Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!




Hotelsuche in 
 

Landesbank Baden-Württemberg schafft Marke Sachsen Bank ab

Deutschland
19.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Stuttgart (dpa) - Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vereinfacht ihre Struktur. Dazu löst sie die Sachsen Bank, eine unselbstständige Einheit des LBBW-Konzerns, zum 31. März rechtlich auf. Das teilte ein Sprecher am Freitagabend in Stuttgart mit. Die Marke Sachsen Bank verschwinde dabei, hieß es weiter. Noch sei aber die formelle Zustimmung der LBBW-Gremien für die Auflösung notwendig. Zuvor hatten die «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» darüber berichtet.

An der Geschäftsstrategie und den sechs Standorten der Sachsen Bank in den ostdeutschen Bundesländern solle sich nichts ändern - ebenso wie für die Kunden und Mitarbeiter vor Ort, betonte der Sprecher. Das Privatkundengeschäft sowie das Geschäft mit vermögenden Kunden firmiere künftig unter dem Namen BW-Bank, das Firmenkundengeschäft unter der Marke LBBW.

Bereits Anfang Dezember war die LBBW die hohen Risiken von damals ausgelagerten Wertpapieren der Sachsen Bank losgeworden. Die in einer Zweckgesellschaft namens Sealink gebündelten Papiere der ehemaligen Landesbank SachsenLB waren nahezu vollständig an Investoren verkauft worden. Die LBBW hatte die SachsenLB im Zuge der der globalen Finanzkrise übernommen, da diese sich verhoben hatte.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
11.01.2018
Leipzig (dpa) - Ein Bündnis gegen Wucher will gegen überhöhte Kreditzinsen und sinnlose Zusatzversicherungen von Banken vorgehen. Immer wieder gerieten Verbraucher in ihrer finanziellen Not in die Schuldenfalle, hieß es zum Start des Bündnisses
weiter
Deutschland
17.01.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Bankenaufseher dringen auf die weltweite Umsetzung der im Dezember nach langem Ringen vereinbarten schärferen Kapitalregeln («Basel III»). «Entscheidend ist jetzt, dass alle Mitgliedstaaten des Baseler
weiter
Deutschland
17.01.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Ein ehemaliger Topmanager der Deutschen Bank lenkt künftig das hiesige Geschäft des weltgrößten Vermögensverwalters Blackrock. Dirk Schmitz übernimmt zum 22. Januar den Posten des Blackrock-Chefs in Deutschland,
weiter
Deutschland
18.01.2018
Oldenburg (dpa) - Im Rechtsstreit um die fristlose Entlassung des früheren Vorstandsvorsitzenden des Energieanbieters EWE, Matthias Brückmann, wollen die Beteiligten eine gütliche Einigung prüfen. Damit folgten beide Seiten am Donnerstag einer
weiter
Deutschland
18.01.2018
Berlin (dpa) - Der Chef der Deutschen Bank, John Cryan, hat sich über die lange Regierungsfindung in Berlin besorgt geäußert. Auch in diesem Jahr mangele es nicht an großen Risiken. Die Niedrigzinsphase in Europa neige sich dem Ende entgegen, im
weiter
Deutschland
19.01.2018
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.01.2018 um 17:55 Uhr folgende Kurse für die 50 Werte des MDAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Der 1. FC Nürnberg hat als Tabellenführer jetzt einen Punkt Vorsprung. Verfolger Düsseldorf gibt einen Sieg aus der Hand - und der MSV Duisburg überrascht in der 2. Liga weiter. Am Tabellenende muss Kaiserslautern einen Rückschlag
Leverkusen (dpa) - Der von zahlreichen Vereinen umworbene Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah hat seinen bis 2020 laufenden Vertrag beim Bundesligisten Bayer Leverkusen vorzeitig um drei Jahre verlängert. Das gaben die Rheinländer vor
Hamburg (dpa) - Holstein Kiel hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Trotz einer über weite Strecken überlegen geführten Partie musste sich der Aufsteiger am Sonntag beim FC St. Pauli am Ende mit 2:3
Bochum (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hält trotz schwacher Leistung Kurs auf die Fußball-Bundesliga. Der Zweitliga-Spitzenreiter kam am Sonntag beim abstiegsgefährdeten VfL Bochum zwar nicht über ein 0:0 hinaus, baute die Tabellenführung aufgrund
Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat am 24. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seine Spitzenposition um einen Punkt ausgebaut. Nach dem 0:0 beim abstiegsbedrohten VfL Bochum haben die Franken 45 Zähler. Der Tabellenzweite Fortuna Düsseldorf
Magdeburg und Paderborn schwächeln ein wenig in der 3. Liga, bleiben aber an der Spitze der Tabelle. Defensiv stehende und gut sortierte Gegner machen beiden Clubs das Leben schwer. Die Verfolger sind bereits in Lauerstellung.Leipzig (dpa) - Die
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Wetter

Berlin


(25.02.2018 16:32)

-8 / -3 °C


26.02.2018
-9 / -3 °C
27.02.2018
-12 / -4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum