Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Kauder warnt Türkei vor weiteren Provokationen

Europa
20.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat Ankara vor weiteren Grenzüberschreitungen gewarnt. «Die türkische Regierung will offenbar die Beziehungen zu Deutschland aus innenpolitischen Gründen systematisch zerstören«, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). «Deutschland wird hier nicht mitmachen. Doch auch für uns gibt es klare Grenzen.»

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte die wahlberechtigten Deutsch-Türken zuvor aufgerufen, bei der Bundestagswahl am 24. September nicht für SPD, CDU oder Grüne zu stimmen. «Das sind alles Türkeifeinde», sagte er. Kauder entgegnete, die Deutsch-Türken sollten nun erst recht zur Wahl gehen und damit ein Bekenntnis zur Demokratie abgeben: «Ich kann den Deutschen mit türkischen Wurzeln zurufen: Lassen Sie sich von niemanden von außen beeinflussen! Deutschland ist Ihr Land!»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
16.08.2017
Berlin (dpa) - Die Linke und die Grünen haben den Plan von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz begrüßt, die Themen Migration und Integration nach der Bundestagswahl nicht mehr im Innenministerium anzusiedeln. «Es ist richtig, dass «Integration und
weiter
Europa
14.08.2017
Anlässlich der Gründung der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in der Türkei sind in der Hauptstadt Ankara Tausende zu Feierlichkeiten zusammengekommen. An der Veranstaltung am Montagabend nahmen neben Staatspräsident und Parteichef
weiter
Deutschland
16.08.2017
New York (dpa) - Altbundespräsident Horst Köhler ist zum UN-Sonderbeauftragten für den Westsahara-Konflikt ernannt worden. Köhler bringe mehr als 35 Jahre Erfahrung in Regierungsfragen und der Arbeit in internationalen Organisationen mit, teilte
weiter
Deutschland
14.08.2017
Berlin (dpa) - Linken-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch hat die Vorwürfe von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gegen Automanager kritisiert. «Martin Schulz macht sich einen schlanken Fuß, wenn er jetzt so tut, als hätte die SPD mit dem Versagen der
weiter
Europa
14.08.2017
Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat bei Razzien mehrere Politiker der prokurdischen Oppositionspartei HDP festgesetzt. Unter den insgesamt 26 festgenommenen HDP-Mitgliedern seien zahlreiche Provinzvorsitzende, sagte eine Parteisprecherin am
weiter
Europa
14.08.2017
Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat bei Razzien mehrere Politiker der prokurdischen Oppositionspartei HDP festgesetzt. Unter den insgesamt 26 festgenommenen HDP-Mitgliedern seien zahlreiche Provinzvorsitzende der Partei, sagte eine Sprecherin
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Brüssel (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Telefon zum Sieg bei der Bundestagswahl gratuliert. Das sagte ein Sprecher Tusks am Sonntagabend der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel. Die offizielle
Kopenhagen (dpa) - Als einer der ersten direkten Nachbarn Deutschlands hat der dänische Regierungschef Lars Løkke Rasmussen am Sonntagabend seiner Kollegin Angela Merkel zum Wahlerfolg gratuliert. «Glückwunsch Kanzlerin Merkel. Wir brauchen
Istanbul (dpa) - Eine rot-grüne Koalitionsregierung - und zwar unter Führung der Grünen: Das hätte das Ergebnis der Schein-Bundestagswahl bei der Wahlparty im Deutschen Generalkonsulat in Istanbul möglich gemacht. An der Abstimmung in einer
Brüssel (dpa) - Die AfD muss nach ihrem erstmaligen Einzug in den Bundestag nach Ansicht der führenden europäischen Linken-Politikerin Gabi Zimmer nun offensiv angegangen werden. «Abstiegsängste und Ausgrenzung haben viele Menschen dazu bewogen,
Berlin (dpa) - Sozialdemokraten haben Europa lange Zeit maßgeblich geprägt. Jetzt stecken ihre Parteien in der Krise. In manchen Ländern sind sie nahezu bedeutungslos geworden. Fünf Beispiele:FRANKREICH: Bei der Parlamentswahl im Juni 2017 haben
Berlin/Brüssel (dpa) - Die Union hat nach Einschätzung des deutschen EU-Kommissars Günther Oettinger bei der Bundestagswahl eine schwere Schlappe erlitten. «Wenn man das Ergebnis im Vergleich zur SPD sieht, haben wir einen Wahlsieg errungen.
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Luxemburg


(25.09.2017 00:57)

8 / 19 °C


26.09.2017
9 / 19 °C
27.09.2017
10 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum