Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

Raststätten des Mittelalters

Deutschland
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Wie der Handel die Ortschaften prägte - Beispiel Pommelsbrunn
Den lieben langen Tag verbrachten die Fuhrleute auf den staubigen oder matschigen Wegen. Abgekämpft erreichten sie mit ihren Lasttieren abends die Ortschaften entlang der Goldenen Straße.
Galerie

Im mittelalterlichen Badehaus in Pommelsbrunn erholten sich Händler von weiten Märschen und Überfällen diverser Raubritter.

Im frühen Mittelalter transportierten die Händler ihre Waren auf dem Rücken ihrer Tiere, sie selbst marschierten nebenher. Mit der Professionalisierung des Handels unter Karl IV. wurden zunehmend Karren eingesetzt, oft von Säumern – Bauern im Nebenerwerb – oder ersten regelrechten „Speditionen“ betreut.

Auf diese Kundschaft hatten sich die Anrainer bald eingestellt: Wirte priesen deftige Mahlzeiten und eine Unterkunft an, die Hufschmiede kümmerten sich um die „Wartung“ der Pferde-, Ochsen- und Eselstärken und die Bader lockten mit einem Zuber warmen Wassers, Massagen und so allerhand, was man heute unter Wellness oder auch ein bisschen mehr verbuchen würde.

Ein typisches Beispiel einer solchen Raststätte ist Pommelsbrunn, dessen Bad seit 1486 dokumentiert ist und zu den ältesten Beispielen einer ländlichen Bäderkultur zählt.

Das Badhaus Pommelsbrunn (Kirchplatz 2, 91224 Pommelsbrunn) ist sonntags von 14 bis 17 Uhr zu besichtigen, oder nach Vereinbarung unter Telefon +49 (0)9154-1207


Dieser Artikel ist Teil der Tour "Die Goldene Straße"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Washington (dpa) - Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Reihe ausländischer Stahlproduzenten des Preis-Dumpings überführt, darunter die deutschen Firmen Salzgitter AG und Dillinger Hütte. Handelsminister Wilbur Ross drohte am Donnerstag
Berlin (dpa) - Die Chefin des Bundesflüchtlingsamts, Jutta Cordt, macht Druck für einen umstrittenen Gesetzentwurf, der ihrer Behörde unter bestimmten Bedingungen Einsicht in die Handy-Daten von Flüchtlingen erlaubt. «Das Auslesen von
Berlin (dpa) - Kleinunternehmer und Handwerksbetriebe sollen von überflüssiger Bürokratie befreit werden. Dafür hat der Bundestag am späten Donnerstagabend ein «zweites Bürokratieentlastungsgesetz» verabschiedet, das Millionen Betriebe
Berlin (dpa) - Eine bessere Qualifizierung der Fahrlehrer soll die Ausbildung von Fahranfängern verbessern. Dieses Ziel verfolgt eine umfassende Reform des fast 50 Jahre alten Fahrlehrerrechts, die der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.
Berlin (dpa) - Spekulative Exzesse an den Finanzmärkten sollen verhindert und der Turbohandel an der Börse stärker überwacht werden. Das sieht eine EU-Richtlinie vor, deren Umsetzung der Bundestag am späten Donnerstagabend beschlossen hat. Damit
Es geht um gelbe und orange Mülltonnen, um Bratpfannen und um sehr viel Geld. Nach jahrelangem Hin und Her hat der Bundestag nun ein neues Verpackungsgesetz verabschiedet. Was ändert sich?Berlin (dpa) - Es war 2011, als die Bundesregierung das Ende
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum