Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


     
Hotelsuche in 
 

Musiker-Pub Groddagården

Deutschland
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Bei den Grodda-Jungs trafen sich Musiker aus Nord-Gotland
Gotland ist Bauernland – und da die Gotländer Bauern seit jeher keine Herrscher duldeten, traten immer wieder originelle Persönlichkeiten in Erscheinung, die das leben ihrer Gemeinde prägten.
Galerie
Das Freilandmuseum Groddagården bei Fleringe war einmal ein beliebtes Musik-Pub.

In mehreren, oft liebevoll von Vereinen oder Privatbesitzern gepflegten Gutshöfen und Freilichtmuseen gewinnt man ein anschauliches Bild vom Leben vergangener Jahrhunderte. Wie etwa auf Groddagården bei Fleringe, wo wir erst etwas unschlüssig die Info-Tafel vor dem Gehöft betrachten – während der mutmaßliche Besitzer letzte Hand an dies und jenes legt, und uns ein Schäferhund und ein Dackel begrüßen. „Trauen Sie sich nur“, lädt er uns ein und wir passieren den Innenhof, wo seine Gattin sonnenbadet. Das Paar kommt aus Stockholm und hat mit dem Kauf des Anwesens auch die Betreuung des kleinen Museums übernommen.
Möglicherweise die Geige von Grodd-Ole.

Große Wikinger-Vermögen
Im Wikinger-Zeitalter wurden durch den Handel mit Land große Vermögen angehäuft. Daraus entwickelte sich eine wohlhabende Schicht freier Bauern. Die meisten Landwirte lebten im Mittelalter autark auf ihren Höfen. Steine für den Hausbau waren in rauen Mengen vorhanden. Zu ihren großen Grundstücken gehörten Wälder, wo sie Baustoff und Feuerholz bezogen. Ihre Kleidung stellten sie aus der Wolle der Gotlandschafe und Leinen aus Flachsfaser her. Sie ernährten sich von ihren tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen – ergänzt um Jagd und Fischfang. Die Werkzeuge, die sie verwendeten, wurden in der farmeigenen Schmiede hergestellt. Nicht selten traten die Bauern auch als Händler auf den Plan.

Später wurden fähige Handwerker engagiert, um größere Steinhäuser, Lagerhäuser für die Handelsgüter und Kirchen zu bauen. Etwa 200 solcher Anwesen sind auf Gotland noch erhalten. Der allgemeine wirtschaftliche Abschwung nach 1350 setzte dieser Baukonjunktur ein Ende. Hölzerne Pfahl und Planken-Häuser mit Dächer aus Brettern oder Steinplatten setzten sich durch. Als das Holz im 18.Jahrhundert rar wurde, garantierte der Staat allen Bauherren Steuererleichterungen, die Steinhäuser errichten ließen.

Geigenvirtuose Grodd-Ole
Auf Groddagården lebten über Generationen wohlhabende Händler. Als die „Grodda-Jungs“ hier im späten 18. Jahrhundert in Erscheinung traten, entwickelte sich die Farm zu einem beliebten Treffpunkt für Musiker aus Nord-Gotland – darunter eine Reihe begabter Geiger, die viele Lieder komponierten, die bis heute gespielt werden. Der berühmteste von ihnen war Grodd-Ole, der auch ein virtuoser Leierkasten-Spieler gewesen sein soll – eine arachaische, gotlädnische Variante, die aus dem 10. Jahrfhundert stammt.

Die Leier erbte sein Sohn Grodd-Jaken, der das Instrument 1875 dem lokalen Museum in Fornsalen vermachte . Zu diesem Zeitpunkt war Grodda ein Wirtshaus, das den Gästen nicht nur ein Bett, Essen und Trinken, sondern auch jede Menge Unterhaltung bot. Als Grodd-Jaken 1948 starb, war das Haus ein Zentrum lokaler Musiker. Die Farm wurde renoviert und dient heute dem örtlichen Stiftungsverein, der versucht, mit Musikveranstaltungen die alten Tradtionen am Leben zu erhalten.
Dieser Artikel ist Teil der Tour "Tour de Elch"
Typisch
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Manila (dpa) - Auf den Philippinen haben Regierungstruppen am Donnerstag zwei ausländische Geiseln aus den Händen der islamistischen Terrormiliz Abu Sayyaf befreit. Die beiden Männer im Alter von 45 und 62 Jahren stammen nach Angaben eines
München (dpa) - Nach bayerischem Vorbild sollte es laut Landesfinanz- und Heimatminister Markus Söder (CSU) auch auf Bundesebene ein eigenes Heimatministerium geben. «Das Heimatministerium kann ein Exportschlager sein», sagte er der Deutschen
Dortmund (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 1:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend gegen England beim Länderspiel-Abschied von Lukas Podolski.Frage: Wie haben Sie den Abschied von Lukas Podolski
Dortmund (dpa) - Fragen an Lukas Podolski nach seinem letzten Länderspiel am Mittwochabend gegen England in Dortmund. Nach Mitternacht stellte sich der Schütze des Siegtores zum 1:0 für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft immer noch
Berlin (dpa) - Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan Mayer (CSU), dringt auf eine verschärfte Abschiebepraxis. «Seit längerem halten sich weit über 200 000 Ausländer ohne Bleiberecht in Deutschland auf, die ihrer Pflicht zur
Leipzig (dpa) - Die bisherigen Träger des Preises der Leipziger Buchmesse in der Sparte Belletristik mit ihren prämierten Werken:- 2016: Guntram Vesper, «Frohburg» - 2015: Jan Wagner, «Regentonnenvariationen» - 2014: Sasa Stanisic, «Vor dem
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum