Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Razzia bei Voestalpine in Linz wegen Kartellverdachts

Österreich
12.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Linz/Berlin (dpa) - Der österreichische Stahlhersteller Voestalpine steht in Deutschland unter Kartellverdacht. Das deutsche Bundeskartellamt habe die Geschäftsräume in Linz durchsucht, teilte der Konzern am Dienstag mit. Grund dafür ist den Angaben zufolge der Verdacht auf illegale Preisabsprachen im Bereich Grobblech. «Die Voestalpine AG nimmt die Vorwürfe ernst und unterstützt die Arbeit der Behörden. Weitergehende Informationen sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich», hieß es.

Anfang September hatten die Kartellbehörden mehrere Stahlunternehmen sowie Privatwohnungen durchsuchen lassen. Es gehe um mögliche Preisabsprachen im Bereich Flachstahl. Das Bundeskartellamt nennt bis zum Abschluss der Verfahren selbst keine Firmennamen. Die Stahlkonzerne Salzgitter und ArcelorMittal bestätigten aber für ihre Unternehmen die Durchsuchungen.

Deutschlands Stahlunternehmen stehen seit Jahren unter massivem Wettbewerbsdruck durch Überkapazitäten vor allem aus China. Immer wieder geht das Bundeskartellamt vor diesem Hintergrund dem Verdacht illegaler Preisabsprachen nach.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
08.09.2017
Münster (dpa) - Apotheker dürfen ihren Kunden beim Kauf von preisgebundenen Medikamenten keinen Gutschein für eine Kuschelsocke schenken. Denn darin ist ein Verstoß gegen die Preisbindung bei Medikamenten zu sehen, urteilte das
weiter
Deutschland
04.09.2017
Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat den staatlichen 150-Millionen-Euro-Kredit für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin genehmigt. Die Zahlung stehe im Einklang mit EU-Recht, teilten die Brüsseler Wettbewerbshüter am Montag mit.dpa asa xx
weiter
Deutschland
11.09.2017
Bonn (dpa) - Deutschlands Stromnetz ist trotz der erhöhten Beanspruchung durch viele neue Erzeuger mit der Energiewende sehr sicher. Der Durchschnittswert der Unterbrechungen lag 2016 mit 12,8 Minuten pro Jahr und Verbraucher praktisch auf dem
weiter
Österreich
24.08.2017
Linz (dpa) - Der aktuelle Aufschwung der Stahlindustrie täuscht nach Ansicht von Voestalpine-Chef Wolfgang Eder nur über weiter bestehende tiefe Strukturprobleme hinweg. Angesichts der Überkapazitäten von 30 bis 40 Millionen Tonnen allein in
weiter
Frankreich
11.09.2017
Rüsselsheim/Paris (dpa) - Der Opel-Gesamtbetriebsrat ist verärgert über ein gemeinsames Interview von Konzernleiter Carlos Tavares und Marken-Chef Michael Lohscheller. Die beiden Automanager hatten sich für ein am Sonntag veröffentlichtes
weiter
Deutschland
11.09.2017
Monte Carlo/Boston (dpa) - Der Hurrikan «Irma» wird nach Einschätzung der Risikospezialisten von AIR Worldwide Schäden im zweistelligen Milliardenbereich hinterlassen. In den USA dürften sich die versicherten Schäden auf 20 bis 40 Milliarden
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - Der scheidende österreichische Teamchef Marcel Koller wird die Fußball-Nationalmannschaft noch bei den abschließenden zwei WM-Qualifikationsspielen betreuen. Das bestätigte Leopold Windtner, Präsident des Österreichischen
Wien (dpa) - Das österreichische Medienprojekt «Addendum» («das Hinzuzufügende») hat nach wochenlangen Recherchen erste Inhalte öffentlich gemacht. Am Montag stellte die Plattform, die von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz finanziert wird,
München (dpa) - Auf großer Bühne trägt Tom Neuwirth (28) alias Conchita Wurst meistens Glitzer-Robe, privat sieht es aber ganz anders aus. «Als Tom trage ich fast ausschließlich Jogginghosen», sagte die österreichische Dragqueen, die 2014 den
Wien (dpa) - Die Rechtspopulisten in Österreich sehen durch das deutsche Wahlergebnis ihren Kurs insbesondere in der Migrationskrise bestätigt. «Die Umverteilung des hart erarbeiteten Steuergeldes an irgendwelche Pleitestaaten und auch
Wien (dpa) - Auf einer Bergstraße in Österreich hat ein beherzter Reisebus-Tourist neben dem ohnmächtig gewordenen Fahrer eine Vollbremsung eingelegt und damit den Absturz des Busses verhindert. Der 65 Jahre alte Franzose brachte den Bus mit 21
Am ersten Wochenende nach dem Ende der Gewichts-Ära in der DTM holt Audi alle sechs möglichen Podestplätze. Mattias Ekström wird am Sonntag zwar nur Fünfter, kann dennoch bereits beim nächsten Rennen seinen dritten Titel perfekt
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(25.09.2017 20:43)

11 / 16 °C


26.09.2017
11 / 19 °C
27.09.2017
11 / 21 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum