Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Schland besiegt Ronaldo knapp

Europa, Lwiw
09.06.2012
Von Maria von Stern    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
2. Spieltag: Adler gegen die Selecção das Quinas Tugas - Endstand 1:0
Klose bekommt als Geschenk zu seinem 34ten Geburtstag... vielleicht die Einwechslung im Vorrundenspiel gegen Ronaldo - nein, da gibt's ja noch zehn andere - gegen Portugal. Denn Trainer Jogi Löw schickt lieber Mario Gomez. Statt Mertesacker kommt Hummels. Was denkt ihr, wie geht das Spiel aus?
Galerie
Bei den Portugiesen hat sich im Sturm Helder Postiga gegen Hugo Almeida durchgesetzt. Ob das die richtige Entscheidung war? In der 12ten Minute bekommt die Nummer für ein freches Foul an Torwart Manuel Neuer die Gelbe.
Oh, wie ist der schön: Christiano Ronaldo

Deutschlands Mannschaft ist mit einem Schnitt von 24,97 Jahren die jüngste des Turniers. Das Team besteht im Wesentlichen aus Spielern der Borussia Dortmund und des 1. FC Bayern, Ausnahmen bestätigen diese Regel.

Ronaldo, der schöne Mann mit den zwei Füßen, ist als Spieler der "bisher schlechtesten Mannschaft Portugals" der Hoffnungsträger - so hoffen es die portugiesischen Fans. Von denen hat die Mehrheit daheim wenig zu lachen, die "verlängerte Werkbank Europas" leidet seit Jahren an schwacher Wirtschaft, hohen Staatsschulden, hoher Jugendarbeitslosigkeit.

Die Aufstellung Deutschlands: Neuer - Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm - Khedira, Schweinsteiger - T. Müller, Özil, Podolski - Gomez; auf der Reservebank: Wiese (Tor), Zieler (Tor), Höwedes, Schmelzer, Mertesacker, L. Bender, Kroos, Reus, Gündogan, M. Götze, Schürrle, Klose

Die Aufstellung Portugals: 
Ronaldo, Ronaldo, Ronaldo, Ronaldo... Späßle g`macht. Also: Rui Patricio - Joao Pereira, Bruno Alves, Pepe, Fabio Coentrao - Miguel Veloso - Raul Meireles, Joao Moutinho - Nani, der schöne RONALDO - Helder Postiga; und auf der Reservebank: Rrrrrr..., ne, Beto (Tor), Eduardo (Tor), Miguel Lopes, Rolando, Ricardo Costa, Hugo Viana, Custodio, Ricardo Quaresma, Ruben Micael, Nelson Oliveira, Silvestre Varela, Hugo Almeida

Das Stadion in Lwiw ist das allerkleinste der EM 2012. Nur 30.400 passen rein. Dem Ego von Ronaldo dürft`s da eng werden.

Manuel Neuer, der mit seinem hohen Kragen gern mal den Charme eines evangelischen Pastors versprüht, wird in der 12. Minute abgekanzelt durch ein fiiiiiieses Foul. Rutscht ihm der Postiga da einfach auf den rechten Fuß drauf, kein feiner Stil. Man beachte bitte den Fotobeweis links, der kommt sobald die Nachrichtenagenturen ihn liefern.

Der Stadionsprecher bittet die Fans auf den Rängen, für ihren Müll die bereitstehenden Eimer zu verwenden, nicht den Rasen vor ihnen, auch wenn da so schön viel Platz ist.

In der 24. Minute Freistoß aus konfortablen 20 Metern für die schwarz-weiß gekleideten Deutschen nach Blutgrätsche von Raul Mereiles an Khedira. Der Schiri schiebt die portugiesische Mauer noch ein wenig herum, warum, will er sie verstecken? Nun, er scheitert, Podolski... trifft sie souverän. Mpf.
Özil und der Schöne spielen "Stein, Schere, Papier".

In der 41. erfoult sich Badstuber eine Gelbe an Nani. Souvenir für die Mutti? Schick ihr doch lieber eine Postkarte! Oder einen Riesenbecher... Aber so wird das nichts, Portugals Abwehr funktioniert, Deutschland gelingt bisher kein Durchbruch.

Halbzeitpfiff. Grad rechtzeitig, Pepe hat da vor dem deutschen Tor eine Einlage geliefert, die hier NIEMAND SEHEN WILL.

Aus der bunten Welt der Assoziationen: Schäuble sieht aus wie ein Bestatter, schwarzer Anzug mit schwarzer Krawatte, grabesdüstere Stimme. Ist das im Hintergrund ein Euro-Mausoleum?

Jogi Löw und Mode-Experte Hansi Flick (mit Vorliebe für hartes Material und bekloppte Versprecher) verfolgen das Spiel missmutig. Sieht aus, als hätten die bis auf Badstuber, der gerade eine gefangen hat, sehr ansehnlichen Herren heute statt Turnschuhen Badelatschen eingepackt. Kann es sein, dass der Schiri mit dem schönen Portugiesen flirtet? Was war das für ein Lächeln?

In der 72. Minute versenkt Goooooooooooooooooomez den Ball im Tor. "Kommt jetzt doch noch der Wechsel, Klose, Fragezeichen!", stellt Moderator Gerd "Uaaaaah" Gottlob die Frage aller Fragen. Am Spielfeldrand hatte der Goooooooooomez-Konkurrent sich schon beim Schiedsrichter zum Einwechseln gemeldet.

Alles Gute zum Geburtstag, Miro! Der Mario hat uns allen dir zu Ehren einen ausgegeben. Gomez wir danken dir für die Hemmungslosigkeit, mit der du für unseren Sieg deine Frisur ruinierst! In der 79. läuft das springende Torwunder auf - spendierst uns noch ein Tor?

Neuer in seinem "Uuuuuaaaaaah-bekannten-Spreizschritt" verhindert den Ausgleich in der 87. Minute. Dann noch drei Minuten und aus. Ein Sieg, aber was für einer.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Werner Eisenbein (09.06.2012):
Das hätte selbst der Berti reingebracht - egal, jetzt keinen Scheiß bauen!
Wolfi Untertat (09.06.2012):
Wahnsinn, so einen Vorteil abzupfeifen! C-Schüler, wenn der Abteilungsleiter selbst pfeift. Apropos pfeifen: Was sind das für bescheuerte Rostpfeifen, die seit der 10. min pfeifen? Auch wenn Weißschwarz derzeit noch die Explosivität von Schlafmohn hat. Jogi, Arschtitte in der Kabine und Poldi muss das Ding nicht unbedingt mit dem Zahnfleisch machen, er darf den Ball auch mal annehmen - jetzt watschelt Gomez über Pepe ...
Ronaldo (09.06.2012):
ICH!!!
Franz Bauernbecker (09.06.2012):
Geht ja gut los: Die Maurer, die Kriecher, die Verhinderer, die Zerstörer, die Stahlhelm-Fraktion haben das Dusel im Roulette mit dem Scheißball. Kein gutes Omen, wahrscheinlich bleibt Klonaldo der Ball am onduliertem Fetthaar kleben und schmiert ins Neuersche Tor. Horrorendspiel: Kriechenland-Gähnemark
Nummer7 (09.06.2012):
Portugal!!!!
Angela Merkel (09.06.2012):
Janukowitsch verliert.
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Heimspiel für die Ukraine, und was für eins! Der Gastgeber leuchtet den schwedischen Spielern den Weg nach Hause aus. Die Aufstellung der Ukraine: Pyatov - Husyev, Khacheridi, Mykhalik, Selin - Timoschchuk, Nazarenko, Konoplyanka –
Die Statistik sprach gegen einen Sieg Englands und sie hielt ihr Wort. Ein anfangs flottes Spiel wurde zum Stellungskampf in der zweiten Halbzeit und Verlängerung, im Elfmeterschießen hatte Italien stärkere Nerven. Aufstellung Englands: Hart - G.
Traumtore. Sie haben sich's verdient. Und Italien hat es sich auch verdient. Parteiisch: Der Ticker zum Nachlesen. Das ist das letzte Mal dieses Jahr, dass wir den Tatort dran geben müssen. Absehbar ist der Spielverlauf des Finales 2012:
Die Niederlande ist ganz in Orange getaucht, erinnert wahlweise an ein Sommerfest der Müllabfuhr oder den Majdan in Kiew während der Orangenen Revolution. Gegen Dänemark sind die Krassfarbenen Favorit - mal sehen, ob der Wahlmünchner Arjen Robben
Gomez, Gomez, Gomez brüllen die Fans. Zwei Tore, in der 24. und in der 38. Minute, verdankt die deutsche Elf dem Spieler. Van Persie Die deutsche Aufstellung: Neuer - Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm - Khedira, Schweinsteiger - Müller,
Schade, jetzt ist Schluss in einer Partie, die auch wieder Mut macht. Mut für den Frieden in der Welt, für Ronaldo, der vor diesem Hintergrund wie eine 17 Meter hohe Christusfigur mit fettigen Haaren wirkt und natürlich für Deutschland, das im
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Im Botanischen Garten die Beine lang machen und alle fünf Ahornblattspitzen grad sein lassen oder am Andreassteig dem Schweigen der Glocken lauschen: Kiew können Sie ruhig angehen lassen. Wenn Sie unbedingt wollen. Auf der Prachstraße Kreschatik
Wie? Sie haben keine Vorstellung von Kiew? Keinen blassen Schimmer? Ein wenig könnten Sie sich schon anstrengen, das ist hier ja kein Konsumportal. Na gut, ein wenig helfen wir Ihrer Fantasie auf die Sprünge: Dynamo! Genau, da war doch was, der
Stadt Kiew |Rajon = Kreisfreie Stadt |Höhe = 179 |Fläche = 839 |Einwohner = 2700000 |EW_Stand = 2007 |PLZ=01xxx-04xxx |Vorwahl = 44 |Gliederung = 10 Rajone |Adresse = Вул. Хрещатик 3601044 м. Київ
Historische Abbildung des Charkiwer Bahnhofs (1916)"" (ukrainisch ""; russisch /"Charkow") ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine. Sie liegt im Nordosten des Landes und ist das bedeutendste Wissenschafts- und Bildungszentrum der Ukraine mit 42
"Dnipropetrowsk" (ukrainisch ; bis 1926 "Екатериносла́в/Jekaterinoslaw", russisch Днепропетровск/"Dnjepropetrowsk"), ist mit 1,05 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Ukraine. Sie liegt südöstlich der
"Odessa" (ukrainisch ""; russisch ") ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine. Sie ist mit rund 1.000.000 Einwohnern die wichtigste Hafenstadt des Landes am Schwarzen Meer.GeschichteVor Gründung OdessasIn der

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

6 Grundlagen beim Aufb ...
...

Der unbekannte Balkan ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum