Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Selfies mit Leichenteilen: Fing russische Polizei Kannibalen?

Russland
25.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Krasnodar (dpa) - Nach einem brutalen Frauenmord in Russland gehen die Behörden dem Verdacht auf Kannibalismus nach. Als Verdächtige seien ein Mann und seine Frau in der Stadt Krasnodar festgenommen worden, teilte das Staatliche Ermittlungskomitee der Region am Montag mit. Diesen Angaben nach hatte das Paar Anfang September eine Frau kennengelernt, die der Mann dann ermordet und zerstückelt haben soll. Dann habe er sich mit den Leichenteilen fotografiert.

Die Polizei kam den mutmaßlichen Tätern auf die Schliche, weil der Mann das Mobiltelefon mit den gruseligen Bildern verlor. Das Paar lebte in der Wohnbaracke einer Offiziersakademie. Dort fanden die Fahnder Leichenteile der Ermordeten, dazu menschliche Körperteile in Salzlake in einem Weckglas und eingefrorene Fleischstücke unbekannter Herkunft.

In der Mitteilung hieß es knapp, die Behörden prüften, ob das Paar für weiteren Verbrechen verantwortlich sein könnte. Örtliche Medien in Krasnodar berichteten von einer ganzen Serie kannibalistischer Morde. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es aber nicht.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Russland
21.09.2017
Rostow am Don (dpa) - Ein Hotel-Großbrand im Süden Russlands hat mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Beide seien Mitarbeiter des Hotels gewesen, sagte ein Sprecher des Zivilschutzes in Rostow am Don den Agenturen Interfax und Tass am
weiter
Europa
23.09.2017
London (dpa) - Mindestens sechs Menschen sind am Samstagabend in einem Einkaufszentrum im Osten Londons verletzt worden, als sie von Unbekannten mit einer möglicherweise giftigen Substanz besprüht wurden. Einer der Täter sei kurz darauf
weiter
Österreich
24.09.2017
Bregenz (dpa) - Ein 14-Jähriger hat in Österreich seine Eltern mit einem Messer attackiert und den Vater (51) dabei getötet. Der Junge verletzte auch seine Mutter und sich selbst. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht, der Junge stand dort unter
weiter
Deutschland
25.09.2017
Zwiefalten (dpa) - Die Polizei fahndet weiterhin nach den drei Männern, die aus einer Forensischen Psychiatrie im baden-württembergischen Zwiefalten geflohen sind. Es gebe noch keine Spur von dem Trio, sagte ein Sprecher am Montagmorgen. Die
weiter
Norwegen
22.09.2017
Oslo (dpa) - Ein deutsches Ehepaar, das in Norwegen 2,6 Tonnen leere Patronenhülsen gestohlen hat, muss für zehn Monate ins Gefängnis. Außerdem müssen die beiden über 10 000 Euro zahlen. Sie seien 30 Mal in Schießstände eingebrochen,
weiter
Niederlande
25.09.2017
Düsseldorf (dpa) - In einer Avocado-Lieferung hat der Zoll am Flughafen Düsseldorf 73 Kilogramm Kokain im Verkaufswert von mehr als 5 Millionen Euro entdeckt. Die Pakete mit je einem Kilo Kokain befanden sich in einer 5-Tonnen-Luftfrachtsendung mit
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Moskau (dpa) - Eiskunstläuferin Nicole Schott aus Essen hat bei ihrem Grand-Prix-Debüt Lehrgeld gezahlt und liegt in Moskau nach dem Kurzprogramm auf Platz zehn. Die EM-Zehnte stand am Freitag zwar eine Kombination aus zwei dreifachen Toeloops und
Moskau (dpa) - Eiskunstläuferin Nicole Schott aus Essen hat bei ihrem Grand-Prix-Debüt Lehrgeld gezahlt und liegt in Moskau nach dem Kurzprogramm auf Platz zehn. Die EM-Zehnte stand am Freitag zwar eine Kombination aus zwei dreifachen Toeloops und
Moskau/Luxemburg (dpa) - Die Tennisspielerinnen Carina Witthöft und Julia Görges haben bei ihren internationalen Turnier-Auftritten jeweils das Finale erreicht. Die an Nummer sieben gesetzte Görges gewann am Freitag in Moskau gegen die Russin
Moskau (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Moskau das Finale erreicht und greift nach dem dritten Turniersieg ihrer Karriere. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe se1zte sich am Freitag bei dem mit rund 790 200 Dollar dotierten
Moskau (dpa) - Die nordkoreanischen Atomwaffen sind nach Angaben einer ranghohen Diplomatin aus Pjöngjang ausschließlich auf die USA gerichtet. Nur die Vereinigten Staaten drohten mit einem nuklearen Angriff auf Nordkorea, sagte die Leiterin der
Moskau (dpa) - Zwei US-Astronauten sind zu einem Außeneinsatz aus der Internationalen Raumstation (ISS) ausgestiegen. Die Arbeiten sollen rund sechseinhalb Stunden dauern, wie die Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Für Randy Bresnik ist es bereits
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Russland hat 14 Nachbarstaaten – gemeinsam mit China ist das Rekord. Die Länge der Landesgrenzen beträgt über 20.000 Kilometer, hinzukommen über 37.000 Kilometer Küstenlinie. Kein Wunder, dass das Land bei dieser Ausdehung eine äußerst
Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass kaum ein anderes Land so viele Möglichkeiten bietet, auf Abenteuerreise zu gehen. Wie bei einer der typischen Matrjoschka-Puppen gibt es unter der
Sicher, wir sind nicht nach Sankt Petersburg gekommen, um Berlin zu sehen. Dennoch ist folgende groteske Fußnote der Geschichte ein weiterer, wenn auch etwas skurriler Grund an die Newa zu reisen: Ausgerechnet „Der Untergang“, der Film über das
„Es wehte ihn daraus immer eine rätselhafte Kälte an, dieses prächtige Panorama war für ihn mit einem stummen, dumpfen Geist erfüllt“, lässt der vom Zaren verfolgte Fjodor Dostojewski Raskolnikow in „Schuld und Sühne“ über die
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898) begann 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 hatte der besessene Sammler an die 2000 Werke, die er der Stadt Moskau vermachte. Die „Tretjakow-Galerie“ (1902) im historischen
Gut 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker beschäftigt der Dramaturgie-Konzern „Bolschoi-Theater“. Das „Große Theater“ wird aber immer seltener den Moskowitern geboten, da die Stars, wie die Ballerinen des weltberühmten
Wetter

Moskau


(21.10.2017 06:50)

2 / 7 °C


22.10.2017
-1 / 4 °C
23.10.2017
-1 / 3 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum