Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




     
Hotelsuche in 
 

San Marino im Überblick

San Marino, -San Marino
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
San Marino ist einer der sechs Kleinstaaten in Europa. Es ist die älteste bestehende Republik der Welt. Das kleine Land ist vollständig von Italien umgeben, also eine Enklave. Es liegt wenige Kilometer westlich von Rimini nahe der Adriaküste.
Galerie
San Marino/Gemünden (dpa) - San Marino ist kein Mitglied der Europäischen Union. Weil es aber zu klein für eine eigene Währung ist, hat es einen Sonderstatus, und der Euro ist seit 2002 die offizielle Währung. Früher benutzte man dort die Währungen Frankreichs, Spanien und Italiens. San Marino gilt als eines der wohlhabendsten Länder der Welt. Wichtigste Einnahmequelle ist der Tourismus, jährlich besuchen mehr als zwei Millionen Menschen den Kleinstaat.

Die Einwohner von San Marino heißen übrigens San-Marinesen. Das kleine Land nimmt auch regelmäßig am Eurovision Song Contest teil. Zudem ist es immer wieder in aller Munde, wenn die höchsten Siege der deutschen Fußballer unter Bundestrainer Joachim Löw aufgezählt werden. 2006 fuhren die Deutschen einen 13:0-Sieg gegen San Marino ein.

Fakten
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das ist also jetzt Slowenien. So winzig, dass ein gut genährtes Huhn darüber hinwegfliegen könnte, witzeln die Slowenen selbstironisch. Wenn es nicht vorher im Kochtopf landet, denn sie schmausen gern deftig, die zwei Millionen Schweizer des Balkans.
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Die Grünen haben gefordert, in einer Jamaika-Koalition mit der Union und der FDP zwei Vize-Kanzler zu benennen. Der Geschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, sagte der «Bild»-Zeitung (Montag): «Grüne und FDP müssten
Berlin (dpa) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat sich hinter die geplante Nominierung von Lars Klingbeil zum Generalsekretär seiner Partei gestellt. «Nach einem 20,5-Prozent Wahlergebnis haben wir wirklich andere Sorgen als nur
Berlin (dpa) - Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag («Promi Big Brother 2016»), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden. Ein 22-Jähriger habe am Freitagnachmittag versucht, Tewaag sein Gepäck zu entreißen, und ihm mit der
Berlin/Saarbrücken (dpa) - Vor der zweiten Sondierung einer sogenannten Jamaika-Koalition hat der Grünen-Verhandler Jürgen Trittin die FDP kritisiert. «Bei aller Gegensätzlichkeit haben sich Union und Grüne in der ersten großen
Frankfurt/Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind zu Beginn der neuen Handelswoche leicht gestiegen. Am Montagmorgen kostete ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember 57,90 US-Dollar. Das waren 15 Cent mehr als am
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist am Montag weiter unter der Marke von 1,18 US-Dollar geblieben. Starke Impulse gab es zunächst nicht. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1770 Dollar und damit etwa so viel wie am Freitagabend.
Wetter

San Marino


(23.10.2017 09:41)

8 / 16 °C


24.10.2017
10 / 16 °C
25.10.2017
10 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum