Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Knarrzendes Stahlross

Italien, Bari
Von Birgit Kohl   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Fahrradweg der Bourbonen Bari - Napoli
Die Tour beginnt in Bari und führt, auf einer Gesamtstrecke von 320 Kilometern, die in 16 Etappen gegliedert sind, über wenig befahrene Nebenstrassen, vorbei an landschaftlichen und kulturellen Highlights durch Apulien, die Basilikata und Kampanien bis nach Neapel.
Galerie
In diesem kurzen Auszug beschreiben wir die fünf Etappen in Apulien, die gesamte Strecke, einschließlich Kartenmaterial in HD und weiterführenden Infos über die einzelnen Abschnitte stehen auf der Webseite www.viaggiareinpuglia.it zur Ansicht und zum Download bereit.
Bari, touristischer Hafen

1. Tag
Start: FS-Station Bari Centrale (Km 0).
Unter der Anzeigetafel Trenitalia – Bari kann der Fahrradcomputer zurückgestellt werden. Fahren Sie vom Bahnhof in die Via Cafuti di Via Fani und dann auf den Radweg der Viale Unità d"Italia. Durchfahren Sie diese Straße komplett (1,8 Km). Weiter geht es in Richtung Stadtautobahn Matera.

BITETTO (16,3 Km von Bari), Höhenlage 139 m.
Halten Sie sich bei den ersten Häusern der Ortschaft rechts und folgen Sie der obligatorischen Linksbiegung. Hier gelangen Sie auf die Provinzstraße aus Modugno, nach 100 Metern sehen Sie auf der rechten Seite die antiken Stadttore von Bitetto (Portapiscina) und daneben den beeindruckenden Palazzo dei Duchi di Noja. Weiter geht es nach Palo del Colle (22,8 km), Höhenlage 177 m. Folgen Sie den Hinweisschildern nach Mariotto-Palombaio.
Hier empfehlen wir einen Abstecher nach Ruvo, wo Sie sich bei einer Rast mit dem Territorium vertraut machen können, sowie einen Besuch des Naturparks Parco dell"Alta Murgia, der faszinierend, aber etwas unwegsam ist: Es gibt weder Wasserstellen noch Rastplätze, streckenweise Steigungen, keinen Schatten und oft Gegenwind.


2. Tag
CASTEL DEL MONTE (70,7 Km von Bari, 25,0 Km von Ruvo), Höhenlage 540 m.
„Castel del Monte ist von herausragendem, universellem Interesse, dank der Vollkommenheit seiner Formen sowie der Harmonie und Verschmelzung kultureller Elemente aus Nordeuropa, der muslimischen Welt und der klassischen Antike. Ein einzigartiges Meisterwerk mittelalterlicher Architektur, das den Humanismus seines Gründers Friedrich II von Hohenstaufen reflektiert.“ Mit diesen Worten fasste die UNESCO die Merkmale der Burg zusammen und erklärte sie im Jahr 1996 zum Weltkulturerbe.
Andria, Castel del Monte

Vor dem Eingangsportal der Burg sollte der Fahrradcomputer 26 Kilometer anzeigen. Fahren Sie nach der Besichtigung die gleiche Straße bis zur Kreuzung Ruvo – Minervino an der ehemaligen Fernstraße SS170 zurück (1,8 Km). Biegen Sie hier in Richtung Minervino nach rechts ab, verlassen Sie nach ca. 4 Kilometern die Fernstraße und folgen Sie den Hinweisschildern nach Montegrosso. Die Straße ist relativ breit, aber wenig befahren. Sie folgen den sanften Hügeln der Hochebene, die weite Ausblicke und Momente tiefer Stille bietet und fast wie eine Mondlandschaft anmutet. Nach etwas mehr als einem Kilometer von der Kreuzung durchquert die Straße einen Pinien- und Zypressenwald und kreuzt sich hier mit dem Sandweg, den am Hauptkanal des Acquedotto Pugliese entlangführt.

MINERVIONO MURGE (95,5 Km von Bari, 24,8 Km von Castel del Monte), Höhenlage 444 m.
(Intermodalität: Minervino Murge liegt auf der Zugstrecke Barletta-Spinazzola von Trenitalia und somit von Bari auch kombiniert per Zug + Fahrrad erreichbar. Nehmen Sie für diese Variante einen Zug der Linie Bari-Foggia bis Barletta und dann einen zweiten nach Minervino)

Ansicht und Download der gesamten Strecke mit allen Details und Karten:
www.viaggiareinpuglia.it


Entfernungen der Hauptstrecke
Bari Teilstrecke km progressiv km regional
Bitetto 16,3
Ruvo di Puglia 29,4 45,7
Castel del Monte 25 70,7
Minervino Murge 24,8 95,5
Regionalgrenze Basilikata 10,9 106,4 (106,4 km in Apulien)
Venosa 23,7 130,1
Melfi 21,2 151,3
Atella 19 170,3
Ruvo del Monte 12,6 182,9
S.Andrea di Conza (Regionalgrenze Kampanien) 22,2 205,1 (98,7 km in Basilikata)
Ortschaft Goleto 24,2 229,3
Castelvetere sul Calore 22,2 251,5
Avellino 17,2 268,7
Nola 37 305,7
Neapel Hauptbahnhof 27,9 333,6 (128,5 km in Kampanien)

____________________________________
Realisierung:
Koordinierung FIAB onlus: Claudio Pedroni
Texte und Bilder: Emanuele Venezia
Kartenmaterial: Geomedia S.r.l.

Allgemeine Projektkoordinierung: Raffaele Sforza (Referat Verkehr – Regionalverwaltung Apulien)

Quelle: www.viaggiareinpuglia.it

Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Jeder Stein strahlt Wärme, Hitze und Bedeutung: Der Sage nach wurde Rom am 21. April 753 v. Chr. von Romulus gegründet. Der aufbrausende junge Mann nahm sein Projekt so ernst, dass er den Spott seines Zwillingsbruders Remus über eine angeblich zu
Rom ist die Stadt, „mit welcher gehurt haben die Könige auf Erden. Sie sitzt mit Purpur und Scharlach über den Wassern der Völker und Sprachen – trunken vom Blut der Heiligen und Märtyrer Jesu. Ein Babylon ist die große Stadt auf sieben
Satellitenaufnahme von Rom"Rom" (italienisch/lateinisch Roma) ist die größte Stadt Italiens mit ca. 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration und liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses
"Mailand" (italienisch: "Milano"; lombardisch: "Milan" , aus gall./lat. "Mediolanum" "Ebene in der Mitte"), ist die zweitgrößte Stadt Italiens, Hauptstadt der Provinz Mailand und der Region Lombardei in Norditalien.Innerhalb der amtlichen
Aber es müsse auch nicht nur Nachteile geben. «Es stimmt nicht, dass jeder in einer Krise verliert. Es gibt Gewinner und Verlierer», sagte er. Zum Beispiel seien die Absätze in Supermärkten extrem angestiegen - während
Die Regierung arbeitet nun an Erleichterungen für betroffene Unternehmen und Haushalte: zum Beispiel verschobene Fristen für Steuerzahlungen oder Hypotheken. Finanzminister Roberto Gualtieri kündigte zudem Hilfen für die
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Die einen können vor Kraft kaum laufen, die anderen kommen gerade aus dem Wettbüro. Das Spiel eignet sich prototypisch für ein Comic von Ralph König: Testosteron-geschwängerte Luft in Gdánsk, wenn die spanischen Zwergstiere auf die letzten
1:1 für Italien und Kroatien. Tja. Beide Mannschaften in unveränderter Aufstellung. Die Zuschauerränge sind nicht voll besetzt. Die Aufstellung Italiens: Buffon - Bonucci , de Rossi , Chiellini - Pirlo - Maggio , Marchisio , T. Motta ,
Die Mächtigen fürchten ihn, belegten seine Werke teilweise mit Zensur. Dario Fo nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, Missstände aufzudecken. Dafür erhielt der Autor und Theatermacher sogar den Nobelpreis. Aber hinter dem großen
Wann loben schon mal italienische Sportzeitungen den deutschen Fußball? Erstens ist das selten nötig, weil die Tedeschi im direkten Vergleich meist den Kürzeren ziehen. Und zweitens ist auf alle Fälle eine Verschwörung zu wittern, wenn dem mal
Der Trevi-Brunnen in Rom ist am Freitagabend in blutrotes Licht getaucht worden - als Mahnung und Erinnerung an verfolgte Christen in aller Welt. Rom (dpa) - Mit der Aktion wollte das päpstliche Hilfswerk «Kirche in Not» auf das
Die erfolgreiche, jedoch auch umstrittene Deutschrock-Band Frei.Wild aus Südtirol hat nach 15 Jahren das Ende ihrer Auftritte angekündigt. Brixen (dpa) - «Wir hören auf», teilten die vier Musiker auf ihrer Homepage mit. Konkrete
Wetter

Rom


(18.04.2021 13:46)

6 / 11 °C


19.04.2021
4 / 7 °C
20.04.2021
4 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Leben auf Malta ...
Bestätigung: Deutsche ...

Urlaubsplanung nach Co ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum