Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Petrou wird künstlerischer Leiter der Göttinger Händel-Festspiele

Griechenland
16.10.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Göttingen (dpa) - George Petrou wird neuer künstlerischer Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Der griechische Barockspezialist werde die Position ab der Saison 2021/2022 für vorerst fünf Jahre übernehmen, sagte der Leiter der Findungskommission, Wilhelm Krull, am Dienstag. Petrou folgt dem britischen Dirigenten Laurence Cummings nach, der Göttingen nach den Jubiläumsfestspielen zum 100-jährigen Bestehen des Händel-Festivals im Jahr 2020 verlassen wird. Es sei ihm eine große Ehre, die Position zu übernehmen, sagte Petrou, der seit 2012 als künstlerischer Leiter des renommierten Orchesters Armonia Atenea fungiert.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Österreich
05.10.2018
Erl (dpa) - Nach den Vorwürfen sexueller Übergriffe haben sieben Künstler und Angestellte der Tiroler Festspiele Erl gegen die Beurlaubung von Dirigent Gustav Kuhn protestiert. Aus Sicht der Künstler komme die Absetzung einer Vorverurteilung
weiter
Deutschland
16.10.2018
Berlin (dpa) - Für die Gründung eines Exilmuseums in Berlin verkauft der Kunsthändler Bernd Schultz seine private Sammlung. Am 25. und 26. Oktober kommen in dem von ihm gegründeten Auktionshaus Villa Grisebach mehr als 300 Zeichnungen für einen
weiter
Deutschland
16.10.2018
Berlin (dpa) - Die Deutsche Filmakademie hat 90 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter sind Schauspielerinnen und Schauspieler wie Jasna Fritzi Bauer, Paula Beer, Lars Eidinger, Oliver Masucci, Friedrich Mücke und Caroline Peters, wie die Akademie am
weiter
Deutschland
15.10.2018
Bonn (dpa) - Restauratoren wollen künftig einmal im Jahr im Oktober an einem Aktionstag über ihre Arbeit informieren. Der erste «Europäische Tag der Restaurierung» am Sonntag sei mit bundesweit 24 000 Besuchern ein Erfolg gewesen, teilte der
weiter
Irland
14.10.2018
Gefühlvolle Rockballaden und Hits wie die Klassiker «Lady in Red», «A Spaceman Came Traveling» und «Patricia the Stripper» machten den bodenständigen, irisch-britischen Sänger und Songwriter weltberühmt. Nun feiert Chris de Burgh seinen 70.
weiter
Deutschland
15.10.2018
Hamburg (dpa) - Die Top-5-Filme der Kinokette Cinemaxx (in Klammern Platzierung der Vorwoche):1. Venom (1)2. Die Unglaublichen 2 (2)3. A Star is Born (3)4. Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (4)5. Abgeschnitten (neu)
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Athen/Lesbos (dpa) - Die griechische Küstenwache hat am Dienstag 57 Migranten nahe der Insel Lesbos aus dem Meer gerettet. Die Menschen hatten die gefährliche Überfahrt auf Schlauchbooten angetreten, wie die Zentrale der Küstenwache in Piräus
Göttingen (dpa) - George Petrou wird neuer künstlerischer Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Der griechische Barockspezialist werde die Position ab der Saison 2021/2022 für vorerst fünf Jahre übernehmen, sagte der Leiter
Athen (dpa) - Dutzende Autonome haben am Montagabend zahlreiche Brandflaschen auf die Polizeistation des Omonia-Platzes im Zentrum Athens geschleudert. Dabei wurden nach Berichten des Staatsrundfunks vier Polizisten leicht verletzt. Zudem seien fünf
Skopje (dpa) - Der mazedonische Regierungschef Zoran Zaev hat der Opposition eine Amnestie für Straftaten angeboten, wenn sie für die angestrebte Änderung des Staatsnamens stimmt. «Dies ist eine Gelegenheit, zu vergeben. Lasst uns die Hände
Erneut sind Migranten in Griechenland ums Leben gekommen. Diesmal nicht in der Ägäis sondern auf dem Landweg gen Westen. Schleuserbanden locken mit geheimen Fahrten nach Mitteleuropa.Athen/Kavala (dpa) - Auf dem Weg von der türkisch-griechischen
Athen/Kavala (dpa) - Auf dem Weg von der türkisch-griechischen Grenze nach Westgriechenland sind am Samstag zehn Migranten und ihr mutmaßlicher Schleuser ums Leben gekommen. Ihr Minibus kollidierte in der Nähe der nordgriechischen Hafenstadt
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
In Athen verschmelzen Vergangenheit und Zukunft wie kaum woanders auf der Welt. Die antiken Monumente bilden den klassischen Hintergrund einer modernen und trendigen Stadt. Gerade diese Kontraste machen Athen so spannend und zu einer der
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Nein, die Wiege der Menschheit sucht man in Griechenland vergeblich. Dennoch mischen die Hellenen im Kinderbett-Ranking ganz vorne mit. Das Land der Philosophen, Dichter und Götter gilt als Keimzelle Europas und der Demokratie. Und dorthin strömen
Hier lag einst das Kloster Morphonou, ein von Lateinern gegründeter Klostersitz. Im Jahre 980 n. Chr. Erschien hier ein „Leone von Benevento“ mit sechs Schülern. Ihre Anwesenheit lässt sich bis in das Jahr 990 verfolgen.
Wetter

Athen


(15.11.2018 10:13)

8 / 17 °C


16.11.2018
9 / 14 °C
17.11.2018
9 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

...
...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum