Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Sachliche TV-Debatte am Ende von Österreichs Schmuddel-Wahlkampf

Österreich
12.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Wien (dpa) - Mit einer betont sachlichen Debatte ist in Österreich der Wahlkampf im Fernsehen zu Ende gegangen. Statt der zuletzt häufigen gegenseitigen Angriffe und Vorwürfe beherrschte das Werben um die eigene Politik die Beiträge der fünf eingeladenen Spitzenkandidaten in der ORF-«Elefantenrunde» am Donnerstagabend.

Breiten Raum nahmen erneut die Flüchtlingskrise und ihre Folgen ein. Dabei sprach sich Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) für einen besseren Schutz der österreichischen Grenzen durch das Bundesheer aus. Weitgehende Einigkeit herrschte darüber, dass die Sozialsysteme künftig für Migranten weniger attraktiv sein sollten.

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz möchte einen Stopp der illegalen Zuwanderung, damit die gewohnten Sozialleistungen zugunsten der Beitragszahler weiter möglich sind. «Es braucht ein System, das die Sogwirkung abstellt», begründete FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache seine Forderung nach Sach- statt Geldleistungen für Asylbewerber.

Am 15. Oktober wählen die Österreicher ein neues Parlament. Nach bisherigen Umfragen gilt Kurz als Favorit im Rennen um die Kanzlerschaft. Auch die FPÖ kann den Meinungsforschern zufolge mit einem guten Ergebnis rechnen. Die Sozialdemokraten hoffen auf einen erfolgreichen Endspurt um die Wählerstimmen. 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Österreich
11.10.2017
Wien (dpa) - Seit 1970 stellten die Sozialdemokraten in Österreich mit einer Ausnahme den Kanzler. Ein kurzer Überblick über die Regierungschefs der vergangenen Jahrzehnte: - BRUNO KREISKY - 1970-1983Der als «Sonnenkönig» titulierte
weiter
Europa
09.10.2017
Straßburg (dpa) - Der inhaftierte türkische Verfassungsrichter Murat Arslan ist mit dem Menschenrechtspreis der Parlamentarischen Versammlung des Europarats ausgezeichnet worden. Die Abgeordneten aus den 47 Mitgliedstaaten verliehen dem 43 Jahre
weiter
Europa
10.10.2017
Berlín, 10 oct (dpa) - ¿Quién se sentará al lado de los ultraderechistas de Alternativa para Alemania (AfD) en el Parlamento alemán? Los diputados se afanan desde hace más de dos semanas para ver cómo evitar sentarse cerca de la que es la
weiter
Österreich
12.10.2017
Brüssel (dpa) - Österreichs Klage gegen die deutsche Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof könnte sich nach Einschätzung des CSU-Europaabgeordneten Markus Ferber auch auf andere Mautsysteme auswirken. «Sollte die deutsche Maut vor dem EuGH
weiter
Österreich
12.10.2017
Berlin (dpa) - Das Bundesverkehrsministerium beharrt trotz der angekündigten Klage Österreichs vor dem Europäischen Gerichtshof auf der Rechtmäßigkeit der Pkw-Maut. Die EU-Kommission habe bereits vor Monaten grünes Licht gegeben und ein
weiter
Tschechien
09.10.2017
Prag (dpa) - Die Kontrolle über Lithium-Vorkommen im Erzgebirge ist überraschend zu einem Streitthema im tschechischen Parlamentswahlkampf geworden. Die Opposition forderte am Montag die Einberufung einer Sondersitzung des Abgeordnetenhauses in
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber sind am Montag mit Siegen ins ATP-Turnier in Wien gestartet. Zunächst bezwang Kohlschreiber John Isner. Der Weltranglisten-34. aus Augsburg gewann gegen den 21
Wien (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber sind am Montag mit Siegen ins ATP-Turnier in Wien gestartet. Zunächst bezwang Kohlschreiber John Isner. Der Weltranglisten-34. aus Augsburg gewann gegen den 21
Wien (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat in der ersten Runde des ATP-Turniers in Wien den Amerikaner John Isner bezwungen. Der Weltranglisten-34. aus Augsburg gewann am Montag gegen den 21 Plätze besser notierten Isner mit 7:6 (8:6), 6:4.
Wien (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat in der ersten Runde des ATP-Turniers in Wien den Amerikaner John Isner bezwungen. Der Weltranglist-34. aus Augsburg gewann am Montag gegen den 21 Plätze besser notierten Isner mit 7:6 (8:6), 6:4. Im
Wien (dpa) - Der Start der Koalitionsverhandlungen in Österreich soll in den nächsten Tagen erfolgen. Das kündigte ÖVP-Chef Sebastian Kurz am Montag in Wien an. Zunächst gelte es, noch informelle Gespräche und Telefonate zu führen, sagte der
Wien (dpa) - Österreichs ehemaliger Finanzminister Karl-Heinz Grasser muss sich wegen des Verdachts der Untreue und der Korruption in einem Mammut-Prozess vor Gericht verantworten. Der erste Verhandlungstag ist für Mitte Dezember geplant, teilte
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(24.10.2017 02:23)

9 / 11 °C


25.10.2017
8 / 14 °C
26.10.2017
7 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum