Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Mission Gold-Triple: Dahlmeier startet mit Nummer 34

Europa, Europa
14.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Pyeongchang (dpa) - Für Laura Dahlmeier beginnt die Mission Gold-Triple mit der Startnummer 34. Die zweimalige Olympiasiegerin geht damit als zweite deutsche Biathletin in das Einzelrennen am Mittwoch (12.05 Uhr/MEZ) in Pyeongchang. «Jedes Rennen startet wieder bei Null», sagte die 24-Jährige. «Ganz, ganz wichtig wird es wieder sein, am Schießstand sauber zu arbeiten. Das haben bis jetzt alle Biathlon-Bewerbe gezeigt, dass das einfach ultimativ wichtig ist», meinte die große Gold-Hoffnung. «Die Strecke ist sehr anspruchsvoll. Und gerade die Drei-Kilometer-Runde ist noch einmal ein Ticken härter. Es wird besonders wichtig sein, das Rennen sehr gut einzuteilen.»

Den Auftakt aus deutscher Sicht macht Franziska Hildebrand, die sich mit der 23 auf den Weg macht. Olympia-Debütantin Maren Hammerschmidt erhielt bei der Startnummern-Auslosung die 40. Als letzte deutsche Skijägerin startet Franziska Preuß mit der 61. «Man muss sich die Körner gut einteilen. Das Einzel ist schießlastig, da liegt der Fokus am Schießstand», sagte sie vor ihrem ersten Olympia-Start in Pyeongchang.

Die Winterbergerin Hammerschmidt, die ihr erstes Olympia-Rennen überhaupt absolviert, meinte: «Es war irgendwie ‘ne lange Woche, mit viel Training, viel Warterei und dazwischen auch etwas Langeweile, wenn man dann doch einen ganz anderen Tagesablauf hat als die anderen, wenn man leider keinen Wettkampf hat.»

Den Klassiker über die 15 Kilometer im Alpensia Biathlon-Center eröffnet die Japanerin Fuyuko Tachizaki. Als 87. und Letzte geht die Französin Anais Chevalier an den Start, die durchaus um die Medaillen mitlaufen könnte.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Pyeongchang (dpa) - Der Norweger Johannes Kläbo hat am Mittwoch seine dritte Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeonchang gewonnen. Im Teamsprint der Langläufer setzte sich der Jungstar gemeinsam mit seinem Teamkollegen Martin
Brüssel (dpa) - Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch hat sich nach Feststellung der Brüsseler Wettbewerbshüter mit zwei japanischen
Pyeongchang (dpa) - Nach dem abgewiesenen Protest im olympischen Mixed-Staffel-Rennen hat Biathlon-Bundestrainer Gerald Hönig eine Präzisierung der Regeln vom Weltverband IBU gefordert. «Diese Entscheidung lag doch sehr einem Kaugummi-Paragrafen
Pyeongchang (dpa) - Donnerstag, 22. FebruarSNOWBOARDBig Air, Damen (01.30 Uhr)Favoritinnen: Anna Gasser (Österreich), Yuka Fujimori (Japan) Deutsche Starter: - Olympiasiegerin 2014: - (Olympia-Premiere)SKI ALPINSlalom, Herren (2.00 Uhr/5.30
Pyeongchang (dpa) - Die norwegische Skilangläuferin Marit Björgen hat vorerst ihre achte Goldmedaille bei Olympia verpasst und liegt damit weiter auf dem dritten Platz der erfolgreichsten Sportler in der Geschichte der Winterspiele. Die Norwegerin
In ihrem letzten Rennen bei Olympischen Winterspielen fährt Viktoria Rebensburg klar an einer Medaille vorbei. In der Abfahrt wird sie Neunte. Gold holt die Italienerin Sofia Goggia. Hoffen dürfen die Deutschen auf die Bob-Frauen.Pyeongchang (dpa)
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die europäischen Fluggesellschaften haben im Laufe der Zeit eine Vielzahl neuer Flugstrecken weltweit aufgebaut. Führende Luftfahrtunternehmen besitzen über 325 Flugstrecken, die täglich internationale und nationale Flüge absolvieren. Auf sechs
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Wetter

Pula


(21.02.2018 12:31)

5 / 8 °C


22.02.2018
4 / 7 °C
23.02.2018
4 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum