Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Hertha-Ziel: Rostock erster Schritt zum Finale - «Schwierige Aufgabe»

Deutschland
12.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Hertha-Trainer Pal Dardai hat den Einzug ins DFB-Pokalfinale erneut zur ersten Saisonvorgabe erklärt. «Wir wollen gleich weitergehen, möglichst in 90 Minuten», erklärte der Ungar vor der ersten Pokalaufgabe des Berliner Fußball-Bundesligisten am Montag (20.45 Uhr/ARD und Sky live) beim Drittligisten Hansa Rostock. «Wir wollen unbedingt bis zum Finale», verkündete Dardai am Samstag und ergänzte: «Wir müssen das Spiel in Rostock ernst nehmen. Wenn wir es nicht schaffen, ist das erste Ziel schon vorbei.»

Defensivspieler Maximilian Mittelstädt wird wegen einer Fußblessur wohl fehlen. Auch die Neuzugänge Davie Selke und Valentino Lazaro sind noch verletzt. «Das erste Ziel ist, dass wir am Montag nach dem Abpfiff noch in der schönen Glaskugel liegen», erklärte Manager Michael Preetz und sagte eine «schwierige Aufgabe» voraus. «Wir können uns noch ganz gut an die vergangenen ersten Runden erinnern in Bielefeld und insbesondere Regensburg. Dieses Mal ist es ähnlich gegen einen ambitionierten Drittligisten.» Im Vorjahr hatte Hertha bei Jahn Regensburg ein Elfmeterschießen gebraucht, um in die 2. Runde einzuziehen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
09.08.2017
Regensburg (dpa) - Der SSV Jahn Regensburg hat sich erneut entschieden gegen Investor Philipp Schober positioniert und erwägt einen Kauf seiner Anteile. «Das wäre eine Möglichkeit, ist aber natürlich auch eine Preisfrage. Selbstverständlich
weiter
Deutschland
10.08.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands erfolgreichste Skispringerin Carina Vogt muss die nächsten sechs Wochen pausieren. Die Doppel-Weltmeisterin und Olympiasiegerin habe sich beim Training im französischen Courchevel nach einem Sturz eine schwere
weiter
Deutschland
07.08.2017
Berlin (dpa) - Katinka Hosszu aus Ungarn und die Niederländerin Ranomi Kromowidjojo sind beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin Weltrekorde geschwommen. Zunächst verbesserte die Weltmeisterin aus Budapest mit ihrem 230. Weltcup-Sieg ihre eigene Marke
weiter
Deutschland
09.08.2017
Berlin (dpa) - Die Verteidiger Niklas Stark und Jordan Torunarigha von Hertha BSC sind vor dem DFB-Erstrundenduell bei Hansa Rostock ins Teamtraining zurückgekehrt. Das Duo nahm am Mittwochnachmittag ebenso wie Maurice Covic an der ersten Einheit
weiter
Spanien
11.08.2017
Barcelona/Paris (dpa) - Dem Debüt von Fußball-Stürmerstar Neymar bei Paris Saint-Germain am Sonntag im Spiel der französischen Liga bei EA Guingamp steht nichts mehr im Wege. Der FC Barcelona erteilte gut eine Woche nach dem
weiter
Deutschland
30.07.2017
Berlin (dpa) - Die Rolle als Partycrasher für Hertha BSC gefiel Jürgen Klopp. Vor dem Abflug zum nächsten Test beim FC Bayern war der Coach des FC Liverpool nach dem 3:0 im Jubiläumsspiel in Berlin selbst beim ungeliebten Transferthema zum
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Backnang (dpa) - Schlagersängerin Vanessa Mai («Für dich») ist in einer Hinsicht typisch schwäbisch: Sie liebt es, den Haushalt zu machen. «Wäsche waschen, wischen, das volle Programm», sagte die 25-Jährige dem «Südkurier» (Mittwoch).
Frankfurt/Main (dpa) - Der ehemalige Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen traut den deutschen Tennis-Herren mit Boris Becker an der Spitze die Rückkehr in die Weltspitze zu. «Mit Alexander Zverev an der Spitze hat das deutsche Team mittel- und
Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat die deutsche Autoindustrie abermals zu weitergehenden Nachrüstungen von Dieselautos aufgefordert. Die auf dem Dieselgipfel Anfang August angekündigten Softwareupdates reichten nicht
Berlin (dpa) - Ende der Sommerpause: Mit einem Krimi aus Österreich startet am Sonntag die «Tatort»-Saison 2017/18. Vergessen wird manchmal der kleine Sonntagskrimi-Bruder «Polizeiruf 110». Ein Ausblick, was bei der anderen
München (dpa) - In Wahlkampfzeiten gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel (63) seltene Einblicke in ihr Privatleben, jetzt hat sie das Geheimnis ihrer Kartoffelsuppe verraten. «Ich zerstampfe die Kartoffeln immer selbst mit einem Kartoffelstampfer und
Berlin (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry hat der Behauptung widersprochen, sie schotte sich von den Spitzenkandidaten ihrer Partei ab. «Ich bin für Alice Weidel und Alexander Gauland immer zu sprechen», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Es
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
Wetter

Berlin


(23.08.2017 10:08)

11 / 22 °C


24.08.2017
12 / 22 °C
25.08.2017
15 / 23 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum