Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Küchenchef Jan Hartwig - ein ausgezeichneter Koch

Deutschland
14.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
München (dpa) - Koch Jan Hartwig hat es geschafft: Er gehört zu den wenigen Küchenchefs in Deutschland, die sich mit drei Sternen des Hotel- und Restaurantführers «Guide Michelin» schmücken dürfen. Der gebürtige Niedersachse übernahm im Jahr 2014 das «Atelier» im Hotel «Bayerischer Hof» in München; es war damals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zwei Jahre später erkochte Hartwig einen zweiten Stern für das Restaurant, für die Ausgabe 2018 nun den dritten.

Für den 35-Jährigen ist das aber nicht die einzige Auszeichnung. Das Magazin «Der Feinschmecker» etwa kürte ihn zum «Koch des Jahres 2016», der Restaurantführer «Gault&Millau» zum «Aufsteiger des Jahres» in Bayern, wie auf der Homepage des Bayerischen Hofes zu lesen ist. Eines ist Hartwig besonders wichtig: Die Gäste sollen «während des Essens vor allem Spaß empfinden», wie er mal sagte.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Irland
13.11.2017
Dublin (dpa) - Der irische Rockmusiker und Live.Aid-Gründer Bob Geldof (66) gibt aus Protest gegen Aung San Suu Kyi und die «ethnischen Säuberungen» gegen die Rohingya-Minderheit in Myanmar eine Auszeichnung zurück. Er wolle den Ehrenpreis der
weiter
Schweiz
03.11.2017
London (dpa) - Es war ein teures Vergnügen, dass sich ein Chinese während seines Schweiz-Aufenthalts gönnte: Der Reisende bezahlte Medienberichten zufolge für ein Glas Whisky knapp 10 000 Schweizer Franken (8600 Euro). Der bekennende
weiter
Deutschland
13.11.2017
Denver (dpa) - China baut seine Vormachtstellung im Ranking der schnellsten Supercomputer der Welt weiter aus. In der 50. Ausgabe der «Top 500»-Rangliste stellt das Land insgesamt 201 Anlagen und überholt die USA (145 Anlagen) damit deutlich. Den
weiter
Deutschland
13.11.2017
Minden (dpa) - Benjamin Piel wird im kommenden Sommer Chefredakteur des «Mindener Tageblatts». Der 33-Jährige übernimmt die Aufgabe von Christoph Pepper (60), der sich nach rund 27 Jahren an der Spitze der Redaktion auf seine Rolle als
weiter
Spanien
13.11.2017
Mexiko-Stadt (dpa) - Die spanische Königin Letizia hat bei einem Besuch in Mexiko die Zentrale des Roten Kreuzes besucht. Die 45-Jährige sprach am Montag in Mexiko-Stadt mit Funktionären sowie Helfern und schaute sich eine Spendensammelstelle an.
weiter
Deutschland
13.11.2017
Eva Blumenthal wechselt aus der Politik in den Lobbyismus. Und muss dafür nicht nur ihre Ideale über Bord werfen, sondern auch frühere Freunde über die Klinge springen lassen. Wenn nicht noch mehr.Berlin (dpa) - Eva Blumenthal ist jung, klug,
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Der Energieanbieter EWE und Forscher der Uni Jena sind dem Ziel einer Speicherung elektrischer Energie in Salzstöcken nach eigenen Angaben einen Schritt näher gekommen. Versuche belegen demnach, dass die riesigen unterirdischen
Ein Haus zu bewohnen, ist manchmal schon schwer. Aber eines zu bauen, noch viel mehr. Davon erzählt eine muntere TV-Komödie im Ersten.Berlin (dpa) - Eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist heutzutage nicht leicht - vor allem in der Großstadt. Auf
Trainer Peter Bosz gerät nach der Heim-Niederlage der Dortmunder gegen Tottenham mehr und mehr unter Druck. Sein Team muss nun am Samstag unbedingt das Derby gegen Schalke gewinnen. Unterdessen zelebriert RB Leipzig seinen höchsten Sieg in der
Vordergründig verhandelt das Oberverwaltungsgericht in Schleswig einen Stiftungsrecht-Streit. Tatsächlich geht es um den Einfluss beim Discounterriesen Aldi Nord. Verwandte des Aldi-Nord-Gründers kämpfen um die Macht in einer wichtigen
Berlin (dpa) - Schüler und Schülerinnen aus Baden Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gewonnen. Mit ihren Darstellungen zum Thema «Gott und die Welt»
Köln (dpa) - 1.FC Köln - FC Arsenal (Donnerstag, 19.00 Uhr, Sky)1. FC Köln: T. Horn - Klünter, Maroh, Meré, Rausch - Özcan, Lehmann - Osako, Jojic - Cordoba, GuirassyFC Arsenal: Macey - Kolasinac, Elneni, Mertesacker - Bellerin,
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(22.11.2017 15:48)

6 / 9 °C


23.11.2017
6 / 12 °C
24.11.2017
7 / 12 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum