Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Kroos bei Real gegen PSG in der Startelf - Trapp und Draxler draußen

Frankreich
14.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Madrid (dpa) - Mit Weltmeister Toni Kroos in der Anfangsformation startet Real Madrid in das Topspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen Paris Saint-Germain. Auch Weltfußballer und Europameister Cristiano Ronaldo spielt im Hinspiel in der spanischen Hauptstadt von Beginn an, Gareth Bale sitzt dagegen zunächst auf der Bank. Genauso wie die Nationalspieler Kevin Trapp und Julian Draxler bei den Gästen. Im PSG-Angriff setzt Trainer Unai Emery auf seine Superstars Neymar, Kylian Mbappé und Edinson Cavani, der seinen 31. Geburtstag feiert.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Metz (dpa) - Vom Meister der Blaufärbung Yves Klein bis hin zum rot-orangefarbenem Feuerwerk der Engländerin Bridget Riley: In seiner neuen Ausstellung rückt das Centre Pompidou-Metz die Bedeutung von Farbe in der Kunstgeschichte des 20. und
Paris (dpa) - Nach jahrelangem Streit um die Bezeichnung von Camembert-Käse aus der nordfranzösischen Normandie hat sich die Branche auf einen Grundsatz-Kompromiss geeinigt. Bis 2021 solle es eine einheitliche Herkunftsbezeichnung für den weltweit
Paris (dpa) - Im Kampf gegen die islamistische Radikalisierung hat die französische Regierung einen neuen 60-Punkte-Plan vorgelegt. «Das ist ein Kampf für den Zusammenhalt unserer Nation», sagte Premierminister Édouard Philippe am Freitag in
Paris (dpa) - Im Kampf gegen die islamistische Radikalisierung hat die französische Regierung einen neuen 60-Punkte-Plan vorgelegt. «Das ist ein Kampf für den Zusammenhalt unserer Nation», sagte Premierminister Édouard Philippe am Freitag in
Berlin/Brüssel (dpa) - Angesichts der dramatischen Lage in Syrien haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron gemeinsam an den russischen Präsidenten Wladimir Putin appelliert. In einem Brief mahnten sie ihn
Paris (dpa) - Im französischen Rechtsstreit um Demonstrationen in Läden des US-Technologiekonzerns Apple haben sich Globalisierungsgegner des Netzwerkes Attac nach eigener Einschätzung durchgesetzt. Ein Gericht in Paris wies am Freitag das
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Glücklich ist der, der auf der vergeblichen Suche nach einem Parkplatz die Brücke vor Fabrezan schon wieder gequert hat: Beim Blick zurück bezaubert das Panorama am Zusammenfluss von Orbieu und Nielle, das vom markigen Turmquader beherrscht wird.
Historienfilmreifer Blick: Von einer der beiden alten Steinbrücken, deren ältere aus dem 11. Jahrhundert stammt, entdecken wir keine Spur des 21. Jahrhunderts. Zur Linken hocken trutzig granit- und sandsteinfarbene Bruchsteinfassaden am Ufer des
Von oben betrachtet sieht Gruissan aus wie ein Komet, der dabei ist, seinen Schweif zu verlieren: ein Stern mit nur wenigen Zacken im weiten Meer des schwarzen Alls. Und tatsächlich hat der ehemals bedeutende Hafen, von dem aus die Fischer die
Seit der Schwarze Prinz die Stadt geplündert hat, geht es in Limoux wie verhext zu. Der Sohn des englischen Königs Eduard III. löste womöglich im Hundertjährigen Krieg (1337-1453) eine Bewegung aus, die selbst die Kölner Jecken in den Schatten
Von Ciceros Ausspruch, durch die Hauptstadt der Provinz Gallia Narbonensis, der ersten römischen Kolonie außerhalb Italiens, führe die „Straße der Latinität“, ist nicht mehr als das lebendige Durcheinander auf den von mächtigen Platanen
Wetter

Paris


(24.02.2018 14:47)

-2 / 4 °C


25.02.2018
-5 / 1 °C
26.02.2018
-6 / -1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum