Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Ronaldo bleibt gesperrt: Einspruch von Real Madrid abgewiesen

Spanien
22.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Madrid (dpa) - Weltfußballer Cristiano Ronaldo muss bei den Spielen von Champions-League-Sieger Real Madrid weiter zuschauen. Ein Einspruch des Clubs gegen die Fünf-Spiele-Sperre des Stürmers wurde nun auch vom spanischen Sportgerichtshof TAD abgewiesen, wie Medien am Dienstag unter Berufung auf TAD-Sprecher berichteten. Davor hatte es schon eine Ablehung des nationalen Verbandes RFEF gegeben.

Der Profi reagierte erbost: «Erneut eine unverständliche Entscheidung. Von Ungerechtigkeit zu Ungerechtigkeit, man wird mich aber niemals zu Sturz bringen können», schrieb der 32 Jahre alte Portugiese auf Instagram. Ronaldo betonte: «Ich werde wie immer gestärkt zurückkehren. Dank an alle, die mich unterstützt haben.»

Der Angreifer hatte beim 3:1-Hinspielsieg seines Teams im spanischen Supercup bei Pokalsieger FC Barcelona am 13. August die Gelb-Rote Karte gesehen und anschließend den Schiedsrichter leicht geschubst. Aus Sicht des spanischen Meisters war die zweite Gelbe Karte für Ronaldo wegen einer Schwalbe unberechtigt gewesen.

Durch die Sperre verpasst der Teamkollege von Weltmeister Toni Kroos am Sonntag das Liga-Heimspiel der Königlichen gegen den FC Valencia. Der Torjäger hatte bereits sowohl beim Supercup-Rückspiel gegen Barça (2:0) sowie beim Auftaktspiel der Primera División bei Deportivo La Coruña (3:0) zuschauen müssen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Frankreich
22.08.2017
London (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalspielerin Josephine Henning kehrt zum FC Arsenal nach London zurück. Der englische Premier-League-Club bestätigte am Montagabend die Verpflichtung der DFB-Innenverteidigerin, die seit Anfang Juli
weiter
Spanien
20.08.2017
Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat den Weg zu seinem ersten Vuelta-Sieg eingeschlagen. Schon nach dem Auftakt verbuchte der Brite einen Sekunden-Vorsprung vor seinen direkten Konkurrenten.Gruissan (dpa) - Zum Auftakt der 72.
weiter
Deutschland
22.08.2017
Berlin (dpa) - Projektleiter Hellmut Krug hält bei weiteren technischen Pannen mit dem Videobeweis in der Fußball-Bundesliga ein schnelles Ende der Testphase für möglich. «Wir können nicht Wochen und Wochen so weitermachen. Vor allem für
weiter
Spanien
22.08.2017
Barcelona (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Lucas Digne hat den Opfern der Anschläge von Barcelona unmittelbar nach der Terrorfahrt vom vergangenen Donnerstag auf der Flaniermeile Las Ramblas geholfen. Der in der Nähe des Tatorts
weiter
Spanien
22.08.2017
Tarragona (dpa) - Der viermalige Toursieger Chris Froome hat sein Sekunden-Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta am Dienstag verteidigt. Die 4. Etappe, die nach 198 Kilometern in Tarragona endete, gehörte wieder den Sprintern. Bei
weiter
Italien
22.08.2017
Mailand (dpa) - Der AC Mailand rüstet seinen Kader weiter auf und hat bereits den elften Neuzugang für die neue Saison der Serie A vermeldet. Dank der Millionen seiner chinesischen Besitzer verpflichtete der italienische Fußball-Spitzenclub am
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ganz Spanien fiebert dem 1. Oktober entgegen. Am nächsten Sonntag will die Regionalregierung von Katalonien eine Abstimmung über die Abspaltung vom EU-Land durchführen. Die Kirche ruft die Parteien zur Vernunft auf.Barcelona (dpa) - Eine Woche
Barcelona (dpa) - Eine Woche vor dem umstrittenen Referendum über die Loslösung von Spanien haben Separatisten überall in Katalonien Wahlzettel verteilt. Rund eine Million Stimmzettel seien am Sonntag in der Hauptstadt Barcelona und in anderen
Alcañiz (dpa) - Superstar Valentino Rossi hat bei seinem Renncomeback 24 Tage nach einem Schien- und Wadenbeinbruch einen Podestplatz verpasst. Der 38 Jahre alte Italiener fuhr am Sonntag beim Großen Preis von Aragonien in der MotoGP auf den
Alcañiz (dpa) - Motorrad-Pilot Philipp Öttl hat beim Großen Preis von Aragonien den neunten Platz belegt. Der 21-Jährige aus Bad Reichenhall verpasste in der Schlussphase des Sprintrennens am Sonntag eine bessere Rennplatzierung. Öttl war auf
Alcañiz (dpa) - Motorrad-Pilot Philipp Öttl hat beim Großen Preis von Aragonien den neunten Platz belegt. Der 21-Jährige aus Bad Reichenhall verpasste in der Schlussphase des Sprintrennens am Sonntag eine bessere Rennplatzierung. Öttl war auf
Madrid (dpa) - Auch ohne Neymar stürmt der FC Barcelona in der Primera División von Sieg zu Sieg. Der spanische Fußballclub gewann am Samstagabend mit dem 3:0 (1:0) beim FC Girona auch sein sechstes Saisonspiel und liegt mit 18 Punkten weiter vier
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
Wetter

Madrid


(25.09.2017 04:38)

13 / 29 °C


26.09.2017
15 / 28 °C
27.09.2017
14 / 27 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum