Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Mannheimer Hockey-Damen stehen im Europacup-Halbfinale

Schweiz
17.02.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Wettingen/Berlin (dpa) - Die Damen vom Mannheimer HC haben sich vorzeitig für das Halbfinale des Hallenhockey-Europacups im schweizerischen Wettingen qualifiziert. Der deutsche Meister von 2016 gewann am Freitagabend auch sein zweites Vorrundenspiel mit 4:0 (3:0) gegen den österreichischen Titelträger SV Arminen Wien und hat damit eine Top-Zwei-Platzierung in der Gruppe A sicher.

Die Mannheimer Treffer erzielten Kira Schanzenbecher, Nationalspielerin Cécile Pieper, Greta Lyer und Lydia Haase. Zum Auftakt hatte der MHC bereits am Freitagvormittag den weißrussischen Champion HC Minsk mit 6:3 (4:1) besiegt. Lyer (2), Camille Nobis (2), Haase und Laura Bassemir schossen die Tore für die Baden-Württembergerinnen. 

Zum Abschluss der Vorrunde trifft der Tabellenführer am Samstagmorgen (09.00 Uhr) in seinem dritten und letzten Gruppenspiel auf den bislang sieglosen belgischen Meister Royal Pingouin HC. Die Halbfinals finden am Samstagabend statt. 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Schweiz
17.02.2017
St. Moritz (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben in St. Moritz beim WM-Riesenslalom die Medaillenränge klar verpasst. Beim Sieg von Marcel Hirscher aus Österreich war überraschend Linus Straßer auf Rang zwölf (+1,38 Sekunden) der beste
weiter
Deutschland
17.02.2017
Leipzig (dpa) - Die Wetten laufen - aber wann fallen die magischen sieben Meter? Alexandra Wester ist zum großen Sprung bereit. Bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig will die Leichtathletin vom ASV Köln am Sonntag ihren Titel
weiter
Schweiz
17.02.2017
Hinwil (dpa) - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein muss sein Debüt im neuen Sauber-Rennwagen verschieben. Der Neuzugang des Schweizer Teams bestätigte am Freitag seine Zwangspause beim Testauftakt in Barcelona vom 27. Februar bis 2. März wegen einer
weiter
Schweiz
17.02.2017
St. Moritz (dpa) - Die Fliegerstaffel der Schweizer Armee hat bei der alpinen Ski-WM in St. Moritz eine Seilbahnkamera kaputt gemacht und sorgt damit für eine Verschiebung des zweiten Durchgangs im Riesenslalom auf 13.30 Uhr. Die über dem
weiter
Schweiz
17.02.2017
St. Moritz (dpa) - Dem Deutschen Skiverband droht bei der WM von St. Moritz eine Nullnummer im Medaillenspiegel. Da den Damen im Slalom am Samstag keine realistischen Chancen auf das Podium zugetraut werden, bleibt nur noch der Slalom der Herren am
weiter
Schweiz
16.02.2017
St. Moritz (dpa) - Die Französin Tessa Worley hat bei der Ski-WM in St. Moritz Gold im Riesenslalom gewonnen. Die 27-Jährige setzte sich am Dienstag vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia aus Italien durch und holte damit ihren
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Bern (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen ist in der Schweiz ein Zug entgleist. Diesmal handelte sich um eine S-Bahn in der Hauptstadt Bern, wie die Eisenbahngesellschaft SBB am Mittwoch mitteilte. Das Unglück ereignete sich bei der
Bern (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen ist in der Schweiz ein Zug entgleist. Diesmal handelte sich um eine S-Bahn in der Hauptstadt Bern, wie die Eisenbahngesellschaft SBB am Mittwoch mitteilte. Das Unglück ereignete sich bei der
Genf (dpa) - Von genial bis schräg: Mehr als 700 Erfinder aus aller Welt stellen auf einer Messe im schweizerischen Genf ihre Einfälle vor. Zu sehen ist etwa eine Toilette, deren Spülung mit 1 Liter Wasser auskommt. Es gibt einen Roboter mit
Luzern (dpa) - Die revolutionäre Sprengkraft klassischer Musik will das renommierte Lucerne Festival mit seinem vorösterlichen Programm im schweizerischen Luzern zu Gehör bringen. Das Festivalprogramm verspricht neue und radikale Interpretationen
Lausanne (dpa) - Der Chef des amerikanischen Lebensmittelkonzerns Cargill, David MacLennan, hat die US-Regierung vor einer Abschottung von den Weltmärkten gewarnt. «Welthandel schafft Arbeitsplätze», sagte MacLennan am Dienstag bei einer
Zürich (dpa) - In der reichen Schweiz ist die Zahl der Menschen mit hohen Schulden gestiegen. Die Quote der zahlungsunfähigen Eidgenossen kletterte 2016 von 5,3 auf 5,6 Prozent, wie der Wirtschaftsinformationsdienst CRIF am Dienstag mitteilte. In
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wir starten erst mal in Thusis und folgen brav den Schildern via mala oder via spluga. Er scheint hier in der Schweiz gut ausgeschildert. So gehen wir eine alte Straße entlang bis wir an deren Ende nach fast einer Stunde auf einer vielbefahrenen
Schams heißt auf Rätoromanisch Val Schons und ist ein Abschnitt des Hinterrheintals im Schweizer Kanton Graubünden. Das Schams bildet laut wikipedia die mittlere der drei Talkammern entlang des Hinterrheins. Vom Rheinwald wird es durch die
Die via mala: ein Mythos, der die Phantasie so anregt, dass er einigen Literaten als Romanvorlage diente. Schon zweimal verfilmt wurde der wohl berühmteste via mala Roman von John Knittel, aus dem Jahr 1934. Der Titel via mala verweist dabei
Gourmets entdecken bei den „Käsetagen Toggenburg“ in der Ostschweizer Ferienregion Delikatessen und Raritäten wie den „Bloderchäs“, den Urahn aller Käsesorten. Auf der dreitägigen Veranstaltung zeigen regionale Käser,
Die Eidgenossenschaft existiert als loser Staatenbund seit dem 13. Jahrhundert. Dem Nationalmythos zufolge wurde sie Anfang August 1291 auf der Rütliwiese zur Gründung beschworen. Die Schweiz in ihrer heutigen Form als föderalistischer Bundesstaat
Wetter

Bern


(29.03.2017 23:01)

5 / 18 °C


30.03.2017
4 / 18 °C
31.03.2017
7 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum