Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Protest gegen Abschiebung eines Flüchtlings: Passagiere rebellieren

Spanien
16.07.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Madrid (dpa) - In Spanien haben Dutzende Flugpassagiere gegen die Abschiebung eines afrikanischen Flüchtlings protestiert und damit einen Flug von Barcelona in die senegalesische Hauptstadt Dakar um mehr als vier Stunden verzögert. Der Zwischenfall habe sich am Samstag auf dem Flughafen El Prat in Barcelona ereignet, bestätigte am Sonntag die betroffene spanische Fluggesellschaft Vueling auf Anfrage.

Die Fluggäste hätten gegen die «Verletzung der Rechte» eines Mannes protestiert, der gegen seinen Willen ausgeflogen werden sollte, berichtete eine Passagierin, Anna Palou, dem katalanischen Fernsehsender TV3. Der von zwei Polizisten begleitete Flüchtling habe Handschellen getragen und geschrien. Rund 50 Passagiere hätten sich aus Protest geweigert, Platz zu nehmen, sagte die Passagierin Laura Arau der Zeitung «El Periódico».

Eine andere Passagierin, Anna d‘Acuña, klagte auf TV3, der Flugkapitän habe nicht mit den empörten Passagieren sprechen wollen. Nach rund eineinhalb Stunden seien alle 172 Passagiere aus dem Flugzeug gebeten worden. Elf von ihnen, die von der Polizei mit Hilfe der Piloten als Initiatoren der Aktion identifiziert worden seien, sei später der Flug nach Dakar untersagt worden.

Nach Angaben des Portals Flightradar24.com startete die Maschine vom Typ Airbus A320-100/200 mit fast viereinhalb Stunden Verspätung. Ob der Flüchtling mit an Bord war, war zunächst nicht bekannt. Weder die Flugbehörden noch die Polizei oder Vueling wollten den Zwischenfall kommentieren.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
14.07.2017
Braunschweig (dpa) - Um den Schutz vor Terrorakten zu erhöhen, müssen deutsche Fluggesellschaften ojre Sicherheitsmaßnahmen an ägyptischen Flughäfen verbessern. Das Verwaltungsgericht Braunschweig wies damit die Klagen mehrerer Airlines gegen
weiter
Deutschland
16.07.2017
Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) vorgeworfen, mit Alleingängen in der Flüchtlings- und Finanzpolitik Europa geschwächt zu haben. Merkel habe im Sommer
weiter
Spanien
02.07.2017
Der Präfekt der vatikanischen Kongregation für die Glaubenslehre ist einer der mächtigsten Männer im Vatikan. Der deutsche Kardinal Müller galt als Hardliner in diesem Amt. Nach fünf Jahren muss er nun gehen.Rom (dpa) - Spektakuläre
weiter
Italien
14.07.2017
Rom (dpa) - Frauen treiben Hilfe schreiend im Wasser, Menschen gehen über Bord: Die italienische Küstenwache hat ein Video mit dramatischen Rettungsszenen auf dem Mittelmeer veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie Migranten am Mittwoch von einem
weiter
Europa
29.06.2017
Washington (dpa) - Ein generelles Laptop-Verbot auf Flügen in die USA ist vorläufig vom Tisch. Allerdings hat die US-Regierung neue Auflagen erlassen, die die Sicherheit erhöhen sollen.Welche Sicherheitsmaßnahmen wurden konkret beschlossen?Das
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Hannover/Wedemark (dpa) - Begleitet von zahlreichen Gästen mit Motorrädern hat Rockerboss Frank Hanebuth (52) seine Lebensgefährtin Sarah geheiratet. Der standesamtlichen Hochzeit am Freitag folgte am Samstag die kirchliche Trauung des Chefs der
Madrid (dpa) - Der Weltranglisten-Elfte Alexander Zverev hat mit Juan Carlos Ferrero einen früheren Topspieler neu in seinem Trainerteam. Das bestätigte der 20-Jährige am Samstag über seinen Instagram-Account. «Willkommen im Team, JFC», schrieb
London (dpa) - Der Wechsel des spanischen Fußball-Nationalspielers Álvaro Morata von Real Madrid zum FC Chelsea ist perfekt. Wie der englische Meister am Freitag mitteilte, unterschrieb der 24 Jahre alte Stürmer einen Fünfjahresvertrag bis 2022.
Barcelona (dpa) - Rund zwei Monate vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum in der spanischen Region Katalonien ist die Zahl der Befürworter deutlich gesunken. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts CEO sind derzeit nur noch 41,1
Barcelona (dpa) - Rund zwei Monate vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum in der spanischen Region Katalonien ist die Zahl der Befürworter deutlich gesunken. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts CEO sind derzeit nur noch 41,1
Madrid (dpa) - Die spanischen Sportbehörden wollen den unter Korruptionsvorwürfen festgenommenen Chef des Fußballverbandes RFEF, Ángel María Villar Llona, vorübergehend von seinem Amt suspendieren lassen. Der Oberste Nationale
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
Wer sich selbst mit dem Motorrad oder auch anderweitig auf den Weg durch Andalusien machen will findet hier nützliche Informationen und Tipps. Allgemeines Andalusien ist die südlichste der autonomen Regionen Spaniens und mit 7,5 Millionen
Die letzte Etappe heißt Marbella - die Straßen sind zwar frei aber die Strände voll. Dann ist wirklich Schluss mit Lustig. Durch die Sierra Bermeja führt uns die letzte Etappe entlang der gut ausgebauten, breiten und kurvenreichen A376 nach
Wetter

Madrid


(22.07.2017 20:50)

16 / 32 °C


23.07.2017
17 / 33 °C
24.07.2017
17 / 32 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum