Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


     
Hotelsuche in 
 

Skuodas

Litauen, Skuodas
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Skuodas" ist eine Stadt in der südkurischen Landschaft Ceclis (lit. Keklys) im Norden Litauens, in der Region Niederlitauen, nur 2 km südlich der Grenze zu Lettland. Skuodas ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. 2006 lebten hier 7.508 Einwohner.

Skuodas liegt am Flüsschen Bartuva südlich des Zusammenflusses mit der Luoba. Westlich der Stadt verläuft die Bahnlinie Riga-Klaipėda, die 1914 eröffnet wurde.

Geschichte
Skuodas wurde erstmals urkundlich 1253 als "Scoden", "Sckoden" erwähnt. 1259 fand hier die Schlacht von Skuodas zwischen Žemaiten und dem Livonischen Orden statt.

1572 bekam Skuodas Stadtrecht.

Söhne und Töchter
* Eugenijus Gedgaudas (1924–2006), US-amerikanisch-litauischer Radiologe


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 15.10.2018 15:46 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Im Umgang mit dem Teufel hat Litauen seinen eigenen Stil entwickelt. Auch die Darstellung von Jesus als schmerzensreicher Denker und Basketball als beliebteste Sportart sind litauische Eigenheiten. Bernstein: Dem geronnenen Harz verdankt Litauen
1) Aukštaitija-Nationalpark: Vögel, die auf der roten Liste stehen, Nachtwanderungen, die unter die Haut gehen, und Panoramen, die auf keine Postkarte passen. Sie können im Park Campen oder für ca. 20 Euro in einem Hotel
"Zarasai" ist eine Stadt im äußersten Nordosten Litauens mit etwa 8.000 Einwohnern. Sie ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises.Die Stadt liegt in einer Wald und Seen reichen, hügeligen Landschaft. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich
Kirche"Pasvalys", dt. "Poswol", ist eine Stadt im nördlichen Litauen. Pasvalys liegt am Fluss Svalia im Distrikt Panevėžys. Es besteht eine Städtepartnerschaft mit Liévin (Frankreich) sowie mit Städten in Schweden und Norwegen.Im September 2008
"Kalvarija" (polnisch "Kalwaria", deutsch "Kalvarien") ist eine kleine Kreisstadt im südlichen Teil Litauens - rund 70 km südwestlich von Kaunas und etwa 140 km westlich der Landeshauptstadt Vilnius nahe der polnischen Grenze in der Region
"Kaunas" (russisch "Ковно" - "Kowno", weißrussisch "Коўна" - "Kouna", polnisch "Kowno", deutsch "Kauen") ist Zentrum des Regierungsbezirks Kaunas und mit ca. 360.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Litauens. Kaunas liegt am
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Potsdam (dpa) - Ein Bundeswehr-Soldat ist bei einer Übung in Litauen ums Leben gekommen. Wie die Bundeswehr am Samstagabend mitteilte, kollidierte der Fahrer eines Bergepanzers auf dem Übungsplatz Pabrade am Nachmittag mit seinem Fahrzeug mit einem
Vilnius (dpa) - Fußwege nur für Smartphone-Gucker - das ist keine Zukunfts-Vision, sondern in einigen Städten schon Realität. Die chinesische Millionenmetropole Chongqing hat seit 2014 einen solchen Weg, Antwerpen zog wenig später nach. Nun
Für die baltischen Staaten war der Putschversuch im August 1991 in Moskau eine historische Chance. Nach jahrzehntelanger Zwangszugehörigkeit zur Sowjetunion konnten sie vor 25 Jahren ihre Unabhängigkeit zurückerlangen. Riga (dpa) - Mit
Wetter

Vilnius


(15.10.2018 15:46)

7 / 17 °C


16.10.2018
7 / 18 °C
17.10.2018
6 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum