Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Mannschaftsarzt: Muskelkrampf stoppt Bolt im Staffelfinale

Europa
13.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
London (dpa) - Ein Muskelkrampf im linken Oberschenkel hat Usain Bolt im dramatischen Staffelfinale der Leichtathletik-WM ins Straucheln gebracht und gestoppt. «Große Schmerzen hat er aber wegen der Enttäuschung, das Rennen verloren zu haben», sagte Jamaikas Mannschaftsarzt Kevin Jones nach dem Endlauf über 4 x 100 Meter im Londoner Olympiastadion, den Schlussläufer Bolt wegen seiner Verletzung nicht beenden konnte.

«Die letzten drei Wochen sind hart für ihn gewesen. Wir hoffen das Beste für ihn», sagte Jones. Bolt hatte wegen der Verletzung etwa nach der Hälfte seiner Distanz mit schmerzverzerrtem Gesicht abstoppen und aufgeben müssen; der 30-Jährige kam ins Straucheln und lag später auf der Bahn. Seine Teamkollegen Omar McLeod, Julian Forte und Yohan Blake mussten den Pechvogel trösten. «So etwas passiert einfach», sagte McLeod. «Usains Bolts Name wird für immer weiterleben.»

Zu WM-Beginn hatte Bolt Bronze über 100 Meter geholt. Auf einen Start auf seiner Lieblingsstrecke, den 200 Metern, hatte der elfmalige Weltmeister diesmal verzichtet.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
11.08.2017
London (dpa) - Die Niederländerin Dafne Schippers hat ihren Titel über 200 Meter bei der Leichtathletik-WM in London verteidigt. In 22,05 Sekunden holte die Olympia-Zweite am Freitag die Goldmedaille vor Marie-Josee Ta Lou von der Elfenbeinküste,
weiter
Europa
10.08.2017
London (dpa) - Olympiasieger Thomas Röhler und Andreas Hofmann sind Johannes Vetter ins Finale der Leichtathletik- Weltmeisterschaften gefolgt. Der Jenaer Röhler qualifizierte sich am Donnerstagabend mit 83,87 Metern für den Medaillenkampf am
weiter
Europa
12.08.2017
London (dpa) - Usain Bolt ist schon seit Moskau 2013 der erfolgreichste Athlet bei Leichtathletik-Weltmeisterschaften. Bei der WM in London holte er immerhin noch einmal Bronze über 100 Meter. Mit insgesamt 14 Medaillen bleibt der Jamaikaner wohl
weiter
Europa
12.08.2017
Usain Bolt ist auf dem Weg zum erhofften zwölften WM-Gold mit Jamaikas Sprintstaffel ins Finale gerannt. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewann das Quartett mit dem Superstar als Schlussläufer den zweiten Vorlauf über 4x100
weiter
Europa
12.08.2017
London (dpa) - Die deutsche 4x400-Meter-Staffel der Frauen hat bei der Leichtathletik-WM in London das Finale erreicht. Ruth-Sophia Spelmeyer (Oldenburg), Nadine Gonska (Mannheim), Svea Köhrbrück (Berlin) und Laura Müller (Rehlingen) kamen am
weiter
Europa
11.08.2017
London (dpa) - Mitfavorit Mateusz Przybylko hat die Hochsprung-Qualifikation bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft gemeistert und darf im Medaillenkampf am Sonntag mitmischen. Der Leverkusener überwand am Freitag in London die geforderten 2,31
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Bukarest (dpa) - Rumänien will insgesamt 1942 Flüchtlinge aufnehmen, die aus den nahöstlichen Konfliktgebieten nach Griechenland oder Italien gelangt sind. Das sagte der rumänische Außenminister Teodor Melescanu am Freitag dem rumänischen
Berlin (dpa) - Bei einer Analyse der Desinfektionslösung «Dega 16», das als Auslöser des Fipronil-Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden. Das erklärte das Bundesamt für Verbraucherschutz und
Berlin/Brüssel (dpa) - Die zweite Phase der Verhandlungen Großbritanniens mit der EU über einen Austritt aus der Staatengemeinschaft («Brexit») dürfte nach Informationen des «Tagesspiegels» frühestens im Dezember beginnen. Mit dieser
Liverpool (dpa) - Der Fußballstar und Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, Wayne Rooney, und seine Ehefrau Coleen (beide 31) erwarten ihr viertes Kind. Das teilte Coleen Rooney am Freitag per Twitter mit: «So glücklich (...) Baby
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat sich am Freitag im frühen Handel wenig bewegt und geringfügig zugelegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1729 US-Dollar gehandelt und damit geringfügig über dem Niveau vom Vorabend. Die
Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther denkt über eine Fortsetzung seiner Alpin-Karriere bis Olympia 2022 nach. Dafür erwägt er nach den anstehenden Winterspielen 2018 in Pyeongchang einen Verzicht auf Starts im
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Belfast


(19.08.2017 00:14)

11 / 16 °C


20.08.2017
11 / 16 °C
21.08.2017
10 / 15 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum