschen Trainer David Wagner gelingt mit dem englischen Zweitliga-Außenseiter Huddersfield Town die Sensation. Nach 45 Jahren kehren die Terriers in der erste Liga zurück und freuen sich nun auf sehr viel Geld. London (dpa) - Ein bisschen
Terror-Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter von Manchester war Teil eines Netzwerks. Salman Abedi war dem Geheimdienst bekannt. Nun gilt erstmals seit einem Jahrzehnt in Großbritannien die höchste Terrorwarnstufe. Manchester (dpa) - Hinter
Zwei Monate nach dem Anschlag am Londoner Parlament erschüttert ein Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester die Briten. Mindestens 22 Menschen kommen am Montagabend ums Leben. Zum Täter und seinem Motiv bleiben am Tag danach viele Fragen offen. Manchester
Wetter

London


(23.11.2017 00:44)

13 / 15 °C


24.11.2017
5 / 13 °C
25.11.2017
1 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum