Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Stichwahl in Tschechien: Volkstribun gegen Akademiker

Tschechien
13.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Prag (dpa) - Die tschechischen Bürger haben entschieden: In der Stichwahl um das Präsidentenamt am 26. und 27. Januar treffen zwei grundverschiedene Persönlichkeiten aufeinander. Ein kurzer Überblick:

MILOS ZEMAN: Der 73-jährige Amtsinhaber gibt sich gerne als Volkstribun und Kämpfer für den kleinen Mann. Er ist ein erfahrener Veteran des Politikbetriebs, der den anderen nicht selten einen Schachzug voraus ist. Er gilt aber auch als nachtragend. Der studierte Ökonom war von 1998 bis 2002 Ministerpräsident für die Sozialdemokraten (CSSD), verließ die Partei aber später im Streit.

Selbst einstige Weggefährten sind sich einig, dass Zeman zuletzt nach rechts ins nationalistische Lager abgedriftet ist. Den Islam nannte er einmal eine «Religion des Hasses». Deutschland habe die Migranten eingeladen und müssen die Verantwortung dafür übernehmen, forderte der Gegner der EU-Flüchtlingsumverteilung. Die Tschechen rief er auf, sich zum Schutz vor Terroristen zu bewaffnen.

Mit seiner zweiten Frau Ivana ist Zeman seit 1993 verheiratet. Beide haben eine Tochter. Über den Gesundheitszustand Zemans, dessen Gang schwerfällig ist, wurde vor der Präsidentschaftswahl spekuliert. Er sei aber gesund und in guter psychischer und physischer Verfassung, teilten seine Ärzte mit.

JIRI DRAHOS: Der 68 Jahre alte Intellektuelle spricht von seiner Kandidatur als einem «riesigen Abenteuer». Der Naturwissenschaftler, der sich mit physikalischer Chemie befasst, und frühere Leiter der Akademie der Wissenschaften zu Prag ist ein Politik-Neuling. Gerne beruft er sich auf den Gründervater der früheren Tschechoslowakei, Tomas Garrigue Masaryk, der ebenfalls Professor war.

Drahos will für einen politischen Stil stehen, der sich durch Anständigkeit und Respekt auszeichnet. Der Professor ist ein Verfechter der EU-Mitgliedschaft und befürwortet anders als Zeman die EU-Sanktionspolitik gegenüber Russland. Als junger Forscher führte ihn ein Studienaufenthalt nach Hannover. Er singt im Chor Bach und Janacek, doch er liebt auch die Rolling Stones.

Seine Gegner werfen Drahos vor, keine festen Ansichten zu haben oder sie aus taktischen Gründen zu verstecken. «Der zunehmende Extremismus und Populismus ist mir nicht gleichgültig», begründet er selbst sein politisches Engagement. Mit seiner Frau Eva, einer Bibliothekarin im Ruhestand, hat er zwei Töchter.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Tschechien
13.01.2018
Prag (dpa) - In Tschechien ist die zweitägige Präsidentenwahl zu Ende gegangen. Die Wahllokale haben am Samstag um 14.00 Uhr geschlossen. Nun beginnt die Auszählung. Mit verlässlichen Ergebnissen wird bis zum Abend gerechnet. Es gibt keine
weiter
Tschechien
04.01.2018
Prag (dpa) - Knapp eine Woche vor der Vertrauensabstimmung im Parlament holt den neuen tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babis seine Vergangenheit als Unternehmer ein. Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) hat
weiter
Tschechien
12.01.2018
Prag (dpa) - Nackt-Eklat bei der Präsidentschaftswahl in Tschechien: Eine Aktivistin der Frauenrechtsorganisation Femen ist mit entblößtem Oberkörper schreiend auf Amtsinhaber Milos Zeman losgestürzt, als dieser im Wahllokal seine Stimme abgeben
weiter
Deutschland
06.01.2018
Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Samstag zum ersten Mal eine Gruppe Sternsinger im Schloss Bellevue empfangen. Mit seiner Frau Elke Büdenbender begrüßte er 39 Mädchen und Jungen aus dem Bistum Eichstätt in Bayern
weiter
Deutschland
10.01.2018
Berlin (dpa) - Der gestorbene frühere Bundestagspräsident Philipp Jenninger wird am 18. Januar mit einem Trauerstaatsakt im Bundestag gewürdigt. Bei der Gedenkveranstaltung werden Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und der emeritierte
weiter
Tschechien
12.01.2018
Prag (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Tschechien zeichnet sich eine gute Beteiligung ab. Bis zum Ende des ersten der zwei Wahltage gaben schätzungsweise knapp zwei Fünftel der rund 8,4 Millionen Berechtigten ihre Stimme ab. Das berichtete die
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Zagreb (dpa) - Die deutschen Handballer starten mit unverändertem Kader und der Hoffnung auf eine schnelle Leistungssteigerung in die Hauptrunde der Europameisterschaft in Kroatien. Er werde seinen 16er-Kader vor dem ersten Hauptrunden-Match am
Prag (dpa) - Nach dem Scheitern bei der Vertrauensfrage hat die tschechische Regierung des Populisten Andrej Babis ihren Rücktritt beschlossen. Er werde Präsident Milos Zeman um ein baldiges Treffen ersuchen, um die Demission offiziell
Prag (dpa) - Bei starkem Schnee ist es in Tschechien zu einer Massenkarambolage gekommen. In den schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn D1 zwischen Prag und Brünn (Brno) waren am Dienstag 24 Lastwagen und 9 Autos verwickelt. Die Rettungskräfte
Prag (dpa) - Der neue tschechische Ministerpräsident Andrej Babis hat die Vertrauensabstimmung im Parlament wie erwartet verloren. Für das Minderheitskabinett seiner populistischen ANO-Bewegung stimmten am Dienstag nur 78 Abgeordnete. Es gab 117
Prag (dpa) - Der neue tschechische Ministerpräsident Andrej Babis hat die Vertrauensabstimmung im Parlament wie erwartet verloren. Für das Minderheitskabinett seiner populistischen ANO-Bewegung stimmten am Dienstag nur 78 Abgeordnete. Es gab 116
Prag (dpa) - Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis will sich den gegen ihn erhobenen Betrugsvorwürfen stellen. Er werde das Parlament um die Aufhebung seiner Straffreiheit als Abgeordneter bitten, sagte der Politiker der populistischen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Wenn die Moldau bei Roztoky in einer U-Beuge nach Westen knickst und das rechte Ufer steil ostwärts buckelt, kann der Radler allmählich aufatmen. Ist der Anstieg nach Klecánky einmal geschafft, bringen mehrere Kilometer ebene Strecke mit
Südlich der Prager Innenstadt erhebt sich steil über dem rechten Ufer der Moldau (Vltava) ein zweiter Burghügel, der mittelalterliche Burgwall Vyšehrad, zu deutsch Hochburg. „Früher dachte man, das letzterer sogar älter sein könnte, aber
„Die Klausen-Synagoge – benannt nach den Klausen, von Gemeindemitgliedern gestiftete Schulen, in der Juden ihre Tora- und Talmud-Studien betreiben – ist die größte Synagoge Prags“, führt Reiseleiter Ivo Janoušek ein. „Nach dem großen
„Ich sah die unzähligen aneinander geschichteten Steintafeln und die uralten Holunder“, erzählt Wilhelm Rabe in „Holunderblüte“, „welche ihre knorrigen Äste drum schlingen und drüberbreiten. Ich wandelte in den engen Gängen und sah
„Diese Menschen haben alle kein Grab“, deutet Reiseleiter Ivo Janoušek in der Pinkas-Synagoge auf die 77.000 Namen der ermordeten tschechischen Juden mit Geburts- und Sterbedaten, „diese Wände sind ihr Grabstein, das ist ein Mahnort wie Yad
Wer den mit großer Kuppel eingewölbten Zentralraum der Spanischen Synagoge in der Vězenská 1 betritt, den blendet die goldene Pracht der Stuckarabesken und Ornamente an Wänden und Decke nach dem Vorbild der spanischen Alhambra. Die pompöse
Wetter

Praha


(18.01.2018 13:08)

0 / 6 °C


19.01.2018
0 / 3 °C
20.01.2018
-2 / 3 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

Slain Kosovar Serb Lea ...
At Least 52 Uzbeks Kil ...

Ukrainisches Parlament ...
Mehr Teilnehmer und sc ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum