Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Rekord-Olympionikin Wüst ohne neuen Vertrag - Sponsor: «Zu alt»

Niederlande
14.03.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Amsterdam (dpa) - Die niederländische Rekord-Olympionikin Ireen Wüst ist mit 31 Jahren «zu alt» für eine Vertragsverlängerung bei dem von ihr gegründeten Pivat-Team Justlease.nl. Diese Nachricht erhielt die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin von ihrem Trainer Rutger Tijssen. Sie erfuhr von ihm, dass der Sponsor ohne ihr Wissen seit Wochen mit dem Trainer über die Zusammenstellung eines neuen Teams verhandelt hatte. Aus Altersgründen sei für sie in der neuen Formation kein Platz mehr frei, teilte Tijssen ihr mit.

«Ich hatte einiges aus der Gerüchteküche gehört und wollte unbedingt die Wahrheit wissen», erklärte Wüst im niederländischen Fernsehen. «Das tat weh. Besonders, weil Justlease.nl mein Projekt war», sagte die mit elf olympischen Medaillen dekorierte Sportlerin. Vor Beginn der Olympia-Saison hatte Justlease.nl offiziell angekündigt, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

Ohne Wüst zu informieren, hatte der Sponsor in der Zwischenzeit seine Absichten geändert. «Um Unruhe zu vermeiden, habe ich es nicht erzählt. Ich hatte mir vorgenommen, Ireen erst nach der Mehrkampf-WM in Amsterdam zu informieren», erklärte Tijssen der Zeitung «De Telegraaf».

Die sechsmalige Mehrkampf-Weltmeisterin hatte 2015 das heutige Team mit ihrem Privatkapital und Unterstützung ihres Managements gegründet. Dazu gehörten unter anderen die 3000-Meter-Olympia-Dritte Antoinette de Jong, Team-Olympiasieger Jan Blokhuijsen und eine Saison lang der deutsche Rekordhalter Patrick Beckert aus Erfurt.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Niederlande
23.03.2018
Amsterdam (dpa) - 90 englische Fußball-Fans sind wegen Ausschreitungen vor dem Spiel ihrer Nationalmannschaft gegen die Niederlande in Amsterdam festgenommen worden. Wie die niederländische Polizei am Freitagabend mitteilte, waren die zum
weiter
Niederlande
27.03.2018
Ahlen (dpa) - Deutschlands U19-Fußballer sind trotz eines souveränen Heimerfolgs gegen die Niederlande auf dramatische Art und Weise in letzter Minute in der EM-Qualifikation gescheitert. Das 4:1 (1:0) gegen die Niederlande am Dienstag im
weiter
Niederlande
27.03.2018
München (dpa) - Arjen Robben hat den FC Bayern zu einer baldigen Entscheidung über seine Zukunft gedrängt und sich einen nochmaligen Wechsel zu einem anderen Verein offengelassen. «Jetzt muss der Fokus auf dem Monat April sein, auf den Spielen
weiter
Europa
18.03.2018
Minsk (dpa) - Neben Bundestrainer Jan van Veen wird auch Sportdirektor Robert Bartko die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft verlassen. Dies teilte DESG-Präsidentin Stefanie Teeuwen am Sonntag in einer Presserklärung mit. Man bedauere das
weiter
Niederlande
29.03.2018
London (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray will nach langer Verletzungspause Mitte Juni beim Rasenturnier im niederländischen Rosmalen sein Comeback geben. Das kündigte der Schotte am Donnerstag auf seiner Homepage an.
weiter
Europa
18.03.2018
Nach dem miserablen Olympia-Abschneiden der Eisschnellläufer hat Cheftrainer Jan van Veen seinen Rückzug bekannt gegeben. Auch Sportdirektor Robert Bartko will zu Wochenbeginn Entscheidungen über seine berufliche Zukunft öffentlich treffen.Minsk
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rotterdam (dpa) - Die niederländische Polizei hat im Hafen von Rotterdam 230 Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen seien in einem Container aus Brasilien versteckt gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Container sollte nach
Den Haag (dpa) - Die Niederlande werden die Produktion von Erdgas drastisch reduzieren. Noch vor 2030 soll das größte Feld in der nördlichen Provinz Groningen geschlossen werden. Wegen der zahlreichen Erdbeben sei die Förderung nicht länger zu
Den Haag (dpa) - Die Niederländer haben sich in einem Referendum mehrheitlich gegen ein neues Geheimdienstgesetz ausgesprochen. Gut 49 Prozent stimmten gegen das Gesetz und rund 46 Prozent dafür, wie aus dem am Donnerstag in Den Haag
London (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray will nach langer Verletzungspause Mitte Juni beim Rasenturnier im niederländischen Rosmalen sein Comeback geben. Das kündigte der Schotte am Donnerstag auf seiner Homepage an.
London (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray will nach langer Verletzungspause Mitte Juni beim Rasenturnier im niederländischen Rosmalen sein Comeback geben. Das kündigte der Schotte am Mittwoch auf seiner Homepage an. Der
Amsterdam (dpa) - Der niederländische Medienunternehmer John de Mol (62) wird die größte Nachrichtenagentur des Landes ANP kaufen. De Mols Konzern Talpa kauft die Agentur für einen nicht genannten Betrag von der unabhängigen Vereinigung
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Fahrrad gehört zu Holland wie der Käse zu Frau Antje. Bis zu 25 Millionen Räder soll es im Land der Oranje geben, 1,5 pro Kopf. Radreisende befinden sich hier unter Gleichgesinnten. Sie fallen nicht weiter auf - und das vom an Windmühlen
Die Niederlande sind ein Ganzjahres-Reiseziel. Das Frühjahrserwachen kann man bei der Tulpenblüte im Keukenhof erleben, den Sommer verbringt man am Strand, beim Segeln oder Radfahren. Im Herbst und Winter laden viele Museen und Ausstellungen zu
Soviel Korrektheit muss schon sein: Wer von Holland spricht, meint zwar umgangssprachlich die Niederlande, schrammt aber an den tatsächlichen politischen Gegebenheiten kilometerweit vorbei. Holland gibt es zwar wirklich, es ist aber
"Groningen" (), niedersächsisch "Grönnen", ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden. Die Stadt hat auf einem Gebiet von 76,77 km² rund 184.500 Einwohner (Stand: 1. Januar 2009 . Abgerufen am 29. Mai 2009, mit dem Umland
"Lelystad" () ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Flevoland, unweit von Amsterdam. Lelystad hat 73.793 Einwohner "(31. Dezember 2008)".Lelystad grenzt sowohl an das IJsselmeer als auch an das Markermeer. Von dort aus führt der
"Katwijk" () ist eine Stadt und Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Südholland. Sie hat etwa 65.000 Einwohner auf nur 18,73 km² (2005), und ist damit eine der am dichtesten besiedelten Gemeinden des Landes.Seit dem 1. Januar 2006 sind die
Wetter

Amsterdam


(21.06.2018 06:29)

16 / 22 °C


22.06.2018
11 / 16 °C
23.06.2018
11 / 16 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum