Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 
Österreich, Wien
"Wien" ist die Bundeshauptstadt und zugleich eines der neun Bundesländer Österreichs. Die Stadt ist mit rund 1.690.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, im Großraum Wien leben mit etwa 2,4 Millionen Menschen mehr als ein
weiter
Österreich, Wien
Die sozialistische Stadtregierung hat Wien und seiner Bevölkerung 1926 dieses Bad geschenkt, das einst zu den modernsten Bädern Europas zählte. Ohne Latschn Watschn! Wenn Sie keine Badelatschen tragen, wird der Bademeister verärgert. In sein
weiter
Österreich, Wien
Die sozialistische Stadtregierung hat Wien und seiner Bevölkerung 1926 dieses Bad geschenkt, das einst zu den modernsten Bädern Europas zählte. Ohne Latschn Watschn! Wenn Sie keine Badelatschen tragen, wird der Bademeister verärgert. In sein
weiter
Österreich, Wien
Ein Juwel hinter den Bäumen, Jugendstil zum Träumen, und eine Aussicht, wie von Gott gemacht.  Husch, Husch, Sackerlrutschen [Sackerl = Tüte, Plastiktüte] Da geht’s aufi auf’n Berg, und mit Juchu und
weiter
Österreich, Wien
Dann heißt’s aufgepasst, Türen auf und rein in die gute Stube. Wenn’s a no an Fensterplatz gibt, die Sonne scheint, dann ist die Welt in Ordnung und Wien zeigt sich von seiner schönsten Seite. Immer der Nase lang. Da freut sich der Mensch
weiter
Österreich, Wien
Dann heißt’s aufgepasst, Türen auf und rein in die gute Stube. Wenn’s a no an Fensterplatz gibt, die Sonne scheint, dann ist die Welt in Ordnung und Wien zeigt sich von seiner schönsten Seite. Immer der Nase lang. Da freut sich der Mensch
weiter
Österreich, Wien
Das Schloss Schönbrunn beherbergt neben dem Schloss, der Gloriette, dem Zoo und dem Irrgarten noch ein ganz stattliches Freibad. Viel Spaß. Pack die Badehose ein, nimm Freunde und die Kinderlein, und ab ins Schloss Schönbrunn. Es
weiter
Österreich, Wien
Fische fangen. Bären locken. Ziegen füttern. Schloss Schönbrunn hat eine Menge zu bieten: Zoo und Irrgarten, Wüsten und Palmen, Brot und Spiele. Der älteste Tiergarten der Welt (seit 1752) hat neben vielen Tieren, exotische wie
weiter
Österreich, Wien
Wien - Entspannen. Die Tour durch 6 entspannenden Momente in Wien mit schmucken Caféhäusern, gediegenen Restaurants und dem weiten Blick ins All. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso
weiter
Österreich, Wien
Wien - Entspannen. Die Tour durch 6 entspannenden Momente in Wien mit schmucken Caféhäusern, gediegenen Restaurants und dem weiten Blick ins All. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso
weiter
Österreich, Wien
Da geht’s rein: Der berühmte Kino-Klassiker aus den 50ern spielt in Wien. Und manchmal sogar in der Wien. Folgen Sie den Spuren von Orson Welles in den Untergrund ... „Der Dritte Mann” ist ein Meisterwerk des Film Noir, das durch
weiter
Österreich, Wien
So wird’s kommod: Erst Kunst in der Albertina, dann Schlemmen im Palmenhaus und Abtanzen im Volksgarten. Das Palmenhaus ist ein bisschen Fernost im Jugenstilglasbau mit feiner österreichischer Küche. Dieses Ensemble wurde 1901 komplett aus
weiter
Österreich, Wien
Fressen oder gefressen werden. Spannend und spektakulär anzuschauen: die Fütterung dieser Piranhas.   Hat man das Glück, Dr. Daniel Abed-Navand, dem Meeresbiologen des Hauses zu begegnen, erfährt man viele, lustige und
weiter
Österreich, Wien
Die Urania ist so etwas wie ein gut und elegant gelegenes Wahrzeichen. Am Zusammenfluss von Wien und Donau gelegen, beherbergt es eine Sternwarte, ein Kino, ein Puppentheater, eine Volkshochschule und ein cooles Café. Mit lautem Getöse
weiter
Österreich, Wien
Die Urania ist so etwas wie ein gut und elegant gelegenes Wahrzeichen. Am Zusammenfluss von Wien und Donau gelegen, beherbergt es eine Sternwarte, ein Kino, ein Puppentheater, eine Volkshochschule und ein cooles Café. Mit lautem Getöse
weiter
Österreich, Wien
Das ist natürlich genial. Zum Teil ganz behutsam, zum Teil sehr gewagt nutzen die Wiener Architekten lange ungenutzten, aber urbanen Raum: die hohen Dächer der wunderschönen Altbauten.   Unter den Wolken ... aber zumindest über den
weiter
Österreich, Wien
Fesch: Historische Bausubstanz,modernes Design und visionäre Technik.   Wo einst die herzogliche Familie von Sachsen-Coburg und Gotha untergebracht war, residieren heute Opernstars oder wohlsituierte Reisende aus aller Welt. Und alle
weiter
Österreich, Wien
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
weiter
Österreich, Wien
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
weiter
Österreich, Wien
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
weiter
Österreich, Wien
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
weiter
Europa
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
weiter
Europa
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
weiter
Österreich, Wien
Im Bundesland Oberösterreich galt zudem bereits vor dem Corona-Cluster in St. Wolfgang Maskenpflicht im öffentlichen Raum. Personen, die sich im Zeitraum vom 15. Juli bis jetzt in einem der betroffenen Betriebe oder längere Zeit in der
weiter
Österreich, Wien
Wird das ursprüngliche Ziel aller Schritte zum Maßstab genommen, nämlich eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden, ist Österreich noch meilenweit von einem solchen Zustand entfernt. Am Dienstag lagen
weiter
Österreich, Wien
Wird das ursprüngliche Ziel aller Schritte zum Maßstab genommen, nämlich eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden, ist Österreich noch meilenweit von einem solchen Zustand entfernt. Am Dienstag lagen
weiter
Österreich, Wien
Wird das ursprüngliche Ziel aller Schritte zum Maßstab genommen, nämlich eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden, ist Österreich noch meilenweit von einem solchen Zustand entfernt. Am Dienstag lagen
weiter
Österreich, Wien
Im Bundesland Oberösterreich galt zudem bereits vor dem Corona-Cluster in St. Wolfgang Maskenpflicht im öffentlichen Raum. Personen, die sich im Zeitraum vom 15. Juli bis jetzt in einem der betroffenen Betriebe oder längere Zeit in der
weiter
Österreich, Wien
Im Bundesland Oberösterreich galt zudem bereits vor dem Corona-Cluster in St. Wolfgang Maskenpflicht im öffentlichen Raum. Personen, die sich im Zeitraum vom 15. Juli bis jetzt in einem der betroffenen Betriebe oder längere Zeit in der
weiter
Österreich, Wien
Das Team bei MRP hotels besteht ausschließlich aus Experten mit langjährigem Knowhow im Hotellerie- und Tourismussektor. Zu den Kunden gehören renommierte Unternehmen wie die Signa, Deka Immobilien, Raiffeisen Capital Management,
weiter
Österreich, Wien
Die Kurve bei den Neuinfektionszahlen hat sich in Österreich jüngst wieder abgeflacht. Zuletzt wurden 86 neue Fälle binnen 24 Stunden gemeldet. Insgesamt sind in Österreich aktuell 1600 Menschen infiziert. Davon sind nach Angaben
weiter
Österreich, Wien
Die Kurve bei den Neuinfektionszahlen hat sich in Österreich jüngst wieder abgeflacht. Zuletzt wurden 86 neue Fälle binnen 24 Stunden gemeldet. Insgesamt sind in Österreich aktuell 1600 Menschen infiziert. Davon sind nach Angaben
weiter
Österreich, Wien
Die vorübergehende Schließung der Hotels im Frühjahr wirkt sich negativ auf die Bilanz aus. Trotz der starken Wintermonate Januar und Februar gingen die Übernachtungen aufs gesamte erste Halbjahr gerechnet im Vergleich zum
weiter
Österreich, Wien
Einen Vergleich zur Situation im österreichischen Ischgl im März, das zeitweise als Hotspot der Verbreitung galt, wiesen die Verantwortlichen strikt zurück. Bei Bekanntwerden des ersten Falls habe man sofort mit den Tests begonnen,
weiter
Österreich, Wien
Einen Vergleich zur Situation im österreichischen Ischgl im März, das zeitweise als Hotspot der Verbreitung galt, wiesen die Verantwortlichen strikt zurück. Bei Bekanntwerden des ersten Falls habe man sofort mit den Tests begonnen,
weiter
Österreich, Wien
Der Ausbruch weckt Erinnerungen an den österreichischen Ski- und Partyort Ischgl in Tirol, der in der Anfangsphase der Pandemie ein Zentrum der Corona-Ausbreitung in ganz Europa war. Insgesamt sind in Österreich aktuell etwa 1500 Menschen
weiter
Österreich, Wien
Der Ausbruch weckt Erinnerungen an den österreichischen Ski- und Partyort Ischgl in Tirol, der in der Anfangsphase der Pandemie ein Zentrum der Corona-Ausbreitung in ganz Europa war. Insgesamt sind in Österreich aktuell etwa 1500 Menschen
weiter
Österreich, Wien
Von so einer Quote kann die Stadt Salzburg nur träumen. «Die Entwicklung ist sehr zäh», sagt Tourismuschef Herbert Brugger. Immerhin sorgten die in vermindertem Umfang stattfindenden Salzburger Festspiele im August für eine
weiter
Österreich, Wien
Manche Orte arbeiten an besonders scharfen Hygiene-Standards. Das zu Beginn der Krise als Corona-Hotspot gehandelte Ischgl hat in der Sommersaison eine Art Gesundheitstestlauf für die extrem wichtige Wintersaison gestartet. Alle Touristen
weiter
Österreich, Wien
Bei Ankunft aus einem Staat mit einer stabilen Covid-19-Situation - etwa Deutschland, Italien, Schweiz, Norwegen - besteht freie Einreise. Als Risikogebiete nennt die Verordnung 32 Länder - darunter auch die EU-Länder Bulgarien und
weiter
Österreich, Wien
Darüber hinaus stellen die Angebote dieser unterhaltsamen Internetseiten eine ideale Gelegenheit dar, das In-Car-Modem von Ford-Fahrzeugen während der Urlaubsreise in vollem Umfang zu nutzen.
weiter
Österreich, Wien
Österreich reagierte im vergangenen Jahr mit zehn Regeln für Wanderer, die auf Almen mit Weidebetrieb unterwegs sind. Die Regeln sehen unter anderem das Anleinen von Hunden - oder im Fall einer Kuh-Attacke - deren sofortiges Loslassen vor
weiter
Österreich, Wien
Am Tag ihres Todes habe er der Kundin die Verluste gestanden. Das laute Gespräch zwischen den beiden hörte ein Nachbar, der daraufhin an der Tür klopfte. «In dem Moment habe ich gedacht, jetzt ist es vorbei», so der
weiter
Österreich, Wien
In Deutschland unterliegen Clubs und Diskotheken den Corona-Verordnungen der jeweiligen Länder. Ein Zeitpunkt der Wiedereröffnung mit Tanzbetrieb ist hier weiter ungewiss.
weiter
Österreich, Wien
"Der deutsche Gesetzgeber mutet da den Reisekunden zu, sich zuerst mit einer Insolvenzversicherung um Zahlung streiten zu müssen, bevor die Bundesregierung irgendwann einspringt. Das funktioniert schon bei der Insolvenz von Thomas Cook nur
weiter
Österreich, Wien
Insgesamt sei die Situation in Österreich aber weiter unter Kontrolle. Mit Oberösterreich und Wien seien nur zwei von neun Bundesländern von steigenden Infektionszahlen betroffen, so Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne).
weiter
Österreich, Wien
Österreich reagiert damit auf die vergleichsweise hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus im Kreis Gütersloh. Die allgemeine Reisewarnung für Nordrhein-Westfalen hat die Alpenrepublik dagegen aufgehoben.
weiter
Österreich, Wien
Österreich selbst verzeichnet weiterhin sehr niedrige Infektionszahlen. Der Zuwachs binnen eines Tages habe zuletzt rund 0,2 Prozent betragen, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober. «Wir sind noch nicht über den Berg»,
weiter
Österreich, Wien
Deutsche Urlauber sollen ab dem 15. Juni wieder nach Österreich reisen können. Dann wird aller Voraussicht nach die Grenze geöffnet. Bereits zuvor werden die Kontrollen schrittweise zurückgefahren. In dem Alpenland haben Hotels
weiter
Österreich, Wien
Österreich selbst verzeichnet weiterhin sehr niedrige Infektionszahlen. Der Zuwachs binnen eines Tages habe zuletzt rund 0,2 Prozent betragen, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober. «Wir sind noch nicht über den Berg»,
weiter
Österreich, Wien
Der Außenminister appellierte an den gesunden Menschenverstand der Reisenden. Er betonte, wie wichtig die Öffnung sei. Dabei gehe es nicht nur um Urlaube, sondern auch um Familienbesuche und geschäftliche Reisen.
weiter
Österreich, Wien
Ebenfalls erfasst von der Senkung sind Metzger, Bäcker und Konditoren, sofern sie Speisen und Getränke verkaufen. «Das soll dabei helfen, die Schmerzen dieser Krise zu lindern», sagte Finanzminister Gernot Blümel
weiter
Österreich, Wien
Italien lässt EU-Bürger seit Mittwoch wieder ohne Einschränkungen nach Italien einreisen - sie müssen dort auch nicht in Quarantäne. Italiens Regierungschef Giuseppe Conte kritisierte am Mittwoch Länder wie
weiter
Österreich, Wien
Beim Fleischfabrikanten Tönnies im Kreis Gütersloh hatten sich mehr als 1500 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Laut Behörden gibt es inzwischen auch außerhalb der Belegschaft einen merklichen Anstieg neuer
weiter
Österreich, Wien
Österreichs Außenministerium hatte am Mittwoch eine Reisewarnung für Nordrhein-Westfalen ausgesprochen. Für Reisende aus Deutschland gebe es aber weiterhin keine Test- oder Quarantäneerfordernis. Für die anderen
weiter
Österreich, Wien
Die Regierung in Wien sei mit der EU-Kommission über die Details in Verhandlungen. Genaueres will die Koalition aus Konservativen und Grünen in der kommenden Woche bei ihrer Klausur bekanntgeben.
weiter
Österreich, Wien
Eurotours International – eine Tochtergesellschaft der Verkehrsbüro Group – ist in den zwei Geschäftsbereichen „Reiseveranstalter“ und „Multi-Channel-Vertrieb“ in Österreich führend: Als Reiseveranstalter und damit
weiter
Österreich, Wien
Österreich will in den kommenden Wochen seine Grenzen zu zahlreichen Nachbarländern wieder öffnen. Hinsichtlich der Grenzen zu Italien und auch Slowenien äußerte sich die Regierung in Wien aber zuletzt sehr
weiter
Österreich, Wien
Österreichs Außenministerium hatte am Mittwoch eine Reisewarnung für Nordrhein-Westfalen ausgesprochen. Für Reisende aus Deutschland gebe es aber weiterhin keine Test- oder Quarantäneerfordernis. Für die anderen
weiter
Österreich, Wien
Österreich selbst verzeichnet weiterhin sehr niedrige Infektionszahlen. Der Zuwachs binnen eines Tages habe zuletzt rund 0,2 Prozent betragen, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober. «Wir sind noch nicht über den Berg»,
weiter
Österreich, Wien
Für die Herbst- und Wintersaison, wenn sich viele Menschen wieder in geschlossenen Räumen aufhielten, sei die Teststrategie eine Überlebensversicherung für die Branche. In einem Pilotprojekt waren zunächst in fünf
weiter
Österreich, Wien
Der Außenminister appellierte an den gesunden Menschenverstand der Reisenden. Er betonte, wie wichtig die Öffnung sei. Dabei gehe es nicht nur um Urlaube, sondern auch um Familienbesuche und geschäftliche Reisen.
weiter
Österreich, Wien
Bereits Mitte März hatte Wien angesichts des Infektionsrisikos mit dem Coronavirus allen Senioren und Seniorinnen über 65 Jahre einen Taxi-Gutschein in Höhe von 50 Euro spendiert.
weiter
Österreich, Wien
In Österreich dürfen die Lokale und Restaurants am 15. Mai wieder öffnen. Sie müssen aber einen Mindestabstand der Tische sicherstellen. Die Hotellerie soll Ende des Monats folgen. «Wir sind das erste Land in Europa, das
weiter
Österreich, Wien
«Die Regionen rund um den See setzen sich verstärkt in Richtung ihrer Bundesregierungen für eine Grenzöffnung ein», sagte Vorarlbergs Landeschef Markus Wallner, der aktuell auch Vorsitzender der Internationalen
weiter
Österreich, Wien
Derzeit dürfen Menschen nur unter strengen Auflagen von Deutschland nach Österreich einreisen. Der österreichische Tourismus dringt auf eine Öffnung der Grenze, da Deutsche sowohl im Winter wie auch im Sommer einen Großteil
weiter
Österreich, Wien
Kurz bekräftigte darüber hinaus, dass die Regierung aus konservativer ÖVP und Grünen angesichts der wirtschaftlichen Verwerfungen durch die Corona-Krise an den Plänen zu Steuerentlastungen festhalte. Ein wichtiger Aspekt zur
weiter
Österreich, Wien
Die Videokonferenz war vom deutschen Außenminister Heiko Maas (SPD) initiiert worden. Neben Österreich nahmen unter anderem auch Spanien, Italien, Griechenland, Portugal und Kroatien teil. Ziel des Treffens ist ein koordiniertes Vorgehen
weiter
Österreich, Wien
ÄGYPTEN: Es ist weiter unklar, wann an beliebten Ferienorten wie Hurghada und Scharm el Scheich wieder Normalität einkehrt. Hotels dürfen für einheimische Urlauber bei 25 Prozent Belegung inzwischen aber wieder öffnen
weiter
Österreich, Wien
Gerade in der Spitzengastronomie und -hotellerie sei es wichtig, besonders geschultes Personal in der Krise weiter an das Unternehmen zu binden. «Wir haben für fast alle sofort Kurzarbeit angemeldet und halten uns über interne
weiter
Österreich, Wien
In Österreich ist die Zahl der an Covid-19-Erkrankten auf rund 1300 gesunken. In den Krankenhäusern liegen nur noch etwa 350 Patienten. Von ihnen sind rund 100 auf den Intensivstationen. Die Zahl der täglichen Neuinfektionen liegt im
weiter
Österreich, Wien
Am Sonntag lag laut Gesundheitsministerium die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle in Tirol bei 626 - rund ein Fünftel der in Österreich gemeldeten Fälle. Die Regionalregierung in Innsbruck erntete Kritik dafür, zu
weiter
Österreich, Wien
Österreich hat bisher nur mit Deutschland und der Schweiz eine vollständige Grenzöffnung ab Mitte Juni vereinbart. Gegenüber Tschechien, der Slowakei und Ungarn wurden am Wochenende zwar einseitig die Grenzkontrollen gelockert,
weiter
Österreich, Wien
Beim Thema Kurzarbeit habe sich das Unternehmen mit Betriebsrat, Gewerkschaft und Wirtschaftskammer auf eine Reduktion der Arbeitszeit auf bis zu 10 Prozent mit einem Gehalt von bis 90 Prozent geeinigt. Die Vereinbarung sei für einen Monat
weiter
Österreich, Wien
Bereits am 15. Mai dürfen Gastronomiebetriebe mit neuen Regeln wieder ihre Türen öffnen. Köstinger erklärte, dass dann maximal vier Erwachsene pro Tisch Platz nehmen dürften und zwischen den einzelnen Tischgruppen ein
weiter
Österreich, Wien
KROATIEN: 17 Prozent des Bruttoinlandsprodukts werden vom Tourismus generiert. Umso bitterer, dass seit dem 19. März keine Urlaubsreisen möglich sind. Wer dennoch aus Deutschland einreisen kann, muss in 14-tägige häusliche
weiter
Österreich, Wien
Die WKÖ schätzt, dass zehn Prozent der Gastronomiebetriebe am Freitag noch nicht wieder starten werden, etwa weil sie besonders stark von Touristengruppen abhängig sind. Die Hotels und Beherbergungsbetriebe dürfen allerdings erst
weiter
Österreich, Wien
In Österreich können Hotels und Gaststätten voraussichtlich ab Mitte Mai ihren Betrieb langsam hochfahren, sollten sich die Infektionszahlen in der Corona-Krise weiter so günstig entwickeln wie bisher. Die genauen Schritte
weiter
Österreich, Wien
Nach einem Medizincheck wurden die Menschen zum GrenzübergangScharnitz/Mittenwald geleitet, je zur Hälfte in Privatwagen und in bereitgestellten Bussen. Die österreichische Polizei eskortierte den Konvoi. In Deutschland
weiter
Österreich, Wien
Die AUA hat ihren Linienflugbetrieb am 19. März eingestellt undhat seither nur mehr für Sonderflüge abgehoben. Die Airline hat in Österreich inzwischen 767 Millionen Euro an Staatshilfen beantragt. Das Unternehmen dürfte
weiter
Österreich, Wien
Neben Österreich gibt es derzeit Kontrollen an den deutschen Grenzen zur Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Dänemark. In den Grenzgebieten zu den anderen Nachbarländern wurden die Fahndungs- und Überwachungsmaßnahmen
weiter
Österreich, Wien
2019 hatte Wien erneut versucht, Menschen von ausgetretenen Pfaden abzubringen. Eine Kampagne unter dem Motto «Unrating Vienna» hatte das bei Touristen beliebte Ranking von einzelnen Orten und Sehenswürdigkeiten hinterfragt, in dem
weiter
Österreich, Wien
In der vorigen Saison 2018/2019 hatte Tirol 6,2 Millionen Gäste, die rund zwei Milliarden Dollar für die Unterbringung ausgaben. Österreich hatte bereits beschlossen, demnächst die Schulen zu schließen. Es hat bislang
weiter
Österreich, Wien
Und auch zum Backen und für den Nachtisch ist die Knolle gut. Für sein Fenchel-Sorbet püriert Ciccaglione gekochten Fenchel und vermischt ihn mit dem Saft einer Zitrone sowie einem Sirup aus Wasser und Zucker. Dann wird die Masse in
weiter
Österreich, Wien
Der Gastro-Neustart in Österreich erfolgt unter speziellen Sicherheitsvorkehrungen. Pro Tisch sind nur vier Erwachsene aus verschiedenen Haushalten erlaubt, die Kellner mit Kundenkontakt müssen einen Mundschutz tragen. Eine
weiter
Österreich, Wien
Konkrete Reisewarnungen gab es demnach für Iran, Italien und Südkorea, eine partielle Reisewarnung für China. Österreich hatte bereits beschlossen, demnächst die Schulen zu schließen. In dem Land wurden bislang
weiter
Österreich, Wien
Der Chef des Fachverbands der Seilbahnwirtschaft, Franz Hörl, forderte einen Rettungsplan. «Wenn wir unsere Täler, unsere Talschlüsse und die peripheren Regionen opfern, wird dies wirtschaftlich und sozial ein Desaster»,
weiter
Österreich, Wien
Zielgruppe für die Unterstützung seien nur familien- und inhabergeführte Betriebe, keine internationalen Ketten. Mit dem Schritt solle die nötige Liquidität sichergestellt werden, damit besonders hart getroffene Betriebe
weiter
Österreich, Wien
Da ab Mitte Juni die deutsch-österreichische Grenze wieder ohne Einschränkungen passierbar sein soll, ist auch für Deutsche der Sommerurlaub in Österreich nach aktuellem Stand möglich. Die deutschen Gäste sind für
weiter
Österreich, Wien
ÄGYPTEN: Es ist weiter unklar, wann an beliebten Strandorten wie Hurghada und Scharm El-Scheich wieder Normalität einkehrt. Hotels dürfen für einheimische Urlauber bei 25 Prozent Belegung inzwischen aber wieder öffnen
weiter
Österreich, Wien
In der vorigen Saison 2018/2019 hatte Tirol 6,2 Millionen Gäste, die rund zwei Milliarden Dollar für die Unterbringung ausgaben. Salzburg zählte im selben Zeitraum knapp 4 Millionen Gäste. Österreich hatte bereits
weiter
Österreich, Wien
In Spanien legte Ministerpräsident Pedro Sánchez seinem Kabinett nach sechs Wochen einen Plan für die schrittweise Rückkehr zu einer «neuen Normalität» vor. In dem ebenfalls besonders schlimm betroffenen Land
weiter
Österreich, Wien
«Die Regionen rund um den See setzen sich verstärkt in Richtung ihrer Bundesregierungen für eine Grenzöffnung ein», sagte Vorarlbergs Landeschef Markus Wallner, der aktuell auch Vorsitzender der Internationalen
weiter
Österreich, Wien
Vor Ausbruch der Corona-Krise spielten Fernbusse eine wichtige Rolle im Tourismusgeschäft der Stadt. 2019 reisten den Angaben zufolge fünf Millionen Besucher mit dem Bus an. «Das sind 200 000 Ankünfte und Abfahrten», sagte
weiter
Österreich, Wien
Grundsätzlich hatten die Gastronomen dem Tag der Wiedereröffnung optimistisch entgegen gesehen. Laut der Wirtschaftskammer Österreich sind viele Lokale für die kommenden Tage ausgebucht. Am Wochenende dürfte dann auch
weiter
Österreich, Wien
Am Sonntag lag laut Gesundheitsministerium die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle in Tirol bei 626 - rund ein Fünftel der in Österreich gemeldeten Fälle. Die Regionalregierung in Innsbruck erntete Kritik dafür, zu
weiter
Österreich, Wien
Zuvor hatte Österreich eine Reisewarnung für das gesamte italienische Staatsgebiet ausgesprochen. Die Sicherheitsstufe wurde auf die höchste Stufe gesetzt. «Österreichischen Reisenden wird dringend nahegelegt, nach
weiter
Österreich, Wien
In der vorigen Saison 2018/2019 hatte Tirol 6,2 Millionen Gäste, die rund zwei Milliarden Dollar für die Unterbringung ausgaben. Salzburg zählte im selben Zeitraum knapp 4 Millionen Gäste. Österreich hatte bereits
weiter
Österreich, Wien
Zuvor hatten Österreich und Deutschland die Öffnung der Grenzen zum 15. Juni vereinbart, sofern beide Länder die Corona-Krise weiter im Griff haben. Eine ähnliche Vereinbarung erwartet Kurz mit den östlichen
weiter
Österreich, Wien
Zuvor hatte die Bundesregierung die weltweite Reisewarnung für Touristen wegen der Coronavirus-Pandemie bis mindestens 14. Juni verlängert. Ein entsprechender Vorschlag des Auswärtigen Amts wurde nach Informationen der Deutschen
weiter
Österreich, Wien
In Österreich sind zuletzt weniger als 100 Menschen pro Tag mit dem Coronavirus infiziert worden. Im internationalen Vergleich sei die Entwicklung sehr günstig, sagte Anschober. Der Fahrplan steht weiter unter dem Vorbehalt, dass
weiter
Österreich, Wien
Die 54 Anlagen (davon 6 in Ö, 11 in D) wurden und werden den Vorgaben der Länder „Corona vorbeugend“ und notwendiger wirtschaftlicher Maßnahmen entsprechend für die Wieder-Eröffnung vorbereitet. Wir erwarten uns, dass
weiter
Österreich, Wien
Seit Freitag sind in Österreich alle Lokale und Restaurants wieder geöffnet - die erste Bilanz der Ministerin fiel durchwachsen aus. Es gebe durchaus ausgebuchte Lokale, die sich am Wochenende einer großen Nachfrage erfreut
weiter
Österreich, Wien
Um eine zweite Erkrankungswelle zu vermeiden, setzt Österreich seit Beginn der Krise auch auf die Erfahrungen anderer Staaten. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist nach eigenen Worten sehr am Rat von Ländern wie Südkorea, Singapur
weiter
Österreich, Wien
Einen Plan für das stufenweise Hochfahren von Gastronomie und Tourismus will Österreich bis Ende April vorlegen. Dabei werde es Auflagen wie etwa Abstands- und Hygieneregeln geben, hieß es.
weiter
Österreich, Wien
«Die Regionen rund um den See setzen sich verstärkt in Richtung ihrer Bundesregierungen für eine Grenzöffnung ein», sagte Vorarlbergs Landeschef Markus Wallner, der aktuell auch Vorsitzender der Internationalen
weiter
Österreich, Wien
In Wien ist unter anderem die Internationale Atomenergiebehörde, das UN-Büro für Drogen und Kriminalität, die UN-Organisation für industrielle Entwicklung sowie Organisation des Vertrages über das umfassende Verbot von
weiter
Österreich, Wien
"Es ist nicht meine Aufgabe als Verbraucherschützer davon abzuraten, Reisebüros zu unterstützen, damit sie überleben können, aber die Kunden müssen sich im Lichte der wahren Verhältnisse frei entscheiden
weiter
Österreich, Wien
«Reisenden in den betroffenen Regionen wird empfohlen, größere Menschenansammlungen zu vermeiden, den Anweisungen der lokalen Sicherheitsbehörden Folge zu leisten und die hygienischen Vorsichtsmaßnahmen strikt
weiter
Österreich, Wien
Neben Österreich gibt es derzeit Kontrollen an den deutschen Grenzen zur Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Dänemark. In den Grenzgebieten zu den anderen Nachbarländern wurden die Fahndungs- und Überwachungsmaßnahmen
weiter
Österreich, Wien
In Österreich ist die Zahl der an Covid-19-Erkrankten auf rund 1300 gesunken. In den Krankenhäusern liegen nur noch etwa 350 Patienten. Von ihnen sind rund 100 auf den Intensivstationen. Die Zahl der täglichen Neuinfektionen liegt im
weiter
Österreich, Wien
Bereits seit Montag sind sämtliche Direktflüge von Österreich nach Mailand und Bologna ausgesetzt. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte zudem angekündigt, dass punktuell Gesundheitschecks an den
weiter
Österreich, Wien
In Österreich sind zuletzt weniger als 100 Menschen pro Tag mit dem Coronavirus infiziert worden. Im internationalen Vergleich sei die Entwicklung sehr günstig, sagte Anschober.   
weiter
Österreich, Wien
Anlass des Tweets war eine Pressekonferenz zu den Details aus Anlass der Öffnung der Lokale und Restaurants am 15. Mai. Österreich sieht sich als eines der Länder Europas, das mit seinen stufenweisen Lockerungen weit vorne ist.
weiter
 
Österreich, Wien
"Wien" ist die Bundeshauptstadt und zugleich eines der neun Bundesländer Österreichs. Die Stadt ist mit rund 1.690.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, im Großraum Wien leben mit etwa 2,4 Millionen Menschen mehr als ein
weiter
Österreich, Wien
Die sozialistische Stadtregierung hat Wien und seiner Bevölkerung 1926 dieses Bad geschenkt, das einst zu den modernsten Bädern Europas zählte. Ohne Latschn Watschn! Wenn Sie keine Badelatschen tragen, wird der Bademeister verärgert. In sein
weiter
Österreich, Wien
Die sozialistische Stadtregierung hat Wien und seiner Bevölkerung 1926 dieses Bad geschenkt, das einst zu den modernsten Bädern Europas zählte. Ohne Latschn Watschn! Wenn Sie keine Badelatschen tragen, wird der Bademeister verärgert. In sein
weiter
Österreich, Wien
Ein Juwel hinter den Bäumen, Jugendstil zum Träumen, und eine Aussicht, wie von Gott gemacht.  Husch, Husch, Sackerlrutschen [Sackerl = Tüte, Plastiktüte] Da geht’s aufi auf’n Berg, und mit Juchu und
weiter
REISEPORTAL
NACHRICHTEN
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Bestätigung: Deutsche ...
EDEKA-Verbund setzt ei ...

Luxusuhren im Urlaub ...
Kretschmann: Urlaub im ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

Wetter

Wien


(02.10.2020 00:17)

-4 / -1 °C


03.10.2020
-5 / -1 °C
04.10.2020
-5 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum