Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Spanisches Pokal-Finale Barça - Sevilla am 21. April in Madrid

Spanien
12.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Madrid (dpa) - Das Finale um den spanischen Fußball-Pokal zwischen Titelverteidiger FC Barcelona und dem FC Sevilla findet am 21. April im neuen Stadion von Atlético Madrid statt. Das sei am Montag bei einem Treffen mit Club-Vertretern in Madrid beschlossen worden, teilte der nationale Verband RFEF mit.

Das Stadion östlich von Madrid wurde am 16. September 2017 beim Liga-Spiel zwischen Atlético und dem FC Málaga im Beisein von König und Atlético-Fan Felipe VI. eingeweiht. Dort soll unter anderem auch das Champions-League-Finale der kommenden Spielzeit über die Bühne gehen. Das knapp 68 000 Zuschauer fassende Wanda Metropolitano war ursprünglich als Olympiastadion vorgesehen.

Atlético hatte mehr als 50 Jahre lang und bis zum vorigen Sommer im Estadio Vicente Calderón am Ufer des Manzanares unweit des Stadtzentrums seine Heimspiele bestritten. Die legendäre Anlage - ein typisches Fußballstadion, in dem 1982 WM-Spiele stattfanden und Musikstars wie die Rolling Stones, Madonna und U2 auftraten - soll im Sommer abgerissen werden.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
07.02.2018
Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss wahrscheinlich drei Wochen auf seinen Kapitän Lars Bender verzichten. Der 28 Jahre alte Defensivspieler hat sich laut Vereinsangaben vom Mittwoch in der Viertelfinalpartie des DFB-Pokals
weiter
Europa
07.02.2018
Madrid (dpa) - Der chilenische Fußballprofi Alexis Sánchez von Manchester United ist in Spanien wegen Steuerhinterziehung zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Weil das Strafmaß unter zwei Jahren liege und der Stürmer nicht vorbestraft sei,
weiter
Deutschland
07.02.2018
Madrid/München (dpa) - Bayern-Star Robert Lewandowski soll es einem spanischen Medienbericht zufolge wieder einmal nach Madrid ziehen. Sein polnischer Agent Cezary Kucharski sei ein guter Bekannter der Bosse des spanischen Fußball-Rekordmeisters
weiter
Spanien
08.02.2018
Valencia (dpa) - Der FC Barcelona hat auch das Halbfinal-Rückspiel im spanischen Pokal gegen den FC Valencia gewonnen und souverän den Sprung ins Endspiel geschafft. Ohne den deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen setzte sich der
weiter
Deutschland
11.02.2018
München (dpa) - Torwart Sven Ulreich hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern München um drei Jahre bis 2021 verlängert. Der 29-Jährige vertritt seit fünf Monaten den verletzten Weltmeister Manuel Neuer erfolgreich im Tor des deutschen
weiter
Deutschland
09.02.2018
Sinsheim (dpa) - Die Fußballerinnen des SC Freiburg sind ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Der Bundesliga-Zweite gewann am Freitag das Nachholspiel bei 1899 Hoffenheim mit 2:0 (1:0). Die Tore für die favorisierten Breisgauerinnen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Boris Becker hilft Alexander Zverev. Das kann für das deutsche Tennis nur gut sein. Allerdings wird Becker nicht neuer Chefcoach der deutschen Nummer eins. Dafür fehlt dem 50-Jährigen die Zeit.Kamen (dpa) - Wenn Alexander Zverev in dieser Woche
Showtime der LaLiga-Giganten: Tabellenführer FC Barcelona stellt beim 6:1 gegen den FC Girona einen Clubrekord auf. Und Real Madrid feiert beim 4:0 über Alavés ein langersehntes Comeback. Dembéle spielt erstmals durch. Messi glänzt ... und
Madrid/Barcelona (dpa) - Mit großer Offensivkraft und Toren ihrer Superstars haben der FC Barcelona und Real Madrid ihre Heimspiele in der Primera Division souverän gewonnen. Ohne den weiter angeschlagenen Toni Kroos kamen die Königlichen gegen
Madrid (dpa) - Ohne den weiter angeschlagenen Toni Kroos hat Real Madrid die Pflichtaufgabe in der Primera Division souverän gelöst. Gegen Deportivo Alaves kamen die Königlichen am Samstag im heimischen Estadio Santiago Bernabeu zu einem 4:0
Paris/Madrid (dpa) - In Zusammenhang mit den Terroranschlägen im August 2017 in Barcelona ist gegen einen der drei in Frankreich festgenommenen Männer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Der am Dienstag im Departement Tarn im Süden des
Manchester (dpa) - Der englische Fußballverband FA ermittelt gegen Startrainer Pep Guardiola wegen des Werbens für eine politische Botschaft. Das teilte die FA am Freitag mit. Bei dem Fall geht es um eine von Guardiola getragene gelbe Schleife,
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
Wetter

Madrid


(25.02.2018 16:31)

-3 / 13 °C


26.02.2018
-1 / 14 °C
27.02.2018
1 / 10 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum