Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




     
Hotelsuche in 
 

So ist Norwegen

Norwegen
Von Norbert Eimer   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Es war das schmelzende Eis nach Norden, dem die Jäger und Sammler nach der letzten Eiszeit folgten: Im 8. Jahrtausend v. Chr. erreichten die ersten Menschen Norwegen. Der Beginn einer außergewöhnlichen Geschichte von eigenwilligen Menschen. Von den Wikingern bis hin zu ihrem zweimaligem Nein zur EU – Norweger und ihr Land sind speziell. Speziell aufregend und anders.
Galerie
Das norwegische Parlament: Stortinget.

Lage
Norwegen ist ein Königreich und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland.

Staatsform
Norwegen ist eine konstitutionelle Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem.

Staatsoberhaupt
König Harald V. von Norwegen

Regierungschef
Ministerpräsident Jens Stoltenberg

Fläche
385.199 km²

Einwohner
4,8 Millionen

Hauptstadt
Oslo

Sprache
Offiziell Norwegisch, das eng mit Dänisch und Schwedisch verwandt ist.

Staatskirche

82 Prozent der Norweger sind Mitglied in der evangelisch-lutherischen Staatskirche. Katholiken, Muslime und andere protestantische Glaubensrichtungen spielen eine verschwindend geringe Rolle.

Währung
Norwegische Kronen (NOK); 1 Krone = 100 Øre

Nationalfeiertag
17. Mai

Klima
Keine Angst: Niemand muss frieren in Norwegen. Denn obwohl Norwegen auf gleicher Höhe mit Alaska und Grönland liegt, ist das Klima erstaunlich mild. Der Golfstrom machts möglich. Zwischen Juni und August klettern die Temperaturen auf bis zu 30 Grad. Das Meer ist dann etwa 18 Grad warm.
Im Herbst taucht Norwegen seine Landschaft in goldene Farben, im Winter ist das Land ein schneebedecktes Paradies.
Fakten
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Angebot von Reiseveranstaltern, diesen rauen Ort der Erde zu besuchen, bringt den Touristen Überraschung, Angst und Ehrfurcht ein. Nur wenige konnten sich rühmen, den nördlichen Punkt der Erde zu besuchen. Die Kreuzfahrten dieser Art sind erst
Eine außergewöhnliche Kombination von Abenteuer-Tour mit tiefen Erfahrungen der Meditation, des Yoga, des Survival, sowie der intuitiven und sinnlichen Natur-Betrachtung. Heilpraktische Maßnahmen und Wellness-Angebote inclusive. Selbstversorgung
Eine außergewöhnliche Kombination von Abenteuerreise mit den Grundzügen der Meditation, des Yoga, des Survival sowie der intuitiven und besinnlichen Natur-Betrachtung. Heilpraktische Maßnahmen und Wellness-Angebote inklusive! Hans Peter Neuber,
Unendliche Weite, tiefe Eindrücke einer gigantischen Landschaft, die sich magisch in die Seele einbrennen. Unbeschreibliche Farbenpracht, Blumen in allen Variationen, die auf grünem Moos plötzlich inmitten dem Steingeröll und dem kargen
Unendliche Weite, tiefe Eindrücke einer gigantischen Landschaft, die sich magisch in die Seele einbrennen. Das ist die Arktis. Der Reisende findet hier bei weitem nicht nur trostlose vom Blizzard durchtoste Schneeflächen, sondern - zumindest im
Wer in den Spitzbergen-Reiseführern über Pyramiden liest, findet meist den Hinweis, dass Pyramiden eine seit 1998 verlassene russische "Geisterstadt" sei, die mehr und mehr verfällt. Diese Information ist überholt Seit 2006
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
München (dpa) - Schauspielerin Sila Sahin (32) folgt ihrem Mann, dem Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), nach eigenen Worten überall hin - auch nach Norwegen. «Zu meinen Jobs fliegen kann ich von überall», sagte die 32-Jährige dem
Mainz (dpa) - Die erfolgreiche norwegische Serie Skam (deutsch: Scham) wird bald als deutsche Version «Druck» im Internet starten. Für das ARD/ZDF-Jugendangebot Funk dreht das ZDF in Ahrensfelde bei Berlin seit diesem Montag die erste Staffel,
Bei Überlebenden und Hinterbliebenen muss das Attentatsdrama «Utøya 22. Juli» grausame Erinnerungen wachrufen. Trotzdem haben es viele bereits gesehen. Brutaler als die Bilder im eigene Kopf könne der Film nicht sein, meinen sie.Oslo (dpa) -
Oslo (dpa) - Überlebende und Hinterbliebene haben das norwegische Attentatsdrama «Utøya 22. Juli» bereits gesehen, bevor es bei der Berlinale am Montag ins Rennen um den Goldenen Bären geht. Es sei ein sehr starker und authentischer Film»,
Essen (dpa) - Munch zum Nulltarif: Mit einem neuen Ausstellungsformat präsentiert das Essener Museum Folkwang bei freiem Eintritt von diesem Freitag an eines der bekanntesten Meisterwerke des norwegischen Malers Edvard Munch: das zu den Klassikern
Oslo (dpa) - Große Aufgabe für die norwegische Prinzessin Ingrid Alexandra (14): Beim Besuch von Prinz William und seiner Frau Kate hat sie am Donnerstag einen Programmpunkt fast allein geschmissen. Sie führte das britische Paar durch einen nach
Wetter

Oslo


(23.02.2018 13:48)

-10 / -5 °C


24.02.2018
-8 / -6 °C
25.02.2018
-13 / -7 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum