Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Putin präsentiert Leiter seines Wahlkampfteams

Russland
10.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Moskau (dpa) - Den Wahlkampfstab des russischen Präsidenten Wladimir Putin leiten drei Vertreter aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen. An der Spitze stünden der Chef des Lastwagenherstellers Kamaz, Sergej Kogogin, die Leiterin einer Organisation zur Kinderförderung, Jelena Schmeljowa, sowie der Direktor eines medizinischen Forschungszentrums, Alexander Rumjanzew, meldete die Agentur Tass am Mittwoch.

Russland wählt am 18. März sein Staatsoberhaupt. Andere Bewerber als der Amtsinhaber Putin gelten als chancenlos.

Putin rief sein Team bei einem Treffen unweit des Kremls in Moskau auf, sich bei der Sammlung der notwendigen Unterschriften für seine Kandidatur streng an das Gesetz zu halten. An der Sammlung beteiligen sich unter anderem zahlreiche Studenten aus Moskau. Als parteiloser Bewerber muss Putin bis zum 31. Januar 300 000 Unterschriften von Wählern aus dem ganzen Land bei der Wahlkommission einreichen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Kiew (dpa) - Das ukrainische Parlament hat mit deutlicher Mehrheit ein umstrittenes Gesetz zu den abtrünnigen Gebieten im Osten des Landes verabschiedet. Die Novelle soll der Wiederherstellung der Souveränität über die von pro-russischen
Moskau (dpa) - In Abwesenheit der WM-Zweiten Aljona Savchenko und Bruno Massot hat das neue Sportpaar Annika Hocke/Ruben Blommaert einen guten Einstand in die Eiskunstlauf-Europameisterschaften gegeben. Die 17 Jahre alte Berlinerin und ihr acht Jahre
London (dpa) - Facebook wird nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen, ob es beim Online-Netzwerk russische Kampagnen vor der Brexit-Entscheidung im Sommer 2016 gab. Dabei solle nach weiteren Accounts gesucht werden, bei denen es
Irkutsk (dpa) - Dutzende russische Leichtathleten haben sich laut Medienberichten angeblich vor drohenden Tests bei einer Hallenmeisterschaft in Sibirien gedrückt. Weil Kontrolleure der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada unerwartet bei dem
Moskau (dpa) - Der Berliner Paul Fentz ist mit einem elften Platz in die Eiskunstlauf-Europameisterschaften gestartet. Der deutsche Meister lief am Mittwoch in Moskau ein fehlerfreies Kurzprogramm ohne einen vierfachen Sprung. Die klare Führung
Kiew (dpa) - Im Kriegsgebiet Donbass sind bei einer Explosion von Militärtechnik zwei ukrainische Soldaten getötet und fünf weitere verletzt worden. Die Ursache der Detonation war zunächst unklar. Zwei weitere Soldaten seien bei Kämpfen gegen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Russland hat 14 Nachbarstaaten – gemeinsam mit China ist das Rekord. Die Länge der Landesgrenzen beträgt über 20.000 Kilometer, hinzukommen über 37.000 Kilometer Küstenlinie. Kein Wunder, dass das Land bei dieser Ausdehung eine äußerst
Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass kaum ein anderes Land so viele Möglichkeiten bietet, auf Abenteuerreise zu gehen. Wie bei einer der typischen Matrjoschka-Puppen gibt es unter der
Sicher, wir sind nicht nach Sankt Petersburg gekommen, um Berlin zu sehen. Dennoch ist folgende groteske Fußnote der Geschichte ein weiterer, wenn auch etwas skurriler Grund an die Newa zu reisen: Ausgerechnet „Der Untergang“, der Film über das
„Es wehte ihn daraus immer eine rätselhafte Kälte an, dieses prächtige Panorama war für ihn mit einem stummen, dumpfen Geist erfüllt“, lässt der vom Zaren verfolgte Fjodor Dostojewski Raskolnikow in „Schuld und Sühne“ über die
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898) begann 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 hatte der besessene Sammler an die 2000 Werke, die er der Stadt Moskau vermachte. Die „Tretjakow-Galerie“ (1902) im historischen
Gut 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker beschäftigt der Dramaturgie-Konzern „Bolschoi-Theater“. Das „Große Theater“ wird aber immer seltener den Moskowitern geboten, da die Stars, wie die Ballerinen des weltberühmten
Wetter

Moskau


(18.01.2018 13:02)

-11 / -5 °C


19.01.2018
-10 / -6 °C
20.01.2018
-11 / -4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

Slain Kosovar Serb Lea ...
At Least 52 Uzbeks Kil ...

Ukrainisches Parlament ...
Mehr Teilnehmer und sc ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum