Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!




Hotelsuche in 
 

Österreich für umfassende Reform der EU-Asylpolitik

Österreich
18.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Sofia (dpa) - Österreich will sich während seines EU-Ratsvorsitzes in der zweiten Jahreshälfte um eine umfassende Reform der Asyl- und Migrationspolitik bemühen. «Es geht uns um eine Reform der Asylpolitik, die ein Gesamtpaket sein muss», sagte die österreichische Außenministerin Karin Kneissl am Donnerstag in Sofia.

Österreich setze sich für eine umfassende Reform in Gesamtpaket mit dem Schutz der EU-Außengrenzen ein, betonte Kneissl nach einem Treffen mit ihrer bulgarischen Amtskollegin Ekaterina Sachariewa.

Die Reform der Asyl- und Migrationspolitik steht auch auf der Agenda von Bulgariens EU-Ratspräsidentschaft im 1. Halbjahr 2018. «Wir müssen die EU-Außengrenzen gemeinsam schützen», betonte Sachariewa.

Die Bulgarin lobte den EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei von 2016. Dadurch sei der Migrationsdruck an der bulgarisch-türkische Grenze - eine EU-Außengrenze - um 84 Prozent zurückgegangen. «Wir müssen mit der Türkei reden, einen Dialog führen», sagte Sachariewa. «Eine EU-Mitgliedschaft erfordert aber die Erfüllung klarer Kriterien.»

Sachariewa räumte ein, dass sich die Positionen Österreichs und Bulgariens zu den EU-Beitrittsgesprächen mit der Türkei in Teilen unterscheiden. Kneissl sagte, sie werde am 25. Januar in die Türkei reisen. Das Wesentliche sei es, im Dialog zu bleiben. Der Beitritt der Türkei zur EU sei allerdings «ein anderes Dossier».  

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
18.01.2018
Rome (dpa) - A 3-month-old baby died overnight on a migrant rescue boat in the Mediterranean after the vessel had trouble reaching shore quickly, the Spanish charity Proactiva Open Arms said on Thursday. The charity‘s boat had been facing rough
weiter
Österreich
17.01.2018
Berlin (dpa) - Der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) hat sich vor dem Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Berlin besorgt über die neue Regierung in Wien geäußert. Er kenne Bundeskanzler Kurz als Europafreund, sagte Brok
weiter
Bulgarien
11.01.2018
Sofia (dpa) - In Bulgarien haben Proteste von Polizisten, Rentnern und Umweltschützern die offizielle Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft begleitet. Polizisten demonstrierten am Donnerstag an wichtigen Straßenkreuzungen in Sofia und forderten
weiter
Deutschland
18.01.2018
Nervosität geht um bei den Genossen. Fraktionschefin Nahles lässt sich in der GroKo-Debatte zu einem Hieb gegen Juso-Chef Kühnert hinreißen. Der bringt sich noch mal in Stellung. Und Schulz fährt den obersten Gewerkschaftsboss als Beistand auf.
weiter
Österreich
17.01.2018
Berlin (dpa) - Der neue österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz ist zu seinem Antrittsbesuch in Berlin begrüßt worden. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) empfing den 31-Jährigen am Mittwoch vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren. Bei dem
weiter
Bulgarien
12.01.2018
Sofia (dpa) - Bulgariens Parlament hat ein von Staatschef Rumen Radew zurückgewiesenes Antikorruptionsgesetz unverändert erneut verabschiedet. Der Präsident hatte gegen das Ende 2017 gebilligte Gesetz sein Veto eingelegt, da es nicht effektiv
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - In Österreich ist nach Darstellung des Magazins «Falter» ein weiteres antisemitisches Liederbuch in einer von einem FPÖ-Funktionär geleiteten Burschenschaft aufgetaucht. In mehreren Liedtexten des Buchs aus der schlagenden Wiener
Wien (dpa) - In der Auseinandersetzung zwischen der rechten FPÖ und dem Österreichischen Rundfunk (ORF) wünscht sich ORF-Intendant Alexander Wrabetz mehr Rückendeckung durch die konservative ÖVP. Die ÖVP müsse sich klar zu einem «starken
Wien (dpa) - Mehr als 100 000 Menschen haben in Österreich eine Petition gegen eine Lockerung des geplanten strikten Rauchverbots in der Gastronomie unterzeichnet. Damit hat das Volksbegehren in weniger als drei Tagen die Schwelle überschritten,
München (dpa) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die Europäer aufgefordert, angesichts der schwierigen internationalen Lage stärker an einem Strang zu ziehen. Da die USA sich mehr und mehr von der Weltbühne zurückgezogen hätten,
Wien (dpa) - Nach einem krankheitsbedingten Ausfall hat Schlagerstar Helene Fischer ihre Tournee in Wien wieder aufgenommen. Am Freitagabend trat die 33-Jährige vor rund 10 000 begeisterten Fans in der ausverkauften Wiener Stadthalle auf. Wegen
Krefeld (dpa) - Die Krefeld Pinguine müssen in der Deutschen Eishockey Liga auf Nick St. Pierre verzichten. Der 32 Jahre alte kanadische Verteidiger verlässt die Pinguine und wechselt sofort zum österreichischen Club Klagenfurter AC. Die Krefelder
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(21.02.2018 06:25)

-1 / 2 °C


22.02.2018
-2 / 2 °C
23.02.2018
-2 / 2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum