Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Käthe-Kollwitz-Preis an US-Künstlerin Adrian Piper

Deutschland
13.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Die Berliner Akademie der Künste zeichnet die Amerikanerin Adrian Piper mit dem Käthe-Kollwitz-Preis 2018 aus. Die Künstlerin und Philosophin habe seit Mitte der 1960er Jahre die US-Konzeptkunst entscheidend mitgeprägt, teilte die Akademie am Dienstag mit. Die 1948 geborene Piper erreiche mit ihren Arbeiten auch ein der Konzeptkunst weniger zugeneigtes Publikum, hieß es in der Begründung der Jury.

Piper lebt seit 2005 in Berlin. Ihr Werk umfasst Papierarbeiten, Videos, Multimediainstallationen, Gemälde, Soundarbeiten und Graffiti. Es wird unter anderem im Museum of Modern Art und im Metropolitan Museum of Art in New York, im Museum of Contemporary Art in Los Angeles, im Centre Pompidou in Paris und in der Generali Foundation in Wien gezeigt.

Als Philosophin wurde Piper an der Universität Harvard mit einer Arbeit über ihren Doktorvater John Rawls promoviert. Studien zu Immanuel Kant führten sie an die Universität Heidelberg. Piper lehrte an US-amerikanischen Universitäten. Die mit 12 000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Herbst 2018 in Berlin verliehen. Anlässlich der Preisvergabe zeigt die Akademie der Künste auch eine Ausstellung am Pariser Platz.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
13.02.2018
Berlin (dpa) - Drei Frauen und drei Männer entscheiden bei der diesjährigen Berlinale über die Vergabe der begehrten Bären-Preise. 19 Filme sind von Donnerstag an im internationalen Wettbewerb zu sichten, am 24. Februar werden die Auszeichnungen
weiter
Deutschland
12.02.2018
New York (dpa) - Das auf dem gleichnamigen Erfolgsbuch basierende Theaterstück «Rückkehr nach Reims» hat in New York US-Premiere gefeiert. Das Stück der Berliner Schaubühne mit Nina Hoss in der Hauptrolle wurde am Sonntag im St. Ann‘s
weiter
Deutschland
12.02.2018
Berlin (dpa) - Die Regisseurin Karin Henkel (47) wird für ihre außerordentlichen Verdienste um das deutschsprachige Theater mit dem Theaterpreis Berlin geehrt. Sie erhält die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung beim Berliner Theatertreffen im
weiter
Deutschland
09.02.2018
Darmstadt (dpa) - Eine Ausstellung mit Werken von 54 zeitgenössischen afrikanischen Künstlern zum Thema Klima kommt nach Darmstadt. «Die Werke zeigen die Visionen, Hoffnungen, Träume und Ängste der Künstler für die Zukunft ihres Kontinents im
weiter
Griechenland
12.02.2018
Dresden (dpa) - Die auf der documenta 14 ausgestellte Installation «Demos» des griechischen Künstlers Andreas Angelidakis hat im Dresdner Albertinum ein neues Domizil. Die mobile Skulptur aus 74 Modulen wurde von der Gesellschaft für Moderne
weiter
Schweiz
04.02.2018
Berlin (dpa) - Die österreichische Krimi-Autorin Edith Kneifl erhält in diesem Jahr den «Ehrenglauser» der Autorengruppe Syndikat. Damit werde ihr Engagement für die deutschsprachige Kriminalliteratur gewürdigt, teilte die Vereinigung, in der
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Delray Beach (dpa) - Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim Turnier in Delray Beach angeschlagen das Endspiel verloren und seinen zweiten Titel auf der ATP-Tour verpasst. Der 28 Jahre alte Münchner unterlag am Sonntagabend dem US-Amerikaner Frances
Rostock (dpa) - Die Wasserspringerinnen Lena Hentschel und Tina Punzel haben beim internationalen Springertag in Rostock den Synchronwettbewerb vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Die 16 Jahre alte Berlinerin Hentschel und ihre sechs Jahre ältere
Magdeburg (dpa) - Die Freistilschwimmer Florian Wellbrock und Leonie Beck haben bei einem Wettkampf in Magdeburg die EM-Normen unterboten. Der 20-jährige Wellbrock (Magdeburg) schlug am Wochenende über 1500 Meter Freistil nach 15:02,54 Minuten
Berlin (dpa) - Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht die geplante Erweiterung des Ressorts um die Bereiche Heimat und Bau in einer neuen großen Koalition skeptisch. «Das deutsche Innenministerium ist jetzt schon extrem
Berlin (dpa) - Der Deutsche Bauernverband hat die Benennung von CDU-Vize Julia Klöckner als Bundesagrarministerin einer neuen großen Koalition begrüßt. «Ich freue mich sehr über diese Entscheidung», sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied am
Plock (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben die Vorrunde der Champions League auf dem vierten Tabellenplatz beendet. Der bereits für das Achtelfinale qualifizierte deutsche Handball-Meister gewann am Sonntag sein vorletztes Gruppenspiel beim
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Wetter

Berlin


(26.02.2018 00:55)

-8 / -3 °C


27.02.2018
-9 / -3 °C
28.02.2018
-12 / -4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum