Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

Schalke-Trainer Tedesco warnt vor Derby: Nicht «übermütig» werden

Deutschland
23.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Gelsenkirchen (dpa) - Domenico Tedesco will sich vor seinem ersten Revierderby als Trainer des FC Schalke 04 nicht von der ungewohnten Tabellenkonstellation in der Fußball-Bundesliga irritieren lassen. «Unser zweiter Platz ist unwichtig. Wir dürfen nicht meinen, wegen der Tabellenstände übermütig zu werden», sagte Tedesco vor dem Auswärtsspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr). Seiner Meinung nach sei «emotionale Intelligenz» wichtig, um in Dortmund zu bestehen: «Wir müssen abrufen, was uns stark gemacht hat.»

Schalke reist als Tabellenzweiter zum BVB, der aus seinen zurückliegenden fünf Bundesliga-Spielen nur einen von 15 möglichen Punkten holte und von der Spitzenposition vorerst auf Rang fünf abrutschte. Trotz des Aufschwungs der Schalker, die seit sechs Partien ohne Niederlage sind, mahnt Tedesco vor dem 151. Pflichtspielduell der beiden in historischer Rivalität verbundenen Traditionsclubs zur Gelassenheit. «Wir bereiten das Spiel genauso vor wie alle anderen Spiele. Arbeit und Akribie sind grundlegende Bausteine», meinte Tedesco.

Für das Derby kann der Gelsenkirchener Club auf den Einsatz von Nationalspieler Leon Goretzka hoffen. Der Mittelfeldspieler, der mehrere Wochen wegen einer knöchernen Stressreaktion im Unterschenkel pausieren musste, präsentierte sich bei seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining in einer guten Verfassung. «Ihm geht es gut, er hat keine Schmerzen. Wir werden im Training weiter checken, wie er reagiert», erklärte Tedesco am Donnerstag. Ob Goretzka in die Startaufstellung rückt, will der Coach kurzfristig entscheiden.

Zum Abschlusstraining am Freitag (15.30 Uhr), das vor dem Derby ausnahmsweise öffentlich stattfinden soll, werden rund 2000 Fans erwartet. «Ich freue mich auf das Training und auf das Spiel. Es ist schön, so etwas erleben zu dürfen. Das ist Schalke», sagte Tedesco.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Bamberg (dpa) - Der deutsche Serienmeister Brose Bamberg hat mit Mühe das Nachholspiel in der Basketball-Bundesliga gegen die Eisbären Bremerhaven gewonnen. Der Titelverteidiger siegte am Montagabend mit 79:74 (37:39) und kletterte durch den
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 4 von 4) wiesen am 11.12.2017 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.361) --,--/ --,-- 362) --,--/ --,-- 363) 76,93/ 73,27 364) 47,40/ 45,74 365) --,--/ --,-- 366) --,--/ --,-- 367)
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 3 von 4) wiesen am 11.12.2017 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.241) 83,67/ 79,69 242) 129,02/ 124,06 243) --,--/ --,-- 244) --,--/ --,-- 245) 151,38/ 144,17 246) 257,22/ 244,97* 247)
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 2 von 4) wiesen am 11.12.2017 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.121) 33,85/ 32, 122) 27,11/ 27,11* 123) --,--/ --,-- 63* 124)
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 1 von 4) wiesen am 11.12.2017 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.001) --,--/ --,-- 002) --,--/ --,-- 003) --,--/ --,-- 004) --,--/ --,-- 005) --,--/ --,-- 006) --,--/ --,-- 007)
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 11.12.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die Werte des SDAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(11.12.2017 21:49)

1 / 6 °C


12.12.2017
1 / 6 °C
13.12.2017
0 / 2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum