Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

So ist Norwegen

Norwegen
Von Norbert Eimer   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Es war das schmelzende Eis nach Norden, dem die Jäger und Sammler nach der letzten Eiszeit folgten: Im 8. Jahrtausend v. Chr. erreichten die ersten Menschen Norwegen. Der Beginn einer außergewöhnlichen Geschichte von eigenwilligen Menschen. Von den Wikingern bis hin zu ihrem zweimaligem Nein zur EU – Norweger und ihr Land sind speziell. Speziell aufregend und anders.
Galerie
Das norwegische Parlament: Stortinget.

Lage
Norwegen ist ein Königreich und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland.

Staatsform
Norwegen ist eine konstitutionelle Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem.

Staatsoberhaupt
König Harald V. von Norwegen

Regierungschef
Ministerpräsident Jens Stoltenberg

Fläche
385.199 km²

Einwohner
4,8 Millionen

Hauptstadt
Oslo

Sprache
Offiziell Norwegisch, das eng mit Dänisch und Schwedisch verwandt ist.

Staatskirche

82 Prozent der Norweger sind Mitglied in der evangelisch-lutherischen Staatskirche. Katholiken, Muslime und andere protestantische Glaubensrichtungen spielen eine verschwindend geringe Rolle.

Währung
Norwegische Kronen (NOK); 1 Krone = 100 Øre

Nationalfeiertag
17. Mai

Klima
Keine Angst: Niemand muss frieren in Norwegen. Denn obwohl Norwegen auf gleicher Höhe mit Alaska und Grönland liegt, ist das Klima erstaunlich mild. Der Golfstrom machts möglich. Zwischen Juni und August klettern die Temperaturen auf bis zu 30 Grad. Das Meer ist dann etwa 18 Grad warm.
Im Herbst taucht Norwegen seine Landschaft in goldene Farben, im Winter ist das Land ein schneebedecktes Paradies.
Fakten
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Eine außergewöhnliche Kombination von Abenteuer-Tour mit tiefen Erfahrungen der Meditation, des Yoga, des Survival, sowie der intuitiven und sinnlichen Natur-Betrachtung. Heilpraktische Maßnahmen und Wellness-Angebote inclusive. Selbstversorgung
Eine außergewöhnliche Kombination von Abenteuerreise mit den Grundzügen der Meditation, des Yoga, des Survival sowie der intuitiven und besinnlichen Natur-Betrachtung. Heilpraktische Maßnahmen und Wellness-Angebote inklusive! Hans Peter Neuber,
Unendliche Weite, tiefe Eindrücke einer gigantischen Landschaft, die sich magisch in die Seele einbrennen. Unbeschreibliche Farbenpracht, Blumen in allen Variationen, die auf grünem Moos plötzlich inmitten dem Steingeröll und dem kargen
Unendliche Weite, tiefe Eindrücke einer gigantischen Landschaft, die sich magisch in die Seele einbrennen. Das ist die Arktis. Der Reisende findet hier bei weitem nicht nur trostlose vom Blizzard durchtoste Schneeflächen, sondern - zumindest im
Wer in den Spitzbergen-Reiseführern über Pyramiden liest, findet meist den Hinweis, dass Pyramiden eine seit 1998 verlassene russische "Geisterstadt" sei, die mehr und mehr verfällt. Diese Information ist überholt Seit 2006
Gletscher und Pyramiden - der Ort an dem diese zusammen finden, muss schon etwas Besonderes sein. Wer im Trotter 127 den Bericht über das dzg-Treffen 2007 auf Spitzbergen gelesen hat, der las darin von Wildnis und Gletscher, von mystischen
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Oslo (dpa) - Eine Felsspitze im Südwesten Norwegens, die Leute aus der Gegend den «Trollpenis» nennen, ist von Unbekannten abgehackt worden. Wanderer entdeckten den rund drei Meter langen Stein am Samstag am Boden liegend. Spuren im Fels weisen
Oslo (dpa) - Der norwegische Regisseur Erik Poppe will die Anschläge des Terroristen Anders Behring Breivik zum Thema eines Spielfilms machen. Gegenüber dem Norwegischen Rundfunk NRK sagte Poppe am Donnerstagabend, der Film solle erzählen, was am
San Francisco (dpa) - Das San Francisco Museum of Modern Art widmet Edvard Munch (1863-1944) eine große Schau. Bis zum 9. Oktober werden zahlreiche Werke des norwegischen Malers in der US-amerikanischen Westküstenmetropole ausgestellt. Die Schau
Oslo (dpa) - Norwegens Regierung hat über den Standort des Denkmals für die Opfer des Terroristen Anders Behring Breivik entschieden. Wie das zuständige Ministerium am Mittwoch mitteilte, soll die nationale Gedenkstätte am Anleger zur Insel
Stockholm (dpa) - Die Sommersonnenwende am Mittwoch ist besonders für die Skandinavier ein wichtiger Festtag. Auch wenn die Schweden, Finnen, Dänen und Norweger die kürzeste Nacht des Jahres erst am Wochenende richtig feiern.Die Schweden fahren
Stockholm (dpa) - Die Sommersonnenwende am Mittwoch ist besonders für die Skandinavier ein wichtiger Festtag. Auch wenn die Schweden, Finnen, Dänen und Norweger die längste Nacht des Jahres erst am Wochenende richtig feiern.Die Schweden fahren
Wetter

Oslo


(26.06.2017 04:02)

11 / 18 °C


27.06.2017
10 / 19 °C
28.06.2017
10 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum