Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Sibel Kekilli: Steinmeier - nicht Erdogan - ist mein Präsident

Deutschland
11.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
München (dpa) - Die aus der Serie «Game of Thrones» und früher auch aus dem Kieler «Tatort» bekannte Schauspielerin Sibel Kekilli (37) kritisiert die Einstellung vieler Türken in Deutschland. «Ich werde so oft gefragt: «Du, was geht denn in deinem Land ab?», oder: «Was ist denn mit deinem Präsidenten los?» - Ich antworte: «Mein Präsident ist Frank-Walter Steinmeier. Was soll mit ihm los sein?»», sagte Kekilli dem Magazin «Glamour» (November) laut Mitteilung vom Dienstag. «Viele Deutschtürken, die hier leben, machen den Fehler, dass sie sagen: «Mein Präsident ist der in der Türkei!» Mein Land aber ist Deutschland. Und darum möchte ich auch nicht dauernd die Türkin spielen müssen.»

In einer neuen ZDF-Thrillerserie mit dem Titel «Bruder - Schwarze Macht» spielt Kekilli jedoch eine Deutschtürkin. Sie stellt eine Polizistin dar, die sich gut in Deutschland integriert hat und ihren Bruder davon abbringen will, sich zu radikalisieren.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
10.10.2017
Düsseldorf (dpa) - Ein 60-jähriger Düsseldorfer hat einen Verkehrsunfall beim Sonntagsspaziergang als Arbeitsunfall anerkannt bekommen. Er hatte gegen seine Berufsgenossenschaft geklagt und einen Anspruch aus der gesetzlichen Unfallkasse geltend
weiter
Deutschland
10.10.2017
Der fünfte «Bozen-Krimi» wartet mit einem Mord bei der Südtiroler Weinlese auf. Parallel dazu ist Kommissarin Sonja Schwarz auch persönlich wieder schwer gefordert: Ihre Stieftochter wird entführt.Berlin (dpa) - Die schnee- und eisbedeckten
weiter
Belgien
09.10.2017
In Sylvias Welt kommen Bordelle, Zuhälter, Prostituierte, Mörder und andere Kriminelle nicht mal am Rande vor. Das ändert sich von einem Tag auf den anderen. Doch sie lässt sich davon nicht unterkriegen.Mainz (dpa) - Eben noch war Sylvia Carliers
weiter
Deutschland
08.10.2017
Berlin (dpa) - Die frühere Fernsehmoderatorin Ulrike von Möllendorff ist tot. Das bestätigte ihre Familie am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Die gebürtige Berlinerin wurde Anfang der 70er Jahre in Westdeutschland einem breiten
weiter
Deutschland
12.09.2017
Berlin (dpa/bb) - Die Polizei ist am Dienstagmorgen bundesweit mit Razzien gegen Scheinehen vorgegangen. Insgesamt seien 40 Objekte durchsucht worden, Schwerpunkt war Berlin. Dort waren 400 Polizisten im Einsatz. Ein Mann und vier Frauen wurden
weiter
Deutschland
06.10.2017
Erfurt (dpa) - Schauspielerin Maria Furtwängler (51) kann sich gut mit männlichen Charakteren in Film und Fernsehen identifizieren. Für Mädchen und Frauen sei es selbstverständlich, sich in männlichen Figuren wiederzuerkennen, sagte die
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Karlsruhe (dpa) - Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Langzeitstudie «Gesundheit zum Mitmachen», die am Dienstag am Karlsruher Institut für Sport und
Seit Wochen redet Deutschland über eine Jamaika-Koalition. Am Mittwoch beginnen die Gespräche zwischen Union, FDP und Grünen endlich offiziell. Erst sondieren, dann verhandeln: So soll die neue Regierung entstehen.Berlin (dpa) - Schwarz, gelb und
Ismaning (dpa) - Boris Becker rechnet für die erste Davis-Cup-Runde 2018 mit einem deutschen Tennis-Team in Bestbesetzung. Nach derzeitigem Stand erwartet der Hauptverantwortliche für die deutschen Herren auch einen Start von Topspieler Alexander
Potsdam (dpa) - Im internen Machtkampf bei den Linken hat die Vorsitzende der Fraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, mit Rücktritt gedroht. Sie bringe ihr Engagement und ihre Fähigkeiten gern für eine gute Oppositionspolitik und eine starke
Seit Wochen redet Deutschland über eine Jamaika-Koalition. Am Mittwoch beginnen die Gespräche zwischen Union, FDP und Grünen endlich offiziell. Erst sondieren, dann verhandeln: So soll die neue Regierung entstehen.Berlin (dpa) - Schwarz, gelb und
Berlin (dpa) - In Entwicklungsländern werden jedes Jahr etwa 89 Millionen Frauen und Mädchen ungewollt schwanger. Die Zahl der Abtreibungen schätzen die Experten in diesen Staaten auf 48 Millionen pro Jahr. Wie der Weltbevölkerungsbericht 2017
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Wetter

Berlin


(17.10.2017 13:20)

13 / 21 °C


18.10.2017
12 / 19 °C
19.10.2017
11 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum