Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Sieben Tore und später Arsenal-Sieg - fulminanter Auftakt in England

Europa
11.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
London (dpa) - Mit sieben Toren und einem späten Sieg des FC Arsenal ist die englische Premier League in die Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger siegte am Freitag zum Auftakt gegen Leicester City 4:3 (2:2). Dabei drehte die Mannschaft um den deutschen Nationalspieler Mesut Özil durch zwei Treffer der eingewechselten Spieler Aaron Ramsey (83.) und Olivier Giroud (85.) in der Schlussphase das Spiel.

Nur 94 Sekunden benötigte 53-Millionen-Euro-Neuzugang Alexandre Lacazette für sein erstes Tor im Dress des FC Arsenal. Doch die Führung der Gunners hielt nicht lange. Der frühere Mainzer Shinji Okazaki (5.) und Nationalstürmer Jamie Vardy (29.) sorgten für die Wende, ehe Danny Welbeck quasi mit dem Pausenpfiff noch der Ausgleich gelang (45.+2). Erneut Vardy (56.) brachte Leicester wieder in Führung, ehe Arsenal noch einmal zurückkam.

Vom deutschen Weltmeister-Trio stand nur Mesut Özil in der Arsenal-Startelf. Shkodran Mustafi musste auf der Bank Platz nehmen, Per Mertesacker war gar nicht im Kader. Dafür spielte der Ex-Schalker Sead Kolasinac von Beginn an. Bei Ex-Meister Leicester fehlte der deutsche Verteidiger Robert Huth wegen einer Knöchelverletzung.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
11.08.2017
Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga steht möglicherweise vor einem Wechsel in das Fußball-Mutterland. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge verhandelt der auf das Abstellgleis geratene HSV-Stürmer mit dem englischen Zweitligisten Leeds
weiter
Europa
09.08.2017
Manchester (dpa) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan steht knapp acht Monate nach seiner schweren Knieverletzung bei seinem Club Manchester City kurz vor einem Comeback. Trainer Pep Guardiola erwägt, den 26 Jahre alte Profi des
weiter
Deutschland
11.08.2017
München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge plädiert als Reaktion auf die explodierenden Ablösesummen für Gehaltsobergrenzen im europäischen Fußball. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München hofft dabei auf die Unterstützung der Politik,
weiter
Europa
11.08.2017
Istanbul (dpa) - Knapp zwei Monate nach seinem Rücktritt aus der türkischen Fußball-Nationalmannschaft hat sich Arda Turan zu einer Rückkehr bereit erklärt. «Von nun an werde ich für den Fall, dass mich unser Trainer dafür geeignet sieht, das
weiter
Deutschland
10.08.2017
Dortmund (dpa) - Ein Wechsel von Ousmane Dembélé von Borussia Dortmund zum FC Barcelona ist nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Donnerstag «aktuell nicht überwiegend wahrscheinlich». Das teilte der börsennotierte BVB in einer
weiter
Europa
09.08.2017
Warrington (dpa) - Mehr als 28 Jahre nach der Hillsborough-Katastrophe in Sheffield mit fast 100 Todesopfern haben fünf Angeklagte zum Prozessauftakt im britischen Warrington angekündigt, auf «nicht schuldig» zu plädieren. Nach einer kurzen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat am Mittwoch im frühen Handel keine klare Richtung gefunden. Nach einigen Schwankungen in geringem Ausmaß lag die Gemeinschaftswährung zuletzt bei 1,1760 US-Dollar und damit ungefähr auf dem Niveau vom
Tokio (dpa) - Um ein Verkehrschaos am Eröffnungstag der Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu vermeiden, erwägt Japan die Ausrufung eines einmaligen nationalen Feiertages. Wie die japanische Tageszeitung «Asahi Shimbun» am Mittwoch berichtete,
Trier (dpa) - Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan aufgefordert, sich nicht mehr in die deutsche Innenpolitik einzumischen. Er verwies in diesem Zusammenhang auf «Telefonterror» gegen die Frau von
München (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat die EU wegen der europäischen Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Es gebe ein «Durcheinander an den Außengrenzen», das Brüssel in zwei Jahren nicht annähernd habe lösen können. «Das ist schon
«Herr Erdogan benutzt die Sprache eines Wirtshausschlägers.»(SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Dienstag in einem Interview des Bonner «General-Anzeigers» über den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan)dpa mbr yyzz n1 wn
Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel und Justizminister Heiko Maas wollen türkische Vereine und Moscheen in Deutschland genauer kontrollieren lassen. «Wir müssen aufpassen, dass die muslimischen Gemeinden in Deutschland nicht unter den
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Nikosia


(23.08.2017 09:54)

22 / 36 °C


24.08.2017
22 / 36 °C
25.08.2017
22 / 37 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum