Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Medien: Scotland Yard erwägt Ermittlungen gegen Harvey Weinstein

Europa
12.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
London (dpa) - Die Polizei in London erwägt anscheinend ein Ermittlungsverfahren gegen Harvey Weinstein. Das berichteten britische Medien am Donnerstag. Scotland Yard bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur, dass die Polizei den Vorwurf eines sexuellen Übergriffs prüfe, der von den Kollegen in Liverpool weitergeleitet worden sei. Details veröffentlichte die Polizei jedoch nicht.

Weinstein steht seit Tagen im Zentrum eines Skandals um sexuelle Übergriffe. Dem einflussreichen Hollywood-Producer wird von mehreren Frauen sexuelle Belästigung bis hin zur Vergewaltigung vorgeworfen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
10.10.2017
London (dpa) - Der für den Bereich Nachrichten verantwortliche Direktor der BBC, James Harding, gibt seinen Posten zu Beginn des kommenden Jahres ab. Das teilte die BBC am Dienstag mit. Harding war seit 2013 an der Spitze des öffentlich-rechtlichen
weiter
Deutschland
11.10.2017
Berlin (dpa) - Bundesfamilienministerin Katarina Barley sieht im Welt-Mädchentag einen wichtigen Anlass, um auf die «unhaltbare Situation» vieler Mädchen aufmerksam zu machen. Mädchen seien weltweit benachteiligt, Gleichberechtigung sei für sie
weiter
Deutschland
06.10.2017
Erfurt (dpa) - Schauspielerin Maria Furtwängler (51) kann sich gut mit männlichen Charakteren in Film und Fernsehen identifizieren. Für Mädchen und Frauen sei es selbstverständlich, sich in männlichen Figuren wiederzuerkennen, sagte die
weiter
Deutschland
12.10.2017
Hamburg (dpa) - Der Hamburger Kai Markus, der im März zu einem Lauf von Hamburg nach Shanghai aufgebrochen ist, hat sich 1200 Kilometer vor dem Ziel in China beide Füße gebrochen. Das teilte er über Facebook mit. Es sei nach mehr als 11 000
weiter
Deutschland
06.10.2017
«Dark»: Bei Netflix wird‘s am 1. Dezember dusterBerlin (dpa) - Was Amazon kann, kann jetzt auch Konkurrent Netflix: Vom 1. Dezember an bringt der Streaminganbieter mit Hauptsitz in den USA die erste deutsche Serie. Sie heißt «Dark» und
weiter
Europa
08.10.2017
Der Vorfall schürte Terrorangst: Ein Auto erfasst mehrere Fußgänger - an einer Museumsmeile, wo sich viele Touristen aufhalten. Doch die Polizei der britischen Hauptstadt gibt Entwarnung.London (dpa) - Nach dem Vorfall in London, bei dem ein Auto
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
London (dpa) - Der britische Man-Booker-Literaturpreis 2017 geht an den US-Amerikaner George Saunders. Er wurde für seinen Roman «Lincoln In The Bardo» ausgezeichnet, in dem es um die Nacht geht, in der US-Präsident Abraham Lincoln im Jahr 1862
Brüssel (dpa) - Mit einer neuen Arbeitsmethode will EU-Ratspräsident Donald Tusk die gemeinsamen Entscheidungen der Mitgliedstaaten beschleunigen. Nötigenfalls sollen sich die Staats- und Regierungschefs dafür häufiger versammeln, schrieb Tusk
London (dpa) - Der britische Man-Booker-Literaturpreis 2017 geht an den US-Amerikaner George Saunders. Er wurde für seinen Roman «Lincoln In The Bardo» ausgezeichnet, in dem es um die Nacht geht, in der US-Präsident Abraham Lincoln im Jahr 1862
London (dpa) - Der britische Man-Booker-Literaturpreises 2017 geht an den US-Amerikaner George Saunders. Er wurde für seinen Roman «Lincoln In The Bardo» ausgezeichnet, in dem es um die Nacht geht, in der US-Präsident Abraham Lincoln im Jahr
London (dpa) - Der Chef des britischen Inlandsgeheimdiensts MI5, Andrew Parker, hat vor einer nie dagewesenen Gefahr durch islamistische Terroristen in Großbritannien gewarnt. Es gebe einen «dramatischen Anstieg an Bedrohungen in diesem Jahr»,
Leicester (dpa) - Der frühere englische Fußball-Meister Leicester City hat sich von seinem Trainer Craig Shakespeare getrennt. Der 53-Jährige wurde am Dienstag von seinen Aufgaben entbunden, nachdem Leicester am Montag im Heimspiel gegen West
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Málaga


(18.10.2017 02:22)

15 / 22 °C


19.10.2017
15 / 20 °C
20.10.2017
15 / 24 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Moscow Court Prolongs ...
Tajikistan Create Regi ...

Bericht: Trumps Ex-Spr ...
...

Schweiz des Balkans ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum